.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] FritzFax4Box nach Energiesparen - kein ISDN

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von FritzBox7390, 23 Nov. 2011.

  1. FritzBox7390

    FritzBox7390 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Apr. 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,
    da ich nach wiederholter Suche kein Ergebnis finden konnte, mache ich nun doch ein eigenes Thema auf.
    Wenn ich meinen PC aus dem Energiesparmodus aufwäcke, habe ich immer das Problem,
    dass dann das 1. Fax immer abbricht und unten im Faxprogramm steht kein ISDN??
    Wenn ich das Programm schließe und wieder öffne, oder eine paar Minuten warte geht alles.
    Ich hatte vor 4 Wochen Windows 7 neu install. und jetzt ohne ISDN FritzCard, mit der Card hatte ich das Problem nicht, ich gehen mal davon aus, dass es so wie es jetzt ist nicht richtig ist oder?
    Woran liegt das? Hatte das schon jemand? Oder besser, sogar eine Idee bzw. eine Lösung?
     

    Anhänge:

  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nein, du liegst falsch. Die Treiber der PCI-Karte werden beim Aufwachen direkt reaktiviert, die Software-Dll's werden aber erst nach und nach ins Ram geladen und da kann es schon mal ein Moment dauern, bis alles wieder Online ist.
     
  3. FritzBox7390

    FritzBox7390 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Apr. 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    OK - dann ist es bei mir vielleicht etwas anderes, da ich es auch noch nach 30 min. später habe.
    z. B. - Ich komme nach hause wecke ihn auf und arbeite daran, nach ca. 30 min. will ich die 1. Aufträge weg faxen, dann kommt jedesmal (nur beim 1.x) der Faxabbruch (unten steht dann kein ISDN) dann das Fax nochmal senden und dann gehts nach ein Paar Sekunden und die Meldung (kein ISDN) ist weg. Danach gehts dann ohne Probleme weiter, bis nach dem nächsten einschlafen. Ich könnte natürlich auch jedesmal kurz vorher das Programm schließen und öffnen, dann ist das Problem ja nicht. Nur kannte ich das Phänomen mit der Karte nicht, deshalb diese Frage. Zum anderen habe ich eine SSD verbaut dort ist C (Windows) und D (Programme) Und E (Dateien für Programme) wie der Fax Ordner und mit der SSD gehts ja noch schneller als mit einer HDD. Ich hatte eher daran gedacht, dass irgentetwas nicht gestartet wird, wie es beim Neustart bzw. Programmstart passiert.
    Noch andere Ideen?
     
  4. mhdot

    mhdot Mitglied

    Registriert seit:
    18 Feb. 2006
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Frage zum Verständnis, WLan oder LAN?
    Könnte mir vorstellen das die Softcapi die Verbindung zur Fritz komplett verliert durch den Standby. Evtl. mal Paketsniffer mitlaufen lassen und den Netzwerkverkehr auswerten der bei diesem 1. abgebrochenen Fax passiert.
     
  5. FritzBox7390

    FritzBox7390 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Apr. 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #5 FritzBox7390, 24 Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24 Nov. 2011
    Habe den PC per LAN angeschlossen
    Paketsniffer????
    Welches Freeware Programm könnt Ihr mir dafür empfehlen?
     
  6. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,045
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    #6 informerex, 24 Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24 Nov. 2011
    warum läßt du das Prog. eigentlich immer laufen?
    wenn ich bsw. ein doc oä. habe und in Word dann auf Fritz!Fax Druck gehe, meldet dieses nach kurzer Zeit, ob das Prog. gestartet werden soll, danach schließ ich es wieder.
    ansonsten läuft das Program ja ständig im Hintergrund mit und "bremst evtl. System" bzw. belegt unnötig Arbeitsspeicher.

    //edit:
    was mir noch einfällt - hast das hier mal probiert oder klick
     
  7. FritzBox7390

    FritzBox7390 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Apr. 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    na ja das Fax Programm soll ja die Faxe annehmen wenn ich am PC sitze und dann nicht die FritzBox mit E-Mail Weiterleitung - kann man natürlich auch ständig so lassen mit der Faxannahme mit FritzBox und mit E-Mail Weiterleitung. Gibt es denn jemanden der sein PC auch schlafen schickt mit FritzFax4Box und der hat diesen Fehler nicht? Oder schickt niemand seinen PC in den Schlaf? Oder machen alle vorher das Faxprogramm aus?
    Das powercfg hat bei mir 12 Fehlermeldungen und 7 Warnungen gefunden
    die Fehlermeldungen haben alle mit USB zu tun (USB Drucker, USB-Root-Hub, USB Massenspeicher, USB ScanSnap, und USB Verbundgerät) wa sagt mir das??? wo müßte denn hier das Fax4Box zu (suchen - finden) sein?
    Kann mir dazu jemand etwas sagen?

    Den 2. Tipp habe ich jetzt noch nicht probiert