Gigaset S850H + Fritzbox 6490 = HD Voice funktioniert nicht

Nice

Mitglied
Mitglied seit
30 Sep 2005
Beiträge
247
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hallo, ich habe eine freie Fritzbox 6490 mit der aktuellsten Firmware (6.87) im Einsatz. Zusätzlich zu meinem Gigaset S810H habe ich nun ein Gigaset S850A Go erworben, bei dem ich allerdings nur das Mobilteil nutzen möchte. Leider funktioniert nach der Anmeldung des Mobilteils an der Fritzbox die HD-Voice Funktion nicht, im Gegensatz zum S810H. Die aktuellste Firmware (114.063.00) ist auch hier bereits installiert. Getestet habe ich die HD-Voice-Funktion mit der fritzinternen Testnummer **798.

Hat evtl. jemand einen Tipp für mich?

LG Nice
 

Nice

Mitglied
Mitglied seit
30 Sep 2005
Beiträge
247
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hallo, anbei der Screenshot vom Gigaset-Tool zum Updaten des Mobilteils.

Woher bekomme ich eine neuere Firmware-Version?

LG Nice
 

Anhänge

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Die Firmware steht auf dem Gigaset-Server für Updates bereit.
Warum sie bei deinem Mobilteil nicht angezeigt wird? ... abwarten, vllt temp. Server-Problem.
---
Zum Topic:
Cat-iq ist bei der FRITZ!Box 6490 per Firmware verfügbar und testweise AUSgeschaltet?
 

Nice

Mitglied
Mitglied seit
30 Sep 2005
Beiträge
247
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
### Vollzitat von direkt darüber entfernt ###

Hallo, die HD-Voice-Funktion müsste doch sicherlich auch schon mit einer früheren Firmware-Version des Gigaset-Mobilteils funktioniert haben, so dass dies eigentlich nicht das Problem sein dürfte.

Cat-iq ist bei meiner Fritzbox aktiv. Wie ich in meinem Eingangspost geschrieben habe, funktioniert ein S810H ja auch problemlos mit der Fritzbox zusammen.

LG Nice

//edit by stoney
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

LordLifthill

Mitglied
Mitglied seit
21 Nov 2012
Beiträge
550
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
28
Die Problematik der fehlenden HD-Telefoniemöglichkeit beim S850H an einer Fritzbox sehe ich so.

S850H wird nur als GAP erkannt. In dem Modus kennt es keine HD-Telefonie sondern nur Standard GAP und das "alte" Dect.

Die S810H stammen aus alten Serien, die von AVM recht gut unterstützt wurden und deshalb mehr als GAP konnten.

Selbst wenn in der Fritzbox CAT-iq aktiviert würde, würde hier keine Besserung kommen, da wie oben geschrieben das Mobilteil in der Konstellation nur GAP kann, da CAT-iq im Mobilteil nicht implementiert, bzw. aktiviert ist.

Zur Verwendung an CAT-iq fähigen Routern wären dann die Mobilteile der HX-Serie bestimmt, die speziell zur Verwendung an den CAT-iq 2 fähigen Routern entwickelt wurden.
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Im DECT-Monitor der FRITZ!Box kann man die unterstützten Codecs anschauen.
Bei einem wesentlich älteren S79H an einer 7330 funktioniert HD-Telefonie (noch).
 

Nice

Mitglied
Mitglied seit
30 Sep 2005
Beiträge
247
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Im DECT-Monitor der FRITZ!Box kann man die unterstützten Codecs anschauen.
Bei einem wesentlich älteren S79H an einer 7330 funktioniert HD-Telefonie (noch).
Kurze Frage: Ist eine HD-Telefonie mit einem S810H bzw. S79H per Fritzbox immer noch möglich? Hintergrund: meine Schwiegereltern sind auf eine Fritzbox 6490 umgestiegen und die direkt daran angemeldeten S810H-Mobilteile bauen keine HD-Voice-Verbindung auf. Auch beim HD-Voice-Test per **798 ertönt nur die "normale" Tonqualität.
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,608
Punkte für Reaktionen
149
Punkte
63
MuP erwähnte bereits den DECT-Monitor. Welche Audio-Codecs sind dort gelistet?
 

Nice

Mitglied
Mitglied seit
30 Sep 2005
Beiträge
247
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18