[gelöst] Maxdome auf PC geht nicht mehr...

Harald-444

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2006
Beiträge
129
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe gerade eben mit Erschrecken festgesetellt, das Maxdome auf meinem "Schlafzimmer-PC" seit heute nicht mehr läuft. Geändert habe ich seit dem letzten Aufruf nichts, außer dem Installieren der aktuellen Windows Patches.

Beim Aufruf von Filmen erhalte ich folgende Fehlermeldung:

Windows Media Player kann kein Element der Wiedergabeliste wiedergeben. Informationen zum Problem erhalten Sie, indem Sie auf der Registerkarte "Aktuelle Wiedergabe" auf das Symbol klicken, das im Listenbereich neben den einzelnen Dateien angezeigt wird.

Informationen zum Problem finde ich am angegebenen Ort ürigens nicht! Hat außer mir noch jemand diese Problem oder kennt jemand bereits diese Fehlermeldung? Ich würde mich freuen wenn es ein Lösung für das Problem geben würde.

mfg Harald
 
Zuletzt bearbeitet:

Harald-444

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2006
Beiträge
129
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Unglaublich, ich muss staunen. Um 16:20 hatte ich das Problem per email an den Maxdome Support gemeldet und jetzt, nicht mal eine halbe Stunde später schon die Antwort erhalten. Und es hat geholfen! Maxdome läuft wieder auf meinem 3. Rechner.

Dami alle was davon haben möchte ich der Allgemeinheit die Antwort nicht vorenthalten:

Guten Tag Herr xxxxxxxxx,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die wir Ihnen gerne beantworten.

Die Fehlermeldung "Windows Mediaplayer kann kein Element der
Wiedergabeliste wiedergeben." erscheint aufgrund von Problemen mit den
DRM Lizenzen.

Um diesen Fehler zukünftig zu vermeiden, führen Sie bitte folgenden
Schritte aus:

1. Prüfen Sie die auf Ihrem System eingestelle Uhrzeit sowie das Datum
und korrigieren Sie dieses falls nötig.

2. Löschen Sie alle Temporären Internet Dateien aus dem "Cache" des
Internet Explorers. Öffnen Sie dazu unter dem Punkt "Extras", des
Internet Explorers das Menü "Internetoptionen" und klicken Sie auf
"Cookies löschen" und "Dateien löschen"

3. Setzen Sie das DRM zurück, indem Sie alle Dateien im Windows
DRM-Ordner löschen. Bitte beachten Sie, dass dieser Ordner in der Regel
ausgeblendet ist. Vorher empfiehlt es sich eine Sicherung der bereits
vorhandenen DRM Lizenzen über den Mediaplayer anzulegen (Mediaplayer ->
Extras -> Lizenzen Verwalten -> Jetzt Sichern)


Um den Ordner einzublenden, öffnen Sie in Windows den "Arbeitsplatz".
Klicken Sie nun auf "Extras/Ordneroptionen" und rufen den Reiter
"Ansicht" auf.

Suchen Sie zunächst nach dem Eintrag "geschütze Systemdateien ausblenden
(empfohlen)", entfernen dort den Haken und scrollen Sie dann zum Eintrag
"Versteckte Dateien und Ordner". Dort muss der Hacken bei "Alle Dateien
und Ordner anzeigen" gesetzt werden.

Abhängig von Ihrer Betriebssystemversion finden Sie den Ordner unter:

- Windows 2000 und Windows XP: "C:\Dokumente und Einstellungen\All
Users\DRM"
- Windows 98: "C:\Windows\All Users\DRM"
- Windows ME: "C:\Windows\DRM"

Wenn Sie den Windows Media DRM Ordner nicht finden, wird der genaue
Speicherort des Ordners auf dem Computerin dem folgenden
Registrierungsschlüssel gespeichert:

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\DRM\DataPath

Anmerkung: Der Pfad wird standardmäßig in Binär-Format angezeigt.
Doppelklicken Sie auf DataPath, um den Pfad im Nur-Textformat
anzuzeigen. In dem Dialogfeld "Binärwert bearbeiten" wird der Pfad in
der Spalte auf der rechten Seite angezeigt.

Geben Sie bitte die Adresszeile im Explorer "C:\Dokumente und
Einstellungen\All Users\DRM" ein, und der DRM-Ordner erscheint in der
Ordner-Ansicht des Explorers. Ggf. kann man auch keinen Inhalt des
DRM-Ordners sehen. Sie müssen den DRM-Ordner nun löschen und einen neuen
Ordner angelegen mit dem Namen "DRM".

Aktualisieren Sie das Digital Rights Management. Um die neuesten
Versionen DRM-Komponenten zu erhalten, folgen Sie bitte den Hinweisen
unter http://go.microsoft.com/FWLink?LinkID=34506

4. Öffnen Sie Ihren Windows Mediaplayer, klicken Sie auf Extras ->
Optionen wählen Sie den Reiter "Datenschutz" und setzen Sie den Haken
für "Lizenzen für geschützten Inhalt automatisch erwerben".

Schließen Sie Ihren Windows Media Player, jetzt wird bei einer erneuten
Filmauswahl der gewünschte Film ohne Fehlermeldung wiedergegeben.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

xxxxxxxxxxxxxxxxxx
1&1 Kundenservice

mfg Harald
 

kuerbis

Neuer User
Mitglied seit
27 Okt 2006
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
habe das gleiche Problem, aber die beschriebenen Schritte helfen mir nicht weiter. Hat jemand vielleicht die Email Adresse vom maxdome support? Habe keine Lust auf die Hotline.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
239,463
Beiträge
2,127,959
Mitglieder
362,839
Neuestes Mitglied
clausvi

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via