.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FW 29.04.54 und 59... zu doof für Konfig? ...

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Rino, 19 Sep. 2008.

  1. Rino

    Rino Neuer User

    Registriert seit:
    19 Jan. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich peils echt nicht, langsam komm ich mir zu blöd vor :(
    Vielleicht kann mir von Euch jemand helfen, ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht...

    Hab seit Ewigkeiten ne Fritzbox und konnte die bisher auch immer bedienen... (also mind. 6 Jahre oder so).
    Mich regt die FW jetzt aber voll auf, ständig lande ich in einem von den blöden Assistenten, die so überflüssig sind wie na was :mad:

    Meine 3 Hauptprobleme, die ich net gebacken bekomme:

    1) Rufnummernsperre... früher konnte ich alles selbst einstellen, jetzt kann man nen Haken setzen, was man nicht erreichen möchte... aber flexibel=0
    Problem: Handy soll gesperrt sein, aber eine Nummer soll gehen (weil Festnetzanschluß kostenlos zu einer Sim telefoniert)... Wo gibt's ne Whitelist?

    2) Ausgehende Rufe sollen über eine Nummer gehen, die aber nicht überall klingeln darf. Festnetz-Flat über die Hauptnummer, also sollen alle Gespräche natürlich über die Flat laufen. Jetzt hab ich für meinen Sohn ne Voip-Nummer eingerichtet. Also eigentlich einfach: Eingehende Voipanrufe kommen an Analog 3 an, ausgehende gehen über ISDN, aber diese Schrottfirmware zwingt jeden analogen Anschluß auch auf eingehende Rufe zu reagieren, wenn man über diese Nummer raustelefonieren möchte :motz:

    3) Rufumleitung geht nicht... von Voip auf Festnetz.
    Ich möchte eingehende Voip-Anrufe auf's Handy umleiten (auch über die ISDN-Hauptnummer)... wenn ich die Umleitung eintrage und auf "übernehme" klicke kommt wieder die Übersicht, aber ein RUL ist nicht eingetragen.... :mad: Wenn ich die Voip-Nummer auf Analog2 einrichte und diesen umleiten möchte, spuckt mir die Fritzbox wieder in die Suppe -> abgehende Umleitung nur über die Voip-Nummer auswählbar nicht über Festnetz (was soll das bringen???).

    Ich könnt heulen :confused:
    Update von FW 29.04.54 auf FW 29.04.59 brachte keine Änderungen...

    Links, Hilfe usw. alles willkommen

    Danke Rino
     
  2. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,931
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    #2 informerex, 19 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 20 Sep. 2008
    unter Einstellungen > Erweiterte Einstellungen ;-)

    dort einmalig unter System > Experteneinstellung aktivieren

    dann in den Bereich Telefonie und dich durchklickern.
    ===================

    Nachtrag zu 2.)
    hast du unter Telefonie bei Fon3 (>button bearbeiten drücken) geschaut, dort kannst du doch eingehend/ausgehend genau steuern.

    Nachtrag zu 3.)
    stell doch bitte mal von deinen Telefoniegeräten (Übersicht + Festnetzgeräte) einen screen-print ein.
    Du hast evtl. diese falsch angelegt, sonst wären diese ja in der Auswahl sichtbar.

    Des weiteren bitte eine (Board-) Signatur anlegen, mit Anbieter, Tarif, Box, Firmware usw.
     
  3. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    #3 Ecki-No1, 19 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19 Sep. 2008
    Mich nervt die Oberfläche auch. Mach Dir u.g. Favoriten, bzw. klicke auf das[​IMG] Symbol (Sitemap)

    EDIT: der Favoritenname ist zu lang für's Forum:
    Code:
    http://fritz.box/cgi-bin/webcm?getpage=..%2Fhtml%2Fde%2Fmenus%2Fmenu2.html&errorpage=..%2Fhtml%2Fde%2Fmenus%2Fmenu2.html&var%3Alang=de&var%3Apagename=sitemap&var%3Aerrorpagename=sitemap&var%3Amenu=home&var%3Apagemaster=&time%3Asettings%2Ftime=1221860803%2C-120&connection0%3Apppoe%3Asettings%2Fmode=lcp&connection0%3Asettings%2Ftcom_targetarch=0&var%3AUseSip=&var%3AUseRouter=&var%3AUseFlat=&var%3APppProvider=&var%3APppUser=&var%3APppPassword=&var%3APppPin=&var%3APppTimeout=&var%3APppTelenode=&var%3AVoipUser=&var%3AVoipPassword=&var%3ATcomTargetarch=&var%3AEncapsulation=&var%3AAtaMode=&var%3AUseDhcp=&var%3AIpaddr=&var%3ANetmask=&var%3AGateway=&var%3ADns0=&var%3ADns1=&var%3ASipProvider=&var%3ASipUser=&var%3ASipPassword=&var%3ASipRegistrar=&var%3ASipStun=&var%3ASipProxy=&var%3ASipRufnr=&var%3ASipRegType=&var%3ASipUseOKZ=&var%3ASipMsn=&var%3ASipPassThrough=&var%3ASipShowOKZ=&var%3ASipOKZ=&var%3ASipUseLKZ=&var%3ASipKeepOKZPrefix=&var%3ASipKeepLKZPrefix=&var%3ASipPstn=&var%3AUseODA=&var%3AAcceptAGB=&var%3AHTMLConfigAssiTyp=
     
  4. Rino

    Rino Neuer User

    Registriert seit:
    19 Jan. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 Rino, 20 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 20 Sep. 2008
    Ja, das war schon früher so, habe ich auch gemacht, aber wirklich besser ist es dadurch nicht geworden :(

    Prinzipiell ja, aber die ausgehende Nummer ist als eingehende schon unveränderbar voreingestellt.
    [Edit frank_m24: Bild vom externen Hoster hier angehängt. Bitte benutzt den forumeigenen Dateimanager, um Bilder hochzuladen ("Anhänge verwalten" im Antwort-Dialog.]
    870v-1.jpg

    Folgt gleich....
    EDIT:
    870v-2.jpg
    870v-3.jpg
    870v-4.jpg

    Wird sofort gemacht :oops:
    Edit: da isses schon...

    Der Tip ist gold wert, auf die Idee in ich nicht gekommen :groesste:

    Gruß Rino
     
  5. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,931
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    irgendwie scheinst du alles ein "bißchen" falsch eingetragen zu haben, was sich dann summiert.

    zu 3.) - 1tes Bild
    hier müssen die MSN ohne Vorwahl rein

    bei Bild 2
    Fon1 /Wohnzimmer, hier würde ich gerne mal die Details sehen
    Fon3 gehört gelöscht

    //weißt was, am besten setzt du deine Box auf Werkseinstellungen zurück und gibst die Daten neu ein und diesesmal nimmst die Assistenten.
    Weil neben den o.g. Fehlkonfig. sind bestimmt noch weitere kleine irgendwo in der Box.
     
  6. Rino

    Rino Neuer User

    Registriert seit:
    19 Jan. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So habe seit heute eine 7270 im Einsatz, FW upgedatet und dann alles (zum ersten mal) mit dem Assistenten eingerichtet.
    Auch hierbei wird nicht erwähnt, ob bei der MSN ne Vorwahl dazu muß oder nicht - um Diskussionen vorzubeugen habe ich sie diesmal weggelassen (funktionieren tut beides).

    Alle Modifikationen die in der 7170 gemacht wurden habe ich auch weggelassen, das Teil ist also 100% AVM (bzw. 1&1) - Firmware.

    Eingerichtet:
    3 ISDN-Nummern
    3 Voip-Nummern
    2 DECT-Telefone eingebucht
    WLAN konfiguriert

    Die Probleme bleiben jedoch :mad: - und jetzt?

    Gruß Rino

    PS: Hab auch die alte Box noch, kann also testen testen testen... aber mir fehlt ein Ansatz was ich noch wie testen kann... besser als nen Workaround wäre natürlich ne Solution ;)