[Problem] FritzFax installation, speziell Drucker nicht möglich

simpsonetti

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2007
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,
Ich möchte FritzFax mit einer Fritzcard pci nutzen.
Die Karte habe ich eingebaut und diese ist im Gerätemanager auch mit der Bezeichnung enthalten.
Dann bei der Installation von Fritz! sowohl mit der von der CD als auch mit der Update version scheitert es.
Eine Installation gelingt in teilen nur über den abgesicherten Modus und da auch nur die Software, bei der FritzFax Drucker installation tut sich ncihts mehr.
Nach einen Reboot und normalen login ist zwar die Software da, dich auch normal und ohne Fehler startet, aber der Fritzfax Drucker ist nicht da.
Auch mit den optionen hiter setup.exe -a -i klappt die installation nicht.
Per cccleaner habe die installation wieder gesäubert, da die Software nciht ganz richtig installiert worden war, da eine uninstall.isu fehlt. Ich habe dann händisch alles gelöscht und mit dem cleaner noch mal alles gesäubert.

Andere Software läßt sich aber sehr wohl und ohne Probleme installieren. Die Antivirenlösung habe ich vorher deaktiviert, als auch noch deinstalliert.

Hat jemand tipps von euch, wie ich dem doch den Fritzfax Drucker mitgeben kann, das der über die Fritzcard faxen soll ?
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Hallo,

schau dir das Kompendium (Link unten in meiner Sig)an, da kannst du den Drucker nachinstallieren...
 

simpsonetti

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2007
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Die Anleitung klappt aber auch, wenn ich keine Fritzbox habe ?
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Sollte so sein, die Reg-Schlüssel sollten gleich sein. Kann ich aber heute Abend @Home validieren, hab nämlich auch die PCI-Software laufen.
 

simpsonetti

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2007
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Okay, ich würde dann noch warten und das ganze morgen dann versuchen zu installieren, nachdem du feedback gegeben hast.
Danke dir schon mal dafür.
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
saubere deinstall - klick
 

Pikachu

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Nov 2006
Beiträge
2,419
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
48
Es Spielt keine rolle welche FritzFax Software man benutzt denn FritzFax und FritzFax 4 FritzBox sind völlig gleich,
darum muss man die Software auch nicht Deinstallieren wenn man schon eine auf dem PC hat die geht,
denn der einzige unterschied ist wohl nur die capi2032.dll die gegen eine andere capi2032.dll getauscht werden muss,
und ein paar reg einträge die noch gemacht werden müssen, aber das ist mit dem Tool NetCapi_x6432 ja kein Problem.

Für Vista oder W7 immer die Aktuelle Version 3.07.xx von AVM Verwenden denn alle anderen gehen nicht, auf keinen fall die version 3.06.xx verwenden ist zu alt, da geht die Installation mit dem Drucker Treiber nicht.

Schmeiß am besten alles nochmal runter und Installier dann FritzFax neu,
zu vor Installierst du aber einen Drucker egal welchen, denn manchmal ist das das Problem wenn der Frtz Drucker
nicht Installiert ist, weil zu vor noch kein Drucker Installiert wahr.
Nach jeder FritzFax Installation ist ein Rechner Neu Start nötig weil erst dann alles korrekt wie Drucker der beim neu Start erst Installiert wird vorhanden ist.