[gelöst] Fritz!Fax mit 7270 funktioniert nicht

Kwyjibo

Neuer User
Mitglied seit
28 Sep 2008
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Leute,

probiere seit Wochen das Fritz!fax in Gang zu bringen, immer erfolglos. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Also, hab die neueste Fritz!Fax-Version zum ersten mal auf diesem PC installiert. Meiner Meinung nach habe ich alles richtig eingestellt. Die Box (7270) hat er gefunden. Was mir aufgefallen ist, dass er nicht nach dem Passwort der Box gefragt hat...
Jedes mal wenn ich etwas faxen will, dauert es ca. 2-3 Sekunden, dann kommt der hässliche Ton und steht "abgebrochen" dort. Ich Versuche über eine VoIP-Nummer zu faxen.
Mal ne dumme Frage: Brauch ich dazu ne ISDN-Karte? Hab schon öfters davon zu diesem Thema gehört. Auf jeden Fall hab ich jetz mal ISDN-Karte eingebaut und auf den S0 der Box angeschlossen und versucht alles richtig einzustellen, wieder erfolglos. Diesmal hat er etwas länger gebraucht bis "abgebrochen" da stand.
Hab auch schon mit #96*3*, wie es im Forum steht den CAPI aktiviert, bringt aber auch nichts.
Ebenso habe ich UPNP aktiviert, sogar Änderungen über UPNP gestatten. Hab auch schon das Passwort der Box rausgemacht. Ich weiß einfach nicht mehr weiter.
Ist die Software überhaupt gedacht über Ethernet zu faxen?
Kann das sein, dass ich grundlegend etwas falsch mache?

Vielen Dank!
Matze!
 
Zuletzt bearbeitet:

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Hallo und Willkommen im Forum! :)

Wer soll Beurteilen, ob du was falsch machst, wenn keiner sieht, was du machst? :gruebel:
Ergo schreib mal ein paar mehr Infos oder leg dir eine Signatur zu, den Link findest du in meiner...

Ansonsten fallen mir erst mal 2 Dinge ein:

a) bei einer Voip-Nummer kann es Funktionieren, muß aber nicht. Vor allem bei 1und1.

b) diese Anleitungen ( klick, klick, klick ) mal Durcharbeiten und nicht nur Lesen! ;)
 

Kwyjibo

Neuer User
Mitglied seit
28 Sep 2008
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo und dankeschön erstmal :)

Habe nun die capi2032.dll ins windows/system32/ kopiert. Jetzt kann ich bei den Einstellungen auch Internet auswählen. Also es klappt einwandfrei, echt geile Sache ;-)

Frage: Habs grad bei meinem Notebook installiert und das meint beim Starten, dass ein COMMON-ISDN-API Version 2.0 bicht installiert ist. Was ist das und wo bekomm ich den her?

Vielen Dank ;-)
Matze!
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,154
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
48

Kwyjibo

Neuer User
Mitglied seit
28 Sep 2008
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
soo... jetz habe ich alles geschrieben was mir so eingefallen ist ;-)

Restart hat leider nichts gebracht... :( was nun?

Hier die Notebook-Daten: (HP Compaq nx8220PY518ET#ABD)
- Intel Pentium M (Centrino) 770 mit 2,13 GHz
- 2 GB DDR II SDRAM - 400 MHz
- 160 GB-Festplatte mit 5.400 U/Min
- Multibay II DVD-RAM Brenner
- CardReader: SD, MMC & SC
- 15,4" TFT-Aktivmatrix mit 1680x1050 Pixeln (16:10)
- Helligkeitssensor zur automatischen Umgebungsanpassung
- ATI MOBILITY RADEON X600 - PCI Express x16 (128 MB)
- Intel PRO/Wireless 2200BG (WLAN), BlueTooth & Infrarot
- Broadcom NetXtreme Gigabit Ethernet (1.000 Mbit/s)
- 3 Jahre, nächster Arbeitstag, Vor-Ort-Service
- Gewicht inkl. Akku: 2,8 Kg
- Windows XP Professional SP3
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Hallo,

nochmal mit #96*2* die NetCapi deaktivieren und dann #96*3*.
Zudem ist die COMMON-ISDN-API Version 2.0 die capi2032.dll, hast du das bei dem NB nicht kopiert?
 

Kwyjibo

Neuer User
Mitglied seit
28 Sep 2008
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

habs aktiviert und deaktiviert.
Ja ich hab die dll kopiert, wie beim 1. PC.
Was kanns noch sein?
Wenns jetz nich klappt is auch ned so dramatisch^^

Gruße Matze
 

Kwyjibo

Neuer User
Mitglied seit
28 Sep 2008
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

alles per LAN. Ist das ausschlaggebend?
Habs gestern am 2. PCs ausprobiert, der macht die gleichen Faxen.
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Manchmal, hol dir mal das Tool von Pikachu und schau ob in der jeweiligen Registry alle Parameter richtig drin stehen...
 

Kwyjibo

Neuer User
Mitglied seit
28 Sep 2008
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hey, vielen Dank. Geht durch das Tool auf dem Noti und auf dem PC.
Spitzenforum mit Spitzenleuten ;-)

Dankeschööön :)
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,154
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
48
vielleicht kannst du noch kurz eine Erläuterung schreiben, wo das Problem lag und wie du es behoben hast.

Somit können andere User mit gleichem Problem, dies evtl. selbst "beheben".
 

Kwyjibo

Neuer User
Mitglied seit
28 Sep 2008
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich habe das Tool von Pikachu gestartet, die IP von meiner Box reingeschrieben, unten auf die Einstellungen geklickt und schwubs konnto ich Internet-Verbindung auswählen, Übernehmen, Schließen und es ging. Ein wahres Wunder :)

Vielen Dank!
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Spitzenforum mit Spitzenleuten ;-)
Dankeschööön :)
Gerne geschehen und Danke für die Blumen! :mrgreen:

Wenn es denn funktioniert, dann geht bitte noch in deinen 1.Post - Ändern - Erweitert und schreibe unten in den Titel [gelöst] am Anfang mit rein, so haben Andere auch was von deiner Lösung! ;)
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,374
Beiträge
2,033,382
Mitglieder
351,967
Neuestes Mitglied
arto72