[Info] FritzBox Fon 7270V3 BETA-FW 74.05.50-24717 vom 27.02.2013

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

illStyle

Neuer User
Mitglied seit
22 Jan 2005
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

bleiben die Einstellungen auf der Box vorhanden wenn man von der 5.50 Final auf diese Beta aktualisiert, obwohl die Versionsnummer nicht höher ist?

Gruß
 

HW1002

Neuer User
Mitglied seit
15 Jul 2009
Beiträge
130
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Einstellungen bleiben vorhanden.

DECT: 4.13
DSL: 1.52.53.29

und damit kein Unterschied zur Final, was diese beiden Dinge angeht.
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,200
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
48
Habe auch aktualisiert und werde gleich mal das DECT testen :)
 

illStyle

Neuer User
Mitglied seit
22 Jan 2005
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bekommt man mit dieser Firmware auf den Mobilteilen die Version 2.91 angeboten? Wäre dankbar für ne Rückmeldung. Hab die Firmware zwar grad per Fernwartung auf der Box installiert aber kann die Mobilteile nicht prüfen weil ich nicht im Haus bin.

Gruß
 
S

SF1975

Guest
Hallo,
Wenn Du nicht im Haus bist, was nützt Dir die FW der Mobilteile denn? Wenn Du sie updaten möchtest, lade die FW der MTs herunter, benenne sie um und lege sie per FTP auf den Stick an der Box. Dann kannst Du später updaten, oder es Deiner Familie am Telefon erklären ;)
 

illStyle

Neuer User
Mitglied seit
22 Jan 2005
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Naja es ist so: die Box gehört meinen Schwiegereltern und die beklagen sich seit geraumer Zeit über Störgeräusche beim Telefonieren. Ich habe gehofft, dass das mit der Firmware etwas besser werden könnte. Da der DECT-Treiber aber laut Versionsnummer noch der gleiche ist wie in der letzten Final sind meine Hoffnungen sowieso gering. Ich dachte aber dass vielleicht die 2.91 für die Mobilteile etwas besser ist. Das müsste aber sehr DAU-sicher sein und ich habe bis auf weiteres auch keine Gelegenheit das Firmware-Image dort selbst auf einen USB-Speicher zu legen.
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,200
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
48
So, leider auch diese Beta: erhebliche Störgeräusche bei der Stationswechselei. Scheint sich also nichts getan zu haben zu diesem Problem.
 

illStyle

Neuer User
Mitglied seit
22 Jan 2005
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also für den Fall dass es noch andere interssiert: mit der Beta bekommen auch die Mobilteile die 2.91 angeboten. Nach bisherigen Erkenntnissen sind damit beim C3 Störgeräusche bei HD-Telefonie so gut wie verschwunden. Ich werde das aber weiter beobachten. Bisher hat HD-Telefonie mit dem C3 wenig Freude gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

chrisdn2010

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2010
Beiträge
151
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So, leider auch diese Beta: erhebliche Störgeräusche bei der Stationswechselei. Scheint sich also nichts getan zu haben zu diesem Problem.
misst, trotz AVM Hinweis:

Telefonie/DECT: Probeme bei Betrieb im DECT-Repeatermodus behoben

Telefonie/FRITZ!Fon: Gelegentliche Verzerrungen bei HD-Verbindungen behoben (mit Handgeräte-Firmware 2.91)
Telefonie/FRITZ!Fon: Anzeige einer falschen Gesprächszeit bei Auflegen der Gegenstelle behoben (mit Handgeräte-Firmware 2.91)


VG
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,200
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
48
@chrisdn2010: Ich habe auch die neue Labor auf dem Repeater gebraucht. Jetzt sollte alles laufen.
 

illStyle

Neuer User
Mitglied seit
22 Jan 2005
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

Autis

Neuer User
Mitglied seit
6 Nov 2009
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
und was ist mit den Problemen beim Wechsel zum oder vom Repaeter?
 

Quadologe

Neuer User
Mitglied seit
10 Jan 2007
Beiträge
169
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dummerweise hab ich ne 7270V2
würde auch gern testen
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,200
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
48

loeben

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
4,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Beim Versuch, die FW des FRITZ!Powerline 530E zu laden, erhalte ich "Es trat ein nicht näher spezifizierter Fehler während des Updates auf".
Das Problem ist identisch in 5.50.
Das 530 hängt am LAN2-Port der 7270 Version 3, die zweite 530 steckt in der Steckdose eines anderen Raums und ist verbunden.
 

Autis

Neuer User
Mitglied seit
6 Nov 2009
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
In ersten Versuchen mit der neuen Beta scheint das Repeater-Problem mit DECT tatsächlich behoben zu sein. Störungen hatte ich bislang keine.
Werde aber weiter am Ball bleiben
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,200
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
48
Auch hier soweit alles OK. Musste aber den Repeater PORen, danach lief sie stabil. Habe schon ab und zu noch ein Knacksen oder sehr kurzes Rauschen aber alles im Rahmen.

Komischer Fortschritt eigentlich: bei den Wählscheibentelefonen aus den 90iger war die Qualität immer gut und Gesprächsabbrüche gab es auch keine ;) :D
 

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
1,930
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
38
Wieso das geht doch auch mit dem modernen DECt-Telefon:
Binde eine 1m lange Schnur fest an Fritz!Box und DECT-Telefon und die Qualität wird auch super bleiben.
 

Autis

Neuer User
Mitglied seit
6 Nov 2009
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich muss allerdings einige Aussetzer bei T-Home Entertain feststellen. Hier stoppt das Bild einige Male. Beim Umschalten dann ist es wieder da.
Kann das einer bestätigen?
Angeschlossen ist der Receiver über Devolo dLan 200
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.