Gigaset S445 und FritzBox 7390 mögen sich nicht !?

fritzi_22

Neuer User
Mitglied seit
29 Feb 2012
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi, bin auf der Suche nach einer Lösung meines Problems hier gelandet.

Ich habe seit einiger Zeit eine Fritzbox 7390.

Da sind ein ziemlich altes Mobilteil (Gigaset 4000L) von Siemens und ein Gigaset S445 direkt angemeldet.

Nun habe ich da vor allem mit dem S445 Probleme. Aber auch das andere zeigt manchmal diese Symptome.

Gelegentlich gebe ich eine Nummer ein, drücke auf "Wählen" und das Mobilteil springt wieder auf die Basisanzeige (bei mir "Wohnzimmer") und tut gar nix .
Nach Ein- und Ausschalten (manchmal mehrfach) gehts dann.

Blöderes Problem und das inzwischen rel. oft::confused:
Ich wähle und die Verbindung wird hergestellt aber ich höre nix. Stelle ich auf Lautsprecher gehts.
Das Gleiche gelegentlich auch bei eingehenden Anrufen.

Entfernung zur Fritzbox ist dabei unerheblich - egal ob ich weit weg auf´m Klo ;) sitze oder direkt neben der Box im Büro.
Aktuellste Beta-Firmware ist drauf.
Telefone haben bis zum Einsatz der Fritzbox einwandfrei funktioniert.

Jetzt Meine Fragen:
1. Gibts noch jemand mit diesen Problemen oder liegts an mir bzw. an der Konfiguration?
2. Wenn Abhilfe durch entsprechende Einstellungen möglich sind : Was kann ich tun?
3. Was wäre ein gut im Zusammenspiel mit der 7390 funktionierendes Mobilteil?

Dieses sollte halbwegs modern und elegant aussehen - also nicht wie ein Spielzeugtelefon ala Panasonic. Habe eigentlich schon immer Siemens bzw. Gigaset und war prinzipiell immer zufrieden.
Ich wollte mir eigentlich das SL 910 holen aber erstens gibts das schon ewig nicht und zweitens scheint das wohl auch nicht mehr richtig mit Fritzboxen zu funktionieren, weil es da wohl irgendwelche Streitigkeiten gibt !?
Für Tipps welcher Art auch immer wäre ich sehr dankbar, da das doch sehr nervig ist, wenn man nicht vernünftig telefonieren kann.

Achja: Wenns geht, möchte ich die Mobilteile an der Box angemeldet lassen, da ich die Funktionen nicht missen möchte und mit der Aufstellung der Basisstation des S445 (jetzt ja nur Ladestation) ortsunabhängig bin.

Gruß, Mario
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,179
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
48
Akkus hast du mal getauscht, denn bei Mobilteilen kommt es teilweise zu "Aussetzern" wenn diese schon alt/nicht mehr richtig laden / kurz vor def. sind.

die Gigasets sind schon noch gut, wobei aktuell muss man sagen, keine "Siemens Geräte" mehr.
Beim SL 910 wurde jedoch Ende letztes Jahr - glaub 2 Firmware-Updates durchgeführt und 1 Akku-Tausch - aktuell evtl. nochmals ein Versuch wert.
das SL780 vom Design usw. prima - nicht mehr das aktuellste, aber evtl. noch von der guten Generation ;-)

bei den aktuellen wäre das Gigaset S ein Blick wert.

Alternativ ebenfalls ein Versuch, da die vorherigen AVM-Handgeräte auch nicht völlig überzeugen konnten, von AVM das M2 (im Forum gibt es auch schon T. hierzu)

Insgesamt muss man jedoch auch anmerken, dass die 7390 noch nicht ganz ausgereift (stabil) ist, wobei es so scheint, als bekäme man dies die nächsten Monate hin.
 
Zuletzt bearbeitet:

fritzi_22

Neuer User
Mitglied seit
29 Feb 2012
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke schon mal.

Akkus hast du mal getauscht, denn bei Mobilteilen kommt es teilweise zu "Aussetzern" wenn diese schon alt/nicht mehr richtig laden / kurz vor def. sind.
jou, habe gute Eneloops drinnen aber auch andere getestet.

die Gigasets sind schon noch gut, wobei aktuell muss man sagen, keine "Siemens Geräte" mehr.
das ist schon klar

Beim SL 910 wurde jedoch Ende letztes Jahr - glaub 2 Firmware-Updates durchgeführt und 1 Akku-Tausch - aktuell evtl. nochmals ein Versuch wert.
Würde ich ja gern aber im Gigaset Forum wird davon gesprochen, daß SL910 und Fritzboxen nicht mehr gut zusammenarbeiten und es gibt ja schon seit Monaten keine neuen Geräte zu kaufen.


das SL780 vom Design usw. prima - nicht mehr das aktuellste, aber evtl. noch von der guten Generation ;-)
das gefällt mir auch noch ganz gut - klappt das mit der Box zusammen?

bei den aktuellen wäre das Gigaset S ein Blick wert.
Meinst Du das 810 ?

Alternativ ebenfalls ein Versuch, da die vorherigen AVM-Handgeräte auch nicht völlig überzeugen konnten, von AVM das M2 (im Forum gibt es auch schon T. hierzu)
AVM Telefone gefallen mir bisher nicht ganz so - wobei man ja denken sollte, daß die optimal mit der Box funktionieren !?

Insgesamt muss man jedoch auch anmerken, dass die 7390 noch nicht ganz ausgereift (stabil) ist, wobei es so scheint, als bekäme man dies die nächsten Monate hin.
Naja, ist ja auch noch gaaaanz neu :cool: - vlt. wird´s noch. Allerdings hoffe ich dann per Firmware und nicht als Nachfolger !!!
 

fritzi_22

Neuer User
Mitglied seit
29 Feb 2012
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
:huhu:
Gibts hier wirklich keinen, der das Problem kennt bzw. nachvollziehen und einen möglichen Lösungsweg aufzeigen kann ?

Kann doch nicht sein, daß wir die einzigen mit so einem Verhalten sind !?:shock:
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,179
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
48
ich würde evtl. folgendes versuchen:

a.) Firmware auf 05.20 ziehen
b.) Handgerät abmelden
c.) F!B für ca. 5 Min - alle Kabel entfernen
d.) Handgerät neu anmelden

e.) evtl. mit DECT Einstellungen "spielen" sprich Eco-Modus usw. deaktivieren

sollte das alles nicht geholfen haben, dann doch Neuanschaffung ;-)
 

chris193

Neuer User
Mitglied seit
22 Jul 2010
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Zwar ist deine Anfrage nicht mehr unbedingt aktuell, doch auch bei mir kommen solche Probleme vor.
Erwäge so langsam den Erwerb eines neuen telefons.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via