.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzBox 7390 und FritzFax mit win 7 funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von omg1313, 1 März 2013.

  1. omg1313

    omg1313 Neuer User

    Registriert seit:
    1 März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ihr habt hier schon viel arbeit geleistet aber ich kriegs auch trotz der ganzen Anleitungen einfach nciht hin das fritzfax mit meiner fritzbox 7390 läuft.
    ich hänge jetzt seit 3 tagen dran und es wird einfach nix. Ich weiß nicht an was es liegen könnte!?!?!?

    ich habe mich auch schon durch die anleitungen gekämpft aber bis jetzt ohne erfolg!! :confused:

    siehe screenshots


    für hilfen, anregungen und inspirationen wäre ich euch sehr dankbar!!! :cool:

    2.jpg 3.jpg 5.jpg
    4.jpg
     
  2. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,001
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    48
    Es fehlt z.B. der Screenshot der Fritzfax-Einstellungen, Reiter "ISDN". Über welche MSN willst du faxen? Was für einen Telefonanschluss hast du?
     
  3. omg1313

    omg1313 Neuer User

    Registriert seit:
    1 März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 omg1313, 1 März 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2 März 2013
    6.jpg

    Msn ist wie im screenshot angegeben, wir haben einen ISDN anschluß derr Telekom
    Posting 2:
    7.jpg

    hier noch ein nachtrag
     
  4. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,001
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wenn du einen ISDN-Anschluss hast und über ISDN faxen willst, musst du natürlich auch in den Fritzfax-Einstellungen den "Fritz!Box Amtsanschluss ISDN" auswählen. Zusätzlich solltest du in den Erweiterten Einstellungen den ISDN-Dienst "Analoges Fax (Standard)" benutzen, da sich sonst viele ISDN-Fax-Gegenstellen nicht erreichen lassen.
     
  5. omg1313

    omg1313 Neuer User

    Registriert seit:
    1 März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi, danke für deine schnelle antwort!! :)

    habs vorhin umgestellt und gestestet, hat auf anhieb geklappt! Jetzt beim richtigen faxen gehts wieder nicht!!! Was mach ich falsch!!??? :confused:
     
  6. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,048
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    #6 informerex, 1 März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 1 März 2013
    im FRITZ!-Ordner die capi2032 entweder manuell entfernen oder mit dem Tool über "rechte Maustaste als Admin", dann links unten capi und dann oben 1-Zeile = capi löschen
    danach PC neu booten

    //edit:
    sollte es danach nicht funktionieren, neue screenshots liefern ;-)

    //edit2:
    G3-Dienst in #3 aktivieren
     
  7. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,001
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    48
    Du lieferst keine brauchbaren Angaben, schreibst alle Wörter klein und lässt deine Ausrufezeichen- und Fragezeichentaste prellen. All das ist hier im Forum nicht üblich. :(
    Also, was geht "beim richtigen Faxen wieder nicht"? Welche Meldung ist in den Journaleintrag Informationen von Fritzfax eingetragen?
     
  8. omg1313

    omg1313 Neuer User

    Registriert seit:
    1 März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    also vielen dank für die fachliche Hilfe, scheint jetzt alles zu klappen! :)

    @KunterBunter: Ich meinte mit "richtigen Faxen" das Fax was kein Test-Fax war. Ich hatte zuerst ein Fax an einen Freund geschickt welches auch angekommen ist, das nächste Fax ging dann wieder nicht. Jetzt hat aber alles geklappt. ;-)

    Vielen Dank :cool: