[Problem] Fritzbox 7530 AX synct nicht korrekt bis zum Komplettausstieg

scalpel

Neuer User
Mitglied seit
18 Mrz 2006
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Guten Morgen,

ich habe gestern bei meiner Verwandtschaft nach einem 1und1 Vertragsupgrade die neue 7530 AX installiert.

So weit so gut. Derzeit ist dort noch eine alte 6MB-Leitung geschaltet, welche mit der dortigen 7490 immer perfekt lief.

Die neue VDSL-Schalte mit dem 250er Tarif erfolgt am Mittwoch.

Starte ich die 7530 AX neu, synct sie problemlos und steigt nach und nach aus.

Kann das am alten Anschluss liegen?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,002
Punkte für Reaktionen
541
Punkte
113
Ja, das kann am alten Anschluss liegen. Und an der neuen Aussteiger-Box.
 

scalpel

Neuer User
Mitglied seit
18 Mrz 2006
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Wie darf ich das mit der Aussteiger Box verstehen, ist die technisch so schlecht?
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
744
Punkte für Reaktionen
137
Punkte
43

scalpel

Neuer User
Mitglied seit
18 Mrz 2006
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Sie synct zu Beginn einwandfrei, dann hat die Box immer wieder Aussetzer, bis zum völligen Erliegen des Syncs und der kompletten Anbindung.

Nein kenne ich nicht!
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
744
Punkte für Reaktionen
137
Punkte
43

scalpel

Neuer User
Mitglied seit
18 Mrz 2006
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Sie tut nichts mehr, das ist das Ende nach ca. 1 Stunde
 

Anhänge

  • WhatsApp Image 2021-02-07 at 00.04.35.jpeg
    WhatsApp Image 2021-02-07 at 00.04.35.jpeg
    129.7 KB · Aufrufe: 25

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
744
Punkte für Reaktionen
137
Punkte
43
Und was macht sie in der einen Stunde?

Da steht aber: DSL-Verbindung stabil
Also kann es nur am PPPoE liegen. Schau mal in die Ereignisse, was da so steht.
 
Zuletzt bearbeitet:

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,830
Punkte für Reaktionen
923
Punkte
113
Die neue VDSL-Schalte mit dem 250er Tarif erfolgt am Mittwoch.
Dann lass doch die 7490 bis Mittwoch am Anschluss.

BTW:
Keine Ahnung wie sich der BCM6303 üblicherweise an ADSL-Anschlüssen verhält. Der VRX518 hatte sich da nicht so gut geschlagen, weshalb es mich nicht wundern würde, wenn das beim BCM6303 ähnlich aussieht. Andererseits könnte es auch "einfach" nur eine verschlissene TAE-Dose sein. Hatte ich zumindest schon öfter bei Anschlüssen, wo nach ein paar Jahren mal der DSL-Router gewechselt wurde (samt DSL-Kabel).

Edit:
Too slow... DSL-Verbindung steht ja. ;)
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
744
Punkte für Reaktionen
137
Punkte
43

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,830
Punkte für Reaktionen
923
Punkte
113
Guggst du Edit in #9. ;)
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,002
Punkte für Reaktionen
541
Punkte
113
Sehr erstaunlich. Also, am alten Anschluss liegt es doch nicht. Jetzt entweder am Provider oder an der Firmware der Aussetzer-Box.
Wird es denn ab Mittwoch noch der gleiche Provider sein?
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
744
Punkte für Reaktionen
137
Punkte
43
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,759
Punkte für Reaktionen
904
Punkte
113

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
237,879
Beiträge
2,102,242
Mitglieder
360,374
Neuestes Mitglied
ffwit

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse