Fritzbox macwlan ändern

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
8,014
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
48
Ok, dann die hoffentlich letzte blöde Frage:
Ich denke es ist besser wenn Du macchanger statisch gelinkt kompilierst. Das einzige was Du am Paket ändern musst ist die Datei "macchanger.mk". In dieser als Zeile 21
Code:
LDFLAGS="-L$(TARGET_TOOLCHAIN_STAGING_DIR)/lib -static"
einfügen und dann "make macchanger-precompiled" machen.
Mit "file" kannst Du feststellen ob es funktioniert hat. Z. B.:
Code:
# file packages/target-mipsel_uClibc-0.9.29/macchanger-1.5.0/root/usr/bin/macchanger
packages/target-mipsel_uClibc-0.9.29/macchanger-1.5.0/root/usr/bin/macchanger: ELF 32-bit LSB executable, MIPS, MIPS32 version 1 (SYSV), statically linked, with unknown capability 0xf41 = 0x756e6700, with unknown capability 0x70100 = 0x3040000, stripped
 

spaceit

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2012
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

gibt es einen bestimmten Grund dafür ?
Wie wird der macchanger überhaupt aufgerufen ? Ich gehe davon aus, dass kein Menüpunkt erzeugt wird. Telnet ?
Und wenn es statisch gelinkt kompiliert wird ?
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
8,014
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
48
gibt es einen bestimmten Grund dafür ?
Du weißt noch nicht wie Du ein Freetz-Image für dein Speedport erstellen musst bzw. wie Du das Freetz-Image flashen sollst. Deshalb ist es besser wenn Du den macchanger ausprobierst und wenn dieser zu deiner Zufriedenheit funktioniert, dann kannst Du das Freetz-Image in aller Ruhe erstellen und flashen. Das geht aber nur, wenn Du weißt wie und wohin das binary und die Textdateien, auf deinen Speedport übertragen/kopiert werden können. Evtl. musst Du in der macchanger.mk den Pfad für die Dateien OUI.list und wireless.list ändern:
Code:
$(PKG)_CONFIGURE_OPTIONS += --datadir=/usr/share
Wie wird der macchanger überhaupt aufgerufen ? Ich gehe davon aus, dass kein Menüpunkt erzeugt wird. Telnet ?
Ja, telnet. Siehe hier:
Code:
[email protected]:/var/media/ftp/uStor02/test# ./macchanger -h
GNU MAC Changer
Usage: macchanger [options] device

  -h,  --help                   Print this help
  -V,  --version                Print version and exit
  -s,  --show                   Print the MAC address and exit
  -e,  --endding                Don't change the vendor bytes
  -a,  --another                Set random vendor MAC of the same kind
  -A                            Set random vendor MAC of any kind
  -r,  --random                 Set fully random MAC
  -l,  --list[=keyword]         Print known vendors
  -m,  --mac=XX:XX:XX:XX:XX:XX  Set the MAC XX:XX:XX:XX:XX:XX

Report bugs to [email protected]
Und wenn es statisch gelinkt kompiliert wird ?
Den Unterschied ob statisch oder dynamisch gelinkt kompiliert, wirst Du nicht merken.
 

spaceit

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2012
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ok, da der Firmwareupload gerade mit folgendem Fehler in die Hose gegangen ist, werde ich Deinen Rat befolgen und das statische Kompilieren versuchen.

install: have Kernel 2.6
install: check and install new firmware ...
/bin/update_led_on: line 2: can't create /dev/led: No such device or address
OEM=
ANNEX=B
testing acceptance for device Fritz_Box_7170 ...
install type not korrekt: ar7_8MB_xilinx_4eth_2ab_isdn_pots_wlan_13200
testing acceptance for device Fritz_Box_7170 done
error: installype not korrket
set INFO led to off (modul=7, state=1)
/bin/update_led_off: line 2: can't create /dev/led: No such device or address

Was passiert wenn ich nun einen Neustart mache, bzw. was muss ich tun, damit das alte Image aktiv bleibt ?
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
8,014
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
48
Was passiert wenn ich nun einen Neustart mache, bzw. was muss ich tun, damit das alte Image aktiv bleibt ?
Dieser Thread ist ungünstig für diese Frage und aus dem Beitrag ist nicht ersichtlich, dass es um einen Speedport geht. Evtl. im irc (##fritzbox) fragen.
 

spaceit

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2012
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Altes Image noch drauf, habe gerade neu gestartet.
Kannst Du mir noch mal kurz die Schritte nennen, um den macchanger zu kompilieren und auf die Box zu bringen ?
In Zeile 21 der macchanger.patch steht "+$(PKG)_BINARY:=$($(PKG)_DIR)/src/$(pkg)". Wo genau soll "LDFLAGS="-L$(TARGET_TOOLCHAIN_STAGING_DIR)/lib -static" rein ?

2. Punkt: Ob der Pfad /usr/share bei mir nutzbar ist, weiß ich nicht genau, aber er ist vorhanden und es liegt neben div. Verzeichnissen eine about.txt drin.
 

spaceit

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2012
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So, jetzt habe ich es doch hinbekommen ein funktionierendes Image zu erstellen und auf die Box zu flashen.
macchanger.patch liegt in /patches und er hat es auch beim Kompilieren ins Image gepackt.
Allerdings liegen die Files im Image nun einfach unter /make/macchanger. Also nicht ausführbar.


Also etwas neue Situation mit bestehendem Problem: wie bekomme ich macchanger zum Laufen ? :)
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
8,014
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
48
In Zeile 21 der macchanger.patch steht "+...
Ich habe geschrieben, dass es Zeile 21 der macchanger.mk-Datei werden soll (... nicht Zeile 21 der macchanger.patch-Datei).
2. Punkt: Ob der Pfad /usr/share bei mir nutzbar ist, weiß ich nicht genau, aber er ist vorhanden und es liegt neben div. Verzeichnissen eine about.txt drin.
Geh mal in das Verzeichnis "/usr/share" und gib Folgendes ein:
Code:
touch testxy.txt
und
Code:
rm testxy.txt
 

spaceit

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2012
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sorry, hatte direkt die macchanger.patch mit notepad++ aufgerufen, der es zwar als Diff anzeigt, aber offenbar die Leerzeilen nicht anzeigt. Ich krieg bald die Krise mit diesem Linux-Dr***.
Also, kann ich die .patch datei direkt editieren mit irgendeinem Editor und die Zeile einfügen ?


/usr/share ist leider readonly, aber /var ist ja writeable. Ich packe es also da rein.



Warum wird das Paket eigentlich nicht installiert, sondern nur kopiert beim Kompilieren des Images ?
Achso, wenn ich das Binary dann habe, wie kriege ich es auf die Box ? FTP geht ja nicht.
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
8,014
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
48
Also, kann ich die .patch datei direkt editieren mit irgendeinem Editor und die Zeile einfügen ?
Wenn Du in der Lage bist, auch die Zeilen für den Inhalt zu editieren bzw. anzupassen, dann ja. Ich mache das nie so. Ich denke es ist einfacher, die Datei zu editieren.
Warum wird das Paket eigentlich nicht installiert, sondern nur kopiert beim Kompilieren des Images ?
Das verstehe ich nicht. Was willst Du damit sagen?
Achso, wenn ich das Binary dann habe, wie kriege ich es auf die Box ? FTP geht ja nicht.
Schau mal ob Du in der busybox (auf deinem Speedport) einen "ftp-Client" hast.
 

spaceit

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2012
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das ist ja mein Problem: ich habe doch nur die macchanger.patch. Wo bekomme ich die einzelnen Dateien her ?


Ich hatte wie gesagt ja mittlerweile ein funktionierendes Image erstellt. Vorher habe ich die macchanger.patch ins Verzeichnis /patches des Freetz Baumes kopiert. Beim Kompilieren des Images hat er es auch eingebunden, aber es liegt auf der Box nun einfach unter /make/macchanger und ist natürlich nicht ausführbar.
Da ich ja nun schon problemlos 3mal ein Image kompiliert und geflasht habe, wäre es für mich einfacher, wenn ich den macchanger direkt ins Image packen kann, nur WIE ?
 

spaceit

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2012
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich bin nicht sattelfest im Unixbereich, sagte ich das schon ? :)
Habe nun mit "patch" die einzelnen Dateien erzeugt und die LDFLAGS-Zeile in die macchanger.mk eingefügt. Make fällt aber auf die Nase..... "Keine Regel, um macchanger-precompiled zu erstellen".

Wäre nett, wenn Du mir einfach nochmal einen Tip geben kannst, wie ich das mit ins Image bekomme. Denn Busy Box habe ich scheinbar in meinem Image auch nicht drin, ich würde das Binary also ohnehin nicht auf die Box kriegen.
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
8,014
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
48

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
8,014
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
48

spaceit

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2012
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab das Gefühl wir reden irgendwie aneinander vorbei.
Die macchanger.mk liegt unter /home/fritz/Desktop/mac. Ebenso liegen dort die Config.in, Makefile.in, OUI.List und wireless.list.
Das mit dem Freetz Ordner meinte ich nur als Vergleich. Der liegt auch auf dem Desktop und da funktioniert ja ein make problemlos.
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
8,014
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
48
Ich hab das Gefühl wir reden irgendwie aneinander vorbei.
Nein, das stimmt nicht.
Die macchanger.mk liegt unter /home/fritz/Desktop/mac. Ebenso liegen dort die Config.in, Makefile.in, OUI.List und wireless.list.
Und genau das ist falsch. Wie kommst Du auf das Verzeichnis "mac"? Hat dein Patch (für macchanger), das Verzeichnis "mac" erstellt? Der Pfad für macchanger.mk & Co. muss von dort wo make problemlos funktioniert, wie folgt sein: "make/macchanger".
 

spaceit

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2012
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das muss einem doch auch gesagt werden :)
Jetzt hat es geklappt mit dem make. Allerdings gibt file aus, dass es dynamisch gelinkt ist.
So sieht die macchanger.mk aus. Hab ich Deine Zeile doch falsch eingefügt ?

$(call PKG_INIT_BIN, 1.5.0)
$(PKG)_SOURCE:=macchanger-$($(PKG)_VERSION).tar.gz
$(PKG)_SITE:=http://downloads.openwrt.org/sources
$(PKG)_BINARY:=$($(PKG)_DIR)/src/macchanger
$(PKG)_TARGET_BINARY:=$($(PKG)_DEST_DIR)/usr/sbin/macchanger
$(PKG)_SOURCE_MD5:=79b7cdaeca3d8ebafa764c4b0dd03ab7

$(PKG_SOURCE_DOWNLOAD)
$(PKG_UNPACKED)
$(PKG_CONFIGURED_CONFIGURE)

$($(PKG)_BINARY): $($(PKG)_DIR)/.configured
$(SUBMAKE) -C $(MACCHANGER_DIR) \
CC="$(TARGET_CC)" \
CFLAGS="$(TARGET_CFLAGS)"

$($(PKG)_TARGET_BINARY): $($(PKG)_BINARY)
$(INSTALL_BINARY_STRIP)

$(pkg):
LDFLAGS="-L$(TARGET_TOOLCHAIN_STAGING_DIR)/lib -static"
$(pkg)-precompiled: $($(PKG)_TARGET_BINARY)

$(pkg)-clean:
-$(SUBMAKE) -C $(MACCHANGER_DIR) clean
$(RM) $(MACCHANGER_DIR)/.configured

$(pkg)-uninstall:
$(RM) $(MACCHANGER_TARGET_BINARY)

$(PKG_FINISH)
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
8,014
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
48
Das muss einem doch auch gesagt werden :)
1. es steht im Wiki.
2. Du hast nicht gefragt (... weil Du noch nicht weißt was Du fragen musst).
3. Du hast meine Fragen nicht beantwortet bzw. diese erst nach erfolglosem Probieren beantwortet.
Jetzt hat es geklappt mit dem make. Allerdings gibt file aus, dass es dynamisch gelinkt ist.
Wenn Du das binary per Image auf die Box kopierst, ist dynamisch gelinkt OK. Die Zeile kannst Du aus der *.mk-Datei entfernen.
So sieht die macchanger.mk aus. Hab ich Deine Zeile doch falsch eingefügt ?
Ja, Du hast die Zeile falsch eingefügt, weil Du nicht meinen Patch, sondern den von MrTweek1987 verwendet hast. Für diesen Patch musst Du MrTweek1987 weiter fragen.
 

spaceit

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2012
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe jetzt nochmal das Gleiche mit Deinem Patch gemacht (den ich übrigens auch zuerst benutzt hatte). Da sieht die macchanger.mk allerdings so aus und in Zeile 21 einfügen bringt beim make einen Fehler.

$(call PKG_INIT_BIN, 1.5.0)
$(PKG)_SOURCE:=$(pkg)-$($(PKG)_VERSION).tar.gz
$(PKG)_SOURCE_MD5:=79b7cdaeca3d8ebafa764c4b0dd03ab7
$(PKG)_SITE:=ftp://ftp.gnu.org/gnu/$(pkg)/
$(PKG)_BINARY:=$($(PKG)_DIR)/src/$(pkg)
$(PKG)_TARGET_BINARY:=$($(PKG)_DEST_DIR)/usr/bin/$(pkg)
$(PKG)_OUI_LIST:=$($(PKG)_DIR)/data/OUI.list
$(PKG)_TARGET_OUI_LIST:=$($(PKG)_DEST_DIR)/usr/share/$(pkg)/OUI.list
$(PKG)_WIRELESS_LIST:=$($(PKG)_DIR)/data/wireless.list
$(PKG)_TARGET_WIRELESS_LIST:=$($(PKG)_DEST_DIR)/usr/share/$(pkg)/wireless.list

$(PKG)_CONFIGURE_PRE_CMDS += $(call PKG_PREVENT_RPATH_HARDCODING,./configure)
$(PKG)_CONFIGURE_OPTIONS += --datadir=/usr/share

$(PKG_SOURCE_DOWNLOAD)
$(PKG_UNPACKED)
$(PKG_CONFIGURED_CONFIGURE)

$($(PKG)_BINARY): $($(PKG)_DIR)/.configured
$(SUBMAKE) -C $(MACCHANGER_DIR)
touch $(MACCHANGER_OUI_LIST)
touch $(MACCHANGER_WIRELESS_LIST)

$($(PKG)_TARGET_BINARY): $($(PKG)_BINARY)
$(INSTALL_BINARY_STRIP)

$($(PKG)_TARGET_OUI_LIST): $($(PKG)_OUI_LIST)
$(INSTALL_FILE)

$($(PKG)_TARGET_WIRELESS_LIST): $($(PKG)_WIRELESS_LIST)
cp $^ [email protected]

$(pkg):

$(pkg)-precompiled: $($(PKG)_TARGET_BINARY) $($(PKG)_TARGET_OUI_LIST) \
$($(PKG)_TARGET_WIRELESS_LIST)

$(pkg)-clean:
-$(SUBMAKE) -C $(MACCHANGER_DIR) clean
$(RM) $(MACCHANGER_DIR)/.configured

$(pkg)-uninstall:
$(RM) $(MACCHANGER_TARGET_BINARY)

$(PKG_FINISH)


Ich könnte also nun (auch wenn es dynamisch ist) nochmal ein Image erstellen und macchanger wäre mit im Image ?
 

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
242,245
Beiträge
2,178,178
Mitglieder
367,236
Neuestes Mitglied
Kalanamak23
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.