FritzBox stürzt einfach ab

B

beckmann

Guest
Nissin schrieb:
Laut Box schon, nur habe ich "offiziell" einen 6000er Anschluss. 16000 soll bei mir eigentlich laut freenet nicht möglich sein :rolleyes:
Du bist mit 11.000 (naja sogar fast 12.000) kbit/s mit der DSLAM verbunden. Wahrscheinlich wird ab da "künstlich" gedroßelt, die DSLAM sichert dir aber diese fast 12.000 Kbit/s zu. Warum das so gemacht wurde weis ich nicht, aber so kann die Leitung nich voll genutzt werden, ist eventuell auch eine Entlastung :noidea:

Auf jeden Fall ist bei dir ADSL2+ geschaltet und das verhält sich anders als ADSL, daher fand ich dass das nicht passt.
 

Peters

Mitglied
Mitglied seit
25 Mai 2005
Beiträge
422
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
ich hab hier an meinem 16mbit alice anschluss grad fast stündlich diese krassen reboots

steht nur noch "internetverbindung hergestellt + ip"

kein dsl synch im log, kein gar nix ...nada .. nothing

btw: 29.04.15.
 
B

beckmann

Guest
Bitte nutzt dafür das DSL 16.000 Thema, das sind zwei unterschiedliche Probleme, bei DSL 1000 darf die Box nicht abstürzen (naja bei 16.000 auch nicht ;) ) aber es passt hier nicht rein.

Bei DSL 16.000 ist es relativ häufig und daher ein eigenes Problem, da die Probleme erst mit ADSL2+ bzw DSL 16.000 auftraten dazu haben wir jetzt 4 oder 5 Themen. Das wird solangsam unübersichtlich.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
231,862
Beiträge
2,016,085
Mitglieder
348,952
Neuestes Mitglied
Cyberjump