[Gelöst] FritzBox 7560 - Internetanbieter - vorhandener Zugang über WLAN - funktioniert nicht mit Gast-WLAN einer 7490

mj084

Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
371
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hallo zusammen,

folgendes Szenario gibt es:

2 Fritzboxen sind vorhanden - einmal die 7490 und einmal die 7560.

Die 7560 soll nun den Internetzugang nicht mehr via DSL erhalten, sondern über ein vorhandenes WLAN (das Gastnetz der 7490) - nur leider funktioniert das nicht - keinerlei Ping etc. geht von Clients hinter der 7560 nach draussen.

Hänge ich die 7560 ins normale WLAN der 7490 klappt alles wie es soll - aber die 7560 soll nur mit dem GastWLAN der 7490 "surfen"...

Ein Repeater würde hier vermutlich auch wenig Abhilfe schaffen, da ich eine "Sperre" in den internen Firewallregeln der 7490 vermute...

Hat hier jemand Erfahrungen mit? Würde eine FirmwareMod auf der 7490 Abhilfe schaffen?

Bin für jeden hilfreichen Tip dankbar.
 

mj084

Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
371
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hallo,

ja, das habe ich doch auch alles so eingerichtet - klappt ja auch via normalem WLAN der 7490, aber eben nicht über dessen Gastzugang...
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
14,068
Punkte für Reaktionen
566
Punkte
113
Moinsen


Hänge ich die 7560 ins normale WLAN der 7490 klappt alles wie es soll - aber die 7560 soll nur mit dem GastWLAN der 7490 "surfen".
geht laut dieser Anleitung mit der Fritzbox 7560
ja, das habe ich doch auch alles so eingerichtet

Siehste @KunterBunter - Genau das habe ich mir gedacht, bei seiner "Was ich bis jetzt probiert habe" Beschreibung.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,377
Punkte für Reaktionen
1,058
Punkte
113

mj084

Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
371
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
@eisbaerin

Daran liegt es leider nicht, die Vorschaltseite für den Gastzugang ist in der 7490 nicht aktiv...

Hast du bei dir denn ebenfalls so ein Szenario eingerichtet und es funktioniert?
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
14,068
Punkte für Reaktionen
566
Punkte
113
Hat er bestimmt genauso gemacht und auch den Haken...
[x] Internetanwendungen beschränken
...rausgenommen, der verhindert das Amazon/Google Geräte den "Internetzugriff" erkennen.
 

mj084

Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
371
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
@koyaanisqatsi

Korrekt;)

Hab auch schon ein neues Zugangsprofil unter Internet/Filter erstellt, aber ich kann dieses nicht der 7560 zuweisen, da alle Geräte im Gastnetz automatisch das Gastprofil bekommen:/
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
14,068
Punkte für Reaktionen
566
Punkte
113
Und genau dieses Profil musste bearbeiten um Filter/Netzwerkanwendungen zuzuweisen oder zu entfernen...
Also erstmal: Keine Zeitbeschränkung, keine Filterung und auch keine Netzwerkanwendung zuweisen.
Wenn dem Gerät schonmal das normale Standardprofil vergeben wurde, sollte auch in diesem...
[x] Nutzung des Gastzugangs gesperrt
Bildschirmfoto vom 2020-11-23 11-03-22.png
...erstmal nicht aktiv sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,377
Punkte für Reaktionen
1,058
Punkte
113
Nö, habe ich nicht. Aber wenigstens NTP (Port123/UDP) habe ich freigegeben, damit sich die FB und alle anderen Geräte wenigstens die Zeit holen können.
 
Zuletzt bearbeitet:

mj084

Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
371
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Und genau dieses Profil musste bearbeiten um Filter/Netzwerkanwendungen zuzuweisen oder zu entfernen...
Also erstmal: Keine Zeitbeschränkung, keine Filterung und auch keine Netzwerkanwendung zuweisen.
Wenn dem Gerät schonmal das normale Standardprofil vergeben wurde, sollte auch in diesem...
[x] Nutzung des Gastzugangs gesperrt
Anhang anzeigen 108314
...erstmal nicht aktiv sein.

Alles schon so gesetzt und getestet gehabt...
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
14,068
Punkte für Reaktionen
566
Punkte
113
Kriegt die 7560 denn wenigstens den Repeatermodus hin?
Selbst mit (m)einer uralten 7270 klappt das...
Screenshot_20201123-143305.png
( 7270 als Gastzugangsrepeater einer 7590 )
Wie dieser Post, der von einem Tablet auf oben eingebuchten WLAN geschrieben wurde, beweist.

Lustig, deren Diagnosefunktion kannste komplett in die Tonne ( /dev/null:) ) kloppen...
Screenshot_20201123-144127.png

Meine 7560 mit 7.12 ist am DSL-Anschluss, deswegen kann/will ich das nicht mit Der testen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: mj084

mj084

Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
371
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
@koyaanisqatsi

Interessant, aber wo genau hast du diesen Repeatermodus in der 7270 eingestellt?

Würde das dann nämlich als nächstes testen...
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,347
Punkte für Reaktionen
974
Punkte
113
Ich würde stark vermuten, bei WLAN unter "Repeater".
Repeater.png
 

mj084

Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
371
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Ok, bei der 7560 heisst der Punkt dann Mesh Repeater...

@koyaanisqatsi

Dann übernimmt deine 7270 ja die Settings der 7590 oder?

Ich wollte ja, dass die 7560 ihr bisheriges Netzwerk weiterhin aufspannt...
 
Zuletzt bearbeitet:

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
14,068
Punkte für Reaktionen
566
Punkte
113
Nein, tut sie (7270) nicht.
Die meckert dann sogar, wenn sie "Ihren" WLAN Namen (SSID) nochmal (Gastnetzname der 7590) beim scannen findet.
Die 7270 möchte fürs repeatete Gastnetz einen eigenen WLAN Namen vergeben haben.
Der Modus ( WPA2/CCMP und der Kanal ) muss aber schon der Selbe sein ;)

Und komm nicht auf die Idee, bei dem was du vorhast, die Beiden (7560/7490) vermeshen zu wollen, dann erlebste ein "Blaues Wunder".
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: mj084

mj084

Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
371
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Das klingt doch erfolgsversprechend - dann teste ich das mal nachher und gebe Rückmeldung!

edit:

@koyaanisqatsi

Welches "Netz" wird denn dann in diesem Modus an den LAN-Ports der 7270 weitergegeben?
 
Zuletzt bearbeitet:

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
14,068
Punkte für Reaktionen
566
Punkte
113
DHCP in 7560 ist dann aus, also eine aus dem Gastnetz...
Zwischenablage00.png
(geht bei einer 7590 mit 7.24 ab 192.168.189.2 los)
 
  • Like
Reaktionen: mj084

mj084

Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
371
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Super, das würde mir quasi schon reichen...
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.