.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] FritzFax bleibt im Status "zu senden" hängen

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von zxcd, 29 Aug. 2011.

  1. zxcd

    zxcd Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Tag zusammen,

    ich habe mich heute mit dem Programm FritzFax auseinandersetzen müssen, da eine Bekannte von mir nicht faxen konnte. Ich wähle im Programm FritzFax die entsprechende Datei aus, er fügt diese Datei dann in die Übersicht hinzu, bleibt aber im Status "zu senden" hängen. Es sieht dabei zu keiner Zeit so aus als würde er noch etwas tun. D.h. es steht nichts von wählen o.Ä.

    Nun habe ich mal in den Einstellungen geguckt, dort ist steht etwas von ISDN. Frage ist nun, ob das überhaupt gehen kann, wenn der PC nur via LAN und nicht via analogem Kabel verbunden ist?
    Wenn ja, weiß jemand eine andere Lösung für das Problem? Sonderzeichen o.Ä. befinden sich nicht in der Einstellung, auch eine Ländervorwahl liegt nicht vor. Die Fritzbox (7270 v3) hat die neueste Firmware.

    Danke
     
  2. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,040
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    das ist wahrscheinlich insgesamt ein satter Fehler drin.
    bitte schau in meiner Signatur, da gibt es mehr Infos und auch ein Tool.
     
  3. zxcd

    zxcd Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, vielen Dank schon mal.

    Leider kenne ich mich in dem Thema nicht wirklich gut aus, so dass ich mit den Links nur bedingt etwas anfangen kann, da sie teilweise eher verwirrend bzw. reizüberflutend sind. Es wäre großartig, wenn du vielleicht die Zeit hättest, explizit dem Fall zu widmen, auch wenn es womöglich nervt.

    Danke
     
  4. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,040
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    #4 informerex, 29 Aug. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 29 Aug. 2011
    die ganze Angelegenheit ist nicht ganz so einfach und daher ist das einlesen von Vorteil - vorab sollte man sich die Frage stellen: "wird wirklich oft gefaxt, dass sich der Aufwand auch rechnet?"

    Wie installiere und konfiguriere ich FRITZ!fax für FRITZ!Box, um damit am Computer Faxe zu versenden?
    Ich kann FRITZ!fax für FRITZ!Box nicht installieren oder nach der Installation nicht starten (z.B. Fehler 1009, 3301). Was kann ich tun?

    a.) welches Betriebssystem hat der PC
    b.) wurden alle Verhinderungsprogramme (Firewall, Antiviren-Programme) deaktiviert während der Installation
    c.) wurde als Admin installiert
    d.) Fritz!Box hat Standard-IP oder wurde diese geändert
    e.) bitte mal das Tool aus meiner Signatur herunterladen und dann einen screenshot hier hochladen, nur so kann man einen Teil der Einstellungen/Pfade einsehen.
    (ich gehe davon aus, dass capi nicht richtig aktiviert wurde bzw. capi2032 mehrfach auf dem Rechner ist)
    f.) Fax - Einstellungen - Reiter ISDN = bitte screenshot hier einstellen (Rufnummer aus eigenem Interesse in der Mitte um 3 Ziffern schwärzen)

    wir sitzen nicht vor dem PC so dass wir auf Informationen (Details!) angewiesen sind, entweder in Schrift oder per PIC.
    Des weiteren sollte Dir auch klar sein, dass wir hier keine Premium-Hotline sind - wir helfen soweit möglich, nur Eigeninitiative ist in jedem Fall von Nöten.
     
  5. zxcd

    zxcd Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Okay, vielen Dank so weit!

    Ich werde die Screenshots morgen hochladen, bin jetzt nicht mehr an dem Rechner. Zu den Fragen:
    1) Windows XP
    2) Verhinderungsprogramme gibt es keine
    3) Alles wurde als Admin installiert
    4) keine Ahnung

    Die Frage ist ja noch mal, ob ich via LAN überhaupt Faxe über ISDN versenden kann. Ich hätte gedacht, dass ich für ISDN auch einen Tel.-Anschluss am PC gebraucht hätte, der nicht vorhanden ist. Stattdessen nur LAN, worauf hin ich eine Nummer als Internetnummer eingerichtet hätte. Da laut Log aber bereits Faxe unter der aktuellen Konfiguration gesendet wurden, werde ich aus dem Gesamtbild nicht so ganz schlau.
     
  6. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,040
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    #6 informerex, 29 Aug. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 29 Aug. 2011
    wenn du den Reiter ISDN unter Einstellungen meinst, der ist immer vorhanden. (auch bei SIP-Übertragung als per LAN/WLAN)

    da es schon mal funktioniert hat, kann man manche Dinge auch ausschließen und somit ergeben sich aber andere Fragen.
    a.) was hat sich geändert am Anschluss (wurde bsw. Tarif von herkömmlichen Anschluss auf Komplettanschluss umgestellt)?
    b.) um welchen Anbieter (inkl. Tarifbezeichnung) handelt es sich?
    c.) Faxe aus Warteschlange mal gelöscht
     
  7. zxcd

    zxcd Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    a) Nichts. Anschluss war und ist der gleiche wie zu dem Zeitpunkt als bereits mal gefaxt wurde.
    b) T-Com, Call & Surf Comfort
    c) Dort befinden sich keine Faxe, alle die in der Warteschlange hingen unter dem Status "zu senden" habe ich schon gelöscht.
     
  8. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,040
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    also dann brauchen wir doch die screenshots ;-)

    + bitte mal einen PoR der Box sowie PC * durchführen, damit man auf der sicheren Seite ist, dass die System nicht nur hängen.

    * beim PC = stromlos machen und in diesem Zustand 10 sec. Powerknopf betätigen - damit eine Entladung stattfindet
     
  9. zxcd

    zxcd Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Okay, führe ich morgen durch und lade anschließend die Screenshots hoch. Vielen Dank schon mal für die Mühe!