FUP wegen Fring???

MCP

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2005
Beiträge
192
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

ich hab seit ein paar Tagen Fring auf meinem iPone und hab das mit nonoh ausprobiert! Hat eigentlich ganz gut geklappt, aber jetzt hab ich grad gesehen, das die Gespräche wegen der FUP berechnet wurden!
Es waren Gespräche in´s deutsche Festnetz und ich war zuhause über die FB per WLan verbunden, also eigentlich der selbe Zugang, wie auch wenn ich mein normales Telefon benutze!
Liegt das wirklich an Fring, oder an was anderem?
Die Freedays sind nicht überschritten und die Gespräche, die ich anschließend wieder ganz normal mit meinem Festnetztelefon über nonoh geführt habe sind auch wieder FREE gewesen!

Schönes Wochenende,

MCP
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
Hallo,

na klar liegt das an Fring, es wird doch eine neue Verbindung aufgebaut, die mit deiner lokalen über den Router nichts zu tun hat und das wird dann wohl berechnet...

PS: Dir auch ein schönes WE.
 

MCP

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2005
Beiträge
192
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Aber die Verbindung war doch über den Router zuhause!
Im Fring Forum gibt's einige die mit ihrem SIP Account das selbe Problem haben und es gibt wohl eine Lösung, nur hab ich das nicht wirklich gefunden!
Is doch auch Quatsch, ich will ja auch nicht parallel telefonieren und dann sollte das doch o.k. sein!
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
Jo, aber wenn du in Fring die Anmeldedaten eingegeben hast, dann registriert sich der noch mal und es wird nur I-net über Router genutzt, oder hab ich was übersehen?:confused:
 

wichard

IPPF-Promi
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
6,954
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Das iPhone kann sich nicht an der Fritz!Box anmelden, da diese keinen SIP-Server hat. Es verwendet also nur die Internetverbindung; die Anmeldung am Server des VoIP-Anbieters macht das iPhone jedoch zusätzlich zu der bereits bestehenden Anmeldung der Fritz!Box.

Abhilfe könnte dazu nur ein SIP-Server auf der Fritz!Box selbst schaffen (Asterisk), an dem sich dann das iPhone anmeldet.


Gruß,
Wichard
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,214
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
48
... nur war das nicht die Frage. ;-) Parallelanmeldung ist bei Betamax normalerweise kein Problem.

@MCP: kann es sein, dass Fring eine Art Proxy verwendet? Also sich nicht direkt bei nonoh anmeldet, sondern über einen Umweg über den Fring-Server. Das würde dann die FUP-Überschreitung erklären, wenn sich von der Fring IP tausende bei Betamax anmelden.
 
V

vanButen

Guest
So sieht die fring Anmeldung gemäss "Mydusnet" im Moment aus, Zugang über t-online:
"Anschluss-Status : 000387XXXXXX
Tarifgrundlage: DUStel starter Zahlungsweise(n): IP-Call only mit Prepaid SIP/IAX-URI: [email protected]
Ihre IP: 212.150.129.9 Port 53463 Status: Unmonitored nächste Registrierung in: 3547 Sek.
Guthaben: 0,00 EUR Useragent:fring Clusternode: talos.dus.net
Reg. Contact: sip:[email protected]:53463;transport=udp"

Habe ähnliches (Teil-)Problem wie @MCP.
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,214
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
48
Ihre IP: 212.150.129.9 Port 53463
Das wäre dann wohl die Ursache. Die IP stammt irgendwo aus Israel von Fring. Wenn sich alle Fring-Nutzer mit identischen IPs anmelden, greift leider die Fair Use Policy von Betamax.

Da müsst ihr wohl auf eine andere Software ausweichen, so weit das möglich ist.
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
Hallo,

das würde aber mit den Aussagen von Fring nicht übereinstimmen, dann soweit ich weiß, ist der Sip-Client nicht an den Israel-Server gebunden.

Hmmm... das wäre nicht wirklich schön, denn ich hab für das P1i im Moment keinen anderen Client... :(
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,214
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
48

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
Na dann gute Nacht! Damit ist dem Mossad, NSA, BND Tür und Tor geöffnet... :-Ö

Nee, nee, das werd ich dann wohl lassen...

Vielleicht kennt ja noch einer einen SIP-Client für ein UIQ3-Handy wie meins. :)
 
V

vanButen

Guest
..... und für ein Samsung SGH i 600 (keine/eingeschränkte Javaunterstützung, die gängige Kaufsoftware geht nicht zu installieren; dem Samsung update WM 6.0 fehlt der sip client - "Nachrüstung" für einen lediglich "interessierten Laien", wenn man seine Telefonfunktionen nicht riskieren will, unmöglich ...) ??
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
Hab was für mich gefunden, klick. Ist zwar kostenpflichtig, aber die 25Teuronen werd ich wohl in Kauf nehmen müssen...
 

chickolino

Mitglied
Mitglied seit
4 Okt 2008
Beiträge
204
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gleiches Problem mit Fring auf dem Ameo (Windows Mobile 6.1) - daher KOSTENVERGLEICH

Hatte mich vorhin auch gewundert, nachdem ich eine VoIP-Verbindung über Fring mit Internetverbindung über ein W-LAN gemacht habe, das FUP auf meinem Online-Verbindungsübersciht stand.

Aber wenn ich das hier so lese, dann weiss ich jetzt wenigstens warum.

Da ich Fring erst in 3 Wochen wieder vermehrt nutzen wollte, wenn ich einige Wochen in Asien bin, bin ich jetzt am überlegen bzw. rechnen was billiger würde.

Fring-Nutzung mit SMSDiscount oder einen Callback auslösen über Java

über Fring kosten die "Überminuten" nach Deutschland Festnetz 1,5 Cent

über Java Callback kostet die Minute 1 Cent zusätzlich zu dem Telefonat, das sich zusammensetzt aus Thailand Mobil 0 Cent und Deutschland Festnetz 0 Cent (allerdings gibts weil ja 2 kostenfreie Verbindungen gleichzeitig genutzt werden nur die hälfte an Gesprächs-Freimenge).

Somit ist das Java-Callback innerhalb von 150 Minuten der letzten 7 Tage kostengünstiger für mich - außerdem ist beim Callback die Verbindungsqualität besser als über GPRS mit Beschleuniger EDGE (mehr gibts in Thailand leider derzeit nicht).

- - -

Die Datenverbindung(-skosten) mach(t/-en) sonst keine Probleme, weil ich in Thailand eine mobile Internetflatrate nutze.

- - -

Außerdem kann man auch noch Telefonate von Thailand-Mobil nach Thailand-Mobil per callback veranlassen. Auch da ist der 1 Cent Callbackgebühr pro Minute günstiger als wenn ich direkt vom Thaihandy zum Thaihandy anrufe (2 Bath pro Minute - das sind umgerechnet etwa 4 Cent)
 

chickolino

Mitglied
Mitglied seit
4 Okt 2008
Beiträge
204
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Trotdem natürlich nochmal die FRAGE:

Gibts andere kostenfreie VoIP-clients für Windows-Mobile 6.1

Ich hatte lange gesucht und mich gefreut, das ich mit Fring endlich was gefunden hatte - aber so macht Fring ja kaum noch sinn zumidest nicht für die VoIP-Verbindung.

Chatten kann ich darüber ja auch noch.
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,214
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
48
Gibts andere kostenfreie VoIP-clients für Windows-Mobile 6.1
Hast Du denn hier in der entsprechenden Rubrik schon mal nachgesehen: VoIP mit dem PDA?

Spontan würde mir für Windows Mobile SJPhone einfallen. Das gefiel mir immer gut. Außerdem gibt's einen integrierten VoIP-Client in WM6, der aber wohl nicht das gelbe vom Ei sein soll (nutze momentan kein WM-Phone).
 

mario2006

Mitglied
Mitglied seit
25 Nov 2006
Beiträge
294
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei Anmeldung bei Fring und Nutung von Skype oder SIP gehst Du immer über die Proxys der Fringserver.

Ziel von Fring ist es in Zukunft, die Gespräche, bzw. den Dienst der angeboten wird abzurechnen.

Grüße
Mario
 

MCP

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2005
Beiträge
192
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hol das hier grad noch mal hoch...
Da es bei Fring scheinbar tatsächlich an der Sache mit Israel liegt, wüsste ich gerne, ob es bei Siax und nonoh wirklich ohne das FUP Problem klappt!
Leider hatte ich Siax testweise schon mal installiert, aber nicht wirklich genutzt, jetzt kann ich das dummer Weise selbst nicht mehr testen und zahlen will ich für Siax erst, wenn ich mir da sicher bin mit nonoh!

Vielleicht weiß einer von euch da was...

Danke,

Markus
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,321
Beiträge
2,021,159
Mitglieder
349,859
Neuestes Mitglied
Jtc