.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

GSM_gateway an FB 7270

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von hlafb, 5 Feb. 2009.

  1. hlafb

    hlafb Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Ich habe sein neuestem einen 1&1 Komplettanschluss mit einer FB 7270 (HomeServer+).

    Die Einrichtung über den 1&1 Start-Code war echt einfach :D (ist das eine Leistung von 1&1, oder von AVM?).

    Gestern habe ich versucht, eine "virtuelle" analoge MSN für ein GSM-Gateway einzurichten, wie hier beschrieben:

    http://www.ip-phone-forum.de/showpost.php?p=1259639&postcount=10

    Ich bekam allerdings die Meldung:

    Festnetz ist deaktiviert. Wollen Sie Festnetz aktivieren und eine Festnetzrufnummer einrichten?
    Wichtiger Hinweis: Die Telefonie-Einstellungen werden dafür in den Grundzustand zurückgesetzt.
    Dieser Vorgang kann einen Moment dauern. Führen Sie die Einrichtung der Telefonie anschließend noch einmal durch.

    Sicherheitshalber sichterte ich die Einstellungen vordem ich fortfuhr und die "virtuelle" analoge MSN einrichtete.

    Tatsächlich waren sämtliche Telefonie-Einstellungen danach futsch.

    Warum passiert das?

    Ist das eine 1&1-Branding-Eigenart, oder gilt das für alle 7270? (Ich hatte dieses Problem nicht mit meiner alten 7170, die war jedoch primär für ISDN eingerichtet.)

    Wäre das durch FBEdit zu umgehen?

    Anschließend versuchte ich, die gespeicherten Einstellungen wieder herzustellen, was prompt schief ging (später mehr dazu). Zum Glück konnte ich durch Zurücksetzen auf Werkseinstelungen und erneute Einrichtung über den 1&1 Start-Code die Box schnell wieder in Betrieb nehmen - all meine Änderungen waren natürlich weg - naja.

    Gruß
     
  2. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,931
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Im Prinzip von beiden, AVM hat TR.69 impl. und 1&1 nutzt diese ;)
    http://de.wikipedia.org/wiki/TR-069

    immer MIT Passwort abspeichern, dann kannst diese auch zukünftig öffnen /nutzen
     
  3. michael500

    michael500 Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    "Festnetz aktiv" fehlt in meiner FB 7270

    Hallo zusammen,

    bevor ich mir hier einen einfange, ich suche seit 2 Tagen, habe aber keine
    Lösung gefunden.

    Mein System:
    1und1 Komplettanschluss ohne Festnetzanschluss
    Fritzbox FON 7270 WLAN von 1und1
    GSM Gateway Sagem RL300 R2 >>>NOCH NICHT in BETRIEB<<<
    Windows XP Pro

    Meine Frage: Ich möchte das o.g. GSM Gateway als quasi-Telefonanschluss
    an meine FB anschließen, ich kann meiner FB aber nicht sagen, dass ich einen
    Festnetzanschluss habe. Es gibt bei meiner FB diese Einstellung nicht.

    Was habe ich bis jetzt versucht:

    1. Expertenansicht ist natürlich eingeschaltet

    2. Neuste Firmware 54.04.70(UI)

    3. Ich dachte mir, vielleicht ist die Box gebrandet, also habe ich eine Anleitung
    zum debranden gefunden und das auch gemacht:
    echo firmware_version avm >> /proc/sys/urlader/environment
    Seit dem ist das (UI) weg, aber das Festnetz kann ich immer noch nicht
    aktivieren

    4. Ich habe mir ein Pseudo_Update Image nach Anleitung aus diesem Forum
    erstellt und diese in meine FB geladen. Leider kann ich immer noch nicht
    das Festnetz aktivieren.

    Was habe ich falsche gemacht? Muss die FB evtl. neu gestartet und die Werkseinstellungen geladen werden um die Änderungen zu aktivieren?

    Im Voraus vielen Dank für Eure Hilfe.

    Gruß
    Michael
     
  4. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,931
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    nach einem debranding sollte man ein recover machen, nach dieser Anleitung.
    http://www.router-faq.de/index.php?id=fb&fb=recover

    danach die Box neu manuell (Startcode) einrichten.
    Des weiteren findest du unter Erweiterte Einstellungen > Internet > Telefoniegeräte > Festnetz den Reiter fürs Festnetz.
     
  5. michael500

    michael500 Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Reaktion.

    Ich habe es genau so gemacht wie Du geschrieben hast, aber ich kann immer noch nicht
    das Festnetz aktivieren. War es vielleicht ein Fehler, die FritzBox wieder mit dem Startcode von 1und1 zu konfigurieren? Wird die Box durch diesen Code evtl. verändert?
    Ich werde das Recovern wiederholen und dann den Startcode nicht eingeben! Mal sehen, was dann passiert. Ich melde mich dann wieder.

    Gruß
    Michael
     
  6. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,931
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    nein brauchst du nicht machen
    es reicht dann ein Werksreset.
     
  7. michael500

    michael500 Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Startcode verändert die FritzBox

    So, ich habs!

    Genau wie vermutet, wird die Fritzbox duch die automatische Einrichtung
    mittels Startcode verändert. Ich habe auch versucht zuerst das Festnetz
    zu aktivieren und anschließend den Startcode eingeben. Was passiert?
    Festnetz wird trotzdem wieder rausgenommen und auch die Möglichkeit
    es zu aktivieren geht verloren. Ich habe die Box dann nochmal auf
    Werkseinstellungen(danke für den Tip von informerex) zurückgesetzt und
    die Konfiguration komplett manuell gemacht. Jetzt geht alles so wie ich
    wollte. Perfekt!

    Gruß

    Michael