.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzBox stürzt einfach ab

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von DarkPhantomX, 10 Okt. 2006.

  1. DarkPhantomX

    DarkPhantomX Neuer User

    Registriert seit:
    31 Mai 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe manchmal das Problem, dass meine FB 7170 einfach so abstürzt und dann neu syncronisieren muss.
    Heute habe ich z.B. ein VoIP Telefonat geführt, dass beendet und gleich nach dem beenden, sind alle lämpchen ausgegangen.
    Das Log ist danach leer und das Telefonat wird in der Anrufliste auch nicht angezeigt.
    Hab als Firmware noch die 29.04.10 Version drauf, die gleich dabei war.
    Kann man da was machen?

    Übrigens lief in dieser Zeit kein P2P oder ähnliches. Box dürfe eigentlich nicht ausgelastet sein.
     
  2. beckmann

    beckmann Guest

    Ist das ein DSL 16.000 Anschluss? Wenn ja, hatten wir das hier schon mehrfach allerdings unter Volllast der Leitung.
     
  3. DarkPhantomX

    DarkPhantomX Neuer User

    Registriert seit:
    31 Mai 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nein habe momenatan noch meinen 1024er anschluss bei der tcom.
    Keine ahnung wann die mal dran denken den zu 1und1 zu holen.
    Im Tcom status steht nur dass ein Auftrag zur durchführung vorliegt aber kein Termin wann das gemacht werden soll. Ich warte schon seit 6 Wochen jetzt.

    Mehr als 1536 ist lait tcom eh nicht drin. Also nichts mit dsl2+
     
  4. beckmann

    beckmann Guest

    Dann muss das einen anderen Grund haben... - Hänge bitte erst mal einen Screenshot von deinen DSL Werten an, eventuell gibt es da Probleme gibt die dazu geführt haben (üblicherweise stürzt aber dann nicht die ganze Box ab).

    Außerdem kann man bei den DSL Werten sehen ob man auf die neue Firmware wechseln "kann", denn die neue Firmware hat bei schlechten Anschlüßen öfters Probleme, wie berichtet wurde im Forum.
     
  5. DarkPhantomX

    DarkPhantomX Neuer User

    Registriert seit:
    31 Mai 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #5 DarkPhantomX, 10 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 10 Okt. 2006
    ich weiß jetzt nicht genau welches dsl menü ich nehmen soll. Deswegen hab ich mal 3 gemacht. Fals es die falschen sind, dann mach ich noch die anderen

    was ich seltsam finde, sind die unterbrechungen im dsl spektrum und die rote linie. Kenne mich da aber überhaupt nichts aus, deswegen keine ahnung ob das schlimm ist oder nicht.
     

    Anhänge:

    • pic1.JPG
      pic1.JPG
      Dateigröße:
      68.5 KB
      Aufrufe:
      46
    • pic2.JPG
      pic2.JPG
      Dateigröße:
      68.9 KB
      Aufrufe:
      40
    • pic3.JPG
      pic3.JPG
      Dateigröße:
      53.2 KB
      Aufrufe:
      29
  6. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,633
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Nimm bitte die Bilder vom ext. Hoster runter und stelle sie direkt in obigen Beitrag als Anhang rein, so sind sie dann schneller und auch immer verfügbar - (da auf unserem eigenen Server) ;)
    Dann sind auf jeden Fall die Signalwerte eng. Evt. kannst Du diesen Thread mal durcharbeiten, um die Werte etwas zu optimieren.
    Der rote Balken im Bild ist der sogenannte Pilotton, der bei DSL immer vorhanden ist. (Ob da auch interne Signale übertragen werden, weiss ich aber nicht). Ansonsten hast du natürlich recht deutliche Lücken im Spektrum, was aber durch deine Begrenzung auf DSL1500 zu erklären ist.
    Mache dann noch weiterhin die Firmware .04.15 auf die Box drauf. Vielleicht hilft das ja... :noidea:
     
  7. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    4,803
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    48
    Oh wie ich diese werbelastigen "Screenshot"-Programme hasse! :mad: :mad: :mad:
    Ich denke, es ist deshalb an der Zeit, eine Kurzanleitung hier zu hinterlassen. :-Ö

    Warum macht man einen Screenshot denn nicht mit Windows-Bordmitteln: :D

    - [Alt] + [Druck] auf der Tastatur drücken
    - über Start/Programme/Zubehör Paint aufrufen
    - Bearbeiten/Einfügen auswählen
    - Datei/Speichern unter... (da bitte GIF oder JPEG als Dateityp auswählen!)
    ... irgendwo auf der Festplatte ablegen und dann über "Grafik einfügen" hier im Editor einfügen. :rock:

    ===> Keine Werbung, keine Popups, automatische Miniaturansicht. :cool:

    Nix für ungut

    Joe
     
  8. DarkPhantomX

    DarkPhantomX Neuer User

    Registriert seit:
    31 Mai 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    tja genauso hab ich das auch gemacht über druck und paint und bla bla bla ...
    hab nur net gewusst, dass man hier die bilder auf den server legen kann deswegen auch externen server genommen. Weiß net wo das problem ist? Das Bild was die informationen liefert ist da und dass bissel an werbung find ich auch net so schlimm. Das Bild schaut man sich einmal an und gut ist. :rolleyes:
     
  9. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    4,803
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    48
    @DarkPhantomX:

    In jedem Bild selbst ist halt oben und unten Werbung (mit aktiven Links) und zudem gehen auch gleich noch 3 Popup-Fenster auf. :mad:

    Abgesehen von den Performance-Verlusten (wie Novice schon angesprochen hat), macht da noch nicht mal das Betrachten der Bilder wirklich Spass und hilft damit auch weniger bei der Problemlösung.

    Joe
     
  10. zeckenleger

    zeckenleger Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gleiche Problem habe ich auch mit der 7170!
    Seit Firmware 29.04.15 habe ich auch alle Laborversionen probiert.
    Die Box ist bei mir noch nie länger als 3 Tage ohne selbständigen Neustart durchgelaufen.
    Ich habe nur 384er DSL, mein voriger Router (Speedport W500V) hatte nie Probleme mit der Verbindung, falls es daran liegen sollte.
    Guido
     
  11. beckmann

    beckmann Guest

    Auch hier bitte einmal die DSL Werte anhängen. Irgendwas muss hier dazu führen dass die Box sich aufhängt. Machst du VOIP mit DSL 384? Eventuell könnte das der Grund sein... - muss man alles mal beobachten, von alleine hängen die sich eigentlich meines wissens nur auf, wenn die Ereignise zu voll sind (dann ist meist was mit DSL nicht ok oder VOIP erzeugt unmengen von Fehlern).

    Sonstige Abstürze sind "realtiv" selten und passieren nur wenn die Box überlastet ist oder es einen sonstigen Fehler gibt.

    Edit: Bis jetzt hatte ich noch nie eine Box die sich "Grundlos" aufgehangen hat. Meistens war es der bekannte DSL 16.000 Fehler (hier ja nicht möglich und auch nur im Forum verfolgt - meine Box tut es an DSL 16.000) oder das übliche Überlaufen der Ereignise durch Störungen (vor allem Nachts -PPPoE Fehler).
     
  12. DarkPhantomX

    DarkPhantomX Neuer User

    Registriert seit:
    31 Mai 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    irgendwie kapier ich net wie ich hier ein bild direkt beim schreiben eines neuen beitrags einfügen kann? Ich muss doch einen link einfügen wo das bild liegt. Da ich aber selbst kein webspace habe kann ich das auch nirgends ablegen.

    Oder wie sind den die daten von diesem server, dass ich die hier ablegen kann?

    Jetzt zurück zum thema.
    Ich hab hier schon öfter gelesen, dass es oft Probleme mit der 29.04.15 Version geben soll, wie z.B. Telefonleitung tot und häufiger absturz bei überlastung usw.
    Da wird dann oft geraten auf die 06er version zu flashen und auf eine neue version zu warten.
    deswegen eile ich auch nicht so sehr auf eine version upzudaten wo ich dan vielleicht nochmehr probleme habe.
     
  13. beckmann

    beckmann Guest

    Du gehst unten Links auf antworten. Dann kommt man zu einer neuen Seite. Dort steht unter der Eingabemöglichkeit antworten, darunter kommt ein Fenster Zusätzliche Einstellungen und da Dateien anhängen. Dort Anhänge verwalten anklicken und es kommt ein Popup Fenster hier kannst du uploaden.

    Was die *.04.15 angeht, probiere es doch einfach mal, aber besorg dir vorher die *.04.06 Recover.exe für deine Box, falls es der DSL Anschluss nicht mehr tut, bei so "grenzwertigen" Anschlüßen wie bei dir kann das leich passieren. 19dB sind zwar stabil aber können je nach Firmware um 10dB schwanken und 10dB ist der Wert den man nicht unterschreiten sollte bei ADSL sonst kann (muss es aber nicht) zu Problemen kommen.
     
  14. zeckenleger

    zeckenleger Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier meine Werte:

    VOIP geht bei mir super, bin total begeistert.
    Die Abstürze kommen meist beim ganz normalen Surfen.

    Guido
     

    Anhänge:

    • box.JPG
      box.JPG
      Dateigröße:
      36.6 KB
      Aufrufe:
      21
  15. DarkPhantomX

    DarkPhantomX Neuer User

    Registriert seit:
    31 Mai 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielleicht ist auch das der grund?
    Ich hatte nämlich im Log jede menge an einträgen bei voip, weil ich als ich das problem mit dem Telefonica server hatte, dass ich kein Internet hatte alle 2 minuten den eintrag, dass sich die Box nicht mit dem Voip server verbindet konnte. Das ging dann über 8 stunden lang. Also war jede menge an einträgen drin. Soll man die dann am besten von hand löschen?
    Was mich stutzig macht, ist dass die direkt nach dem auflegen von voip abgestürzt ist. Es war übrigens ein reines voip gespärch, da der angerufene auch bei 1und1 ist. Ich war zu dieser zeit übrigens auch im Fritzbox menü eingelogt, hatte aber nicht irgendwo hin wollen.
    Meine vermutung ist die, dass nach dem anruf die box die Anrufliste akualisieren wollte und dabei sich aufgehongen hat. Weil der anruf ist nicht in der anrufliste drin. Nur das was vor dem absturz drinstand.
     
  16. Nissin

    Nissin Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau das gleiceh Problem bei mir, welches in in einen anderen Thread schon berichtete. Anbei die Daten aus meiner Box.

    Restart wohl unter Volllast, jedoch nicht immer.

    Leitung: DSL2+ 6000 bei freenet

    FW 04.15
     

    Anhänge:

  17. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,633
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Nimm den obigen Beitrag von Dir, lösche als erstes bitte die externen Links, dann gehe unten auf den Button "Anhang" und füge darüber die Bilder ein, so wie ich oben schon schrieb:
     
  18. beckmann

    beckmann Guest

    Das ist falsch, es ist 100% keine 6.000 Leitung, das ist ein DSL 16.000 Anschluss (oder sonst was >6.000) die das maximalste aus der Leitung rausholt also ADSL2+

    Du hast das berümhte DSL 16.000 Problem! Lese da einfach mal weiter, hier ist es was anderes (ADSL) und das sollte nicht zum überlasten der Box führen. Übrigens hast du einen 11.000 kbit/s Anschluss aktuell ;)

    @zeckenleger:
    Die Werte der Signal/Rauschtoleranz sind nicht grade besonders gut. Hast du Neustarts oder "nur" Synchronisationsverlust?
     
  19. zeckenleger

    zeckenleger Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Beckmann

    Es sind richtige Neustarts.
    Guido
     
  20. Nissin

    Nissin Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Laut Box schon, nur habe ich "offiziell" einen 6000er Anschluss. 16000 soll bei mir eigentlich laut freenet nicht möglich sein :rolleyes:
    Aber vom Verhalten der Box her exakt das gleiche Problem wie bei DarkPhantomX und zeckenleger