Fritzbox Sicherung aus gefritztem Speedport in andere Fritzbox übernehmen?

Soleil.E

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2007
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich hatte einen gefritzten W920V zu Fritzbox 7570. Leider ist dieser jetzt wohl irgendwie defekt.
Nun habe ich mir eine Fritzbox 7570 gekauft (kommt wohl noch diese Woche).

Vor einigen Wochen hatte ich die Daten (werden als Export angezeigt auf dem Rechner) gesichert.
Kann ich diese Sicherung vom gefritzen Speedport (der eine andere Firmware hat) auf die neue Fritzbox 7570 übertragen?
Wenn nein - Mist.
Wenn ja - wie macht man das? Bin technisch nicht so versiert und hatte nicht selbst gefritzt.

Mir geht es in erster Linie um die Anrufliste und das Telefonbuch.

Wäre echt nett, wenn mir einer weiter helfen könnte.
Danke.
 

Egal-ist-99

Neuer User
Mitglied seit
23 Feb 2011
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
wenn die Sicherung mit Passwort gespeichert wurde geht es auf jeden Fall. Ohne weiss ich nicht.
 

Soleil.E

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2007
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke.
Ging auf die bekannte Weise leider nicht - aber ich hatte mich dann eh schon dazu entschlossen, alles neu anzulegen.
Hat sich also erledigt.
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Das Telefonbuch sollte gehen. Damit hatte ich bisher nie Probleme.
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,919
Beiträge
2,067,874
Mitglieder
356,966
Neuestes Mitglied
mavog004