Gigaset C610 mit Fritzbox 7362SL

BitKoenig

Neuer User
Mitglied seit
17 Mrz 2021
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

mein Name ist Wolfgang, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass jemand mein Problem lösen kann.

Die Kontakte meines Android-Handys, meines mit Thunderbird Cardbook verwalteten Email-Accounts werden mit dem Google-Konto synchronisiert. Nun habe ich in meiner Fritzbox (Fritz!OS: 07.12) ein Telefonbuch mit den Kontakten aus dem Google Konto eingerichtet. Auch hier funktioniert die Synchronisation ohne Probleme.
Nun möchte ich diese Kontakte im internen Telefonbuch vom Gigaset C610 speichern. In der Fritzbox habe ich das Google-Telefonbuch dem Schnurlostelefon zugeordnet, dort wird es auch angezeigt. Das interne Telefonbuch vom C610 hatte über "Liste löschen" gelöscht und wurde als leer angezeigt. Bei den Optionen zu den Kontakten im Google-Telefonbuch wird mir die Option "Liste holen" angezeigt. Nach dieser Auswahl werden die Einträge ins Telefonbuch geladen. Allerdings werden sie mir dort nicht wie gewünscht angezeigt.
Bei einigen Kontakten sind die Symbole für Festnetz und Mobil vorhanden, Einige Kontakte werden mit "NamenZ C," angezeigt, andere mit "NamenZ 1," und "NamenZ 2" und jeweils nur eine Telefonnummer.
Woran kann das liegen?

Für Antworten im Voraus vielen Dank.

Gruß - Wolfgang
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,315
Punkte für Reaktionen
130
Punkte
63
Das liegt am begrenzten Speicher dieses Gigaset-Modells. Ich habe extra für die Gigaset-Mobilteile ein kleines Telefonbuch angelegt, welches aufs Mobilteil passt. Brauche ich einen Kontakt aus dem "großen" Google-Telefonbuch, suche ich den direkt auf der Fritzbox.
 

BitKoenig

Neuer User
Mitglied seit
17 Mrz 2021
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das liegt am begrenzten Speicher dieses Gigaset-Modells. Ich habe extra für die Gigaset-Mobilteile ein kleines Telefonbuch angelegt, welches aufs Mobilteil passt. Brauche ich einen Kontakt aus dem "großen" Google-Telefonbuch, suche ich den direkt auf der Fritzbox.
Hallo Erik,

vielen Dank für die Antwort.
An einem zu kleinen Speicher wird es nicht liegen. Das eigentliche Telefonbuch hatte etwa 90 Kontakte. Auch dieses wurde auf das Gigaset übertragen. Darin sind mir die Fehler aufgefallen. Daher habe ich zum Testen ein Konto mit 15 Kontakten angelegt. Auch dabei kommt es zu den eigentümlichen Veränderungen. An einige Namen werden, wie im ersten Beitrag beschrieben, Buchstaben und Zahlen angefügt, und die Kontakte mehrfach mit nur 1 Telefonnummer angezeigt.
Das muss einen anderen Grund haben.

Gruß - Wolfgang
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,315
Punkte für Reaktionen
130
Punkte
63
Bei Geräten, die zu einem Namen nur eine Nummer speichern können, gibt es solche Probleme. Nun kenne ich exakt das C610 nicht, nur verschiedene andere Gigaset-Geräte. Versuch doch mal, ein Telefonbuch zu erstellen mit kurzen Namen ohne Leerzeichen und nur einer Nummer pro Namen, etwa so: "Muster_Max_F 03023456789" "Muster_Max_H 01712345678", und das dann ins Mobilteil schicken.
 

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
660
Punkte für Reaktionen
96
Punkte
28
Nach meinen Erfahrungen mit AVMs Google-Telefonbuch-Unterstützung läuft der Abgleich prinzipiell über das von mir als "Schreibweise" bezeichnete einzige Feld, was im Kontakte-Export als Google CSV im Feld "Name" landet. Da würde ich mir zuerst mal genau diesen Export ansehen und Ungereimtheiten beseitigen.
 
  • Like
Reaktionen: erik

BitKoenig

Neuer User
Mitglied seit
17 Mrz 2021
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

das Problem ist gelöst.

Es lag wohl im Gigaset. In Cardbook kann man den Telefonnummern unterschiedliche Kategorien zuordnen. Davon "versteht" das Gigaset nur Privat, Geschäftlich und Mobil. Auch darf es nur eine Nummer in einer dieser Kategorien geben, bei zwei Nummern in der gleichen Kategorie treten die beschriebenen Probleme auf. Auch andere Kategorien führen zu Problemen.

Vielen Dank für Eure Mühe.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende - Wolfgang
 

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
660
Punkte für Reaktionen
96
Punkte
28
Das konnte ich nachvollziehen. Aber mein HX legte für jede zusätzliche Nummer derselben Kategorie einen zusätzlichen Kontakt an mit demselben Namen.
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.
3CX

Statistik des Forums

Themen
237,879
Beiträge
2,102,242
Mitglieder
360,374
Neuestes Mitglied
ffwit

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse