[Frage] Fritzbox 7390 und LTE Stick?

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,034
Punkte für Reaktionen
328
Punkte
83

RealHendrik

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Sep 2005
Beiträge
1,444
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
48
So jetzt mal in die Realität zurück! Ich dachte dieses Forum beschäftigt sich mit Internettelefonie und Allem was dazu gehört.
Aber anscheinend bin ich in einem Kleingärtnerforum gelandet!?!?
Also, mir ist es echt egal, was in einer Kleingartenanlage in Karlsruhe passiert. Mir sind aber viele kleingartenvereinte Auflagen bekannt (durch meine Schwiegermutter), und die Sache mit "Was man nicht sieht..." solltest Du nicht auf die leichte Schulter nehmen. Sicher wird niemand durch Eure Kleingartenanlage gehen und WiFi Wardriving (d.h. hier wohl eher Warwalking) betreiben, um verbotene WLAN-Netze aufzudecken. Aber nur mal angenommen, Du erzählst das einem Gartennachbarn, und kurze Zeit später seid ihr euch über irgendeinen Sachverhalt uneins. (Seine Eibenhecke zu hoch?) Da muss der bewußte Gartennachbar nur ein wenig rachsüchtig sein und schwärzt Dich beim Vereinsvorstand an... den Tanz möchte ich dann nicht erleben.
 

brehlear

Neuer User
Mitglied seit
3 Sep 2010
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Also, mir ist es echt egal, was in einer Kleingartenanlage in Karlsruhe passiert
Anscheinend ist Dir das nicht egal. Du hast anscheinend tief im Innern ein ganz großes Problem! Da müßte der Vorstand erstmal alle Satelittenschüsseln abschrauben lassen.
Und nochmal, ich kann in meinem Garten Wlan, LTE Router, Fernseher, Radios und sogar Funkanlagen betreiben, solange man keine Antennen sieht, da gibt es in der Gartenordnung kein Verbot.
So und jetzt noch was zum Aufregen, ich habe das Schild in meinem Garten aufgehängt.

1594930828155.jpeg
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,886
Beiträge
2,067,243
Mitglieder
356,874
Neuestes Mitglied
TT_Tiga