.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hilfe kein Zugriff mehr!!! 7270 [erledigt]

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von miefquirl, 20 Jan. 2009.

  1. miefquirl

    miefquirl Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    #1 miefquirl, 20 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 21 Jan. 2009
    Ich brauche dringend eure Hilfe!

    ich hab versucht 2 via lan zu verbinden. die eine festsinstallierte hat inernet und die andere sollte via lan1 das internet der anderen nutzen. plötzlich bekomme ich von der festinstallierten fritzbox aber keine ip mehr! weder via wlan noch via kabel. hab die andere box schon abgesteckt bzw die hat mein kumpel schon wieder mitgenommen und ist über alle berge... ich wollte 2 fritzboxen verwenden um testhalber das netzwerk zu erweitern.

    also weder die tipps mit der immer erreichbaren ip 192.168.178.1 / 254 haben geklappt. noch ein ausschalten. noch ein anstecken an lan 1 bis 4 oder das manuelle einstellen der alten ip vor dem Malheur...


    das komische ist nur die box reagiert auf den wlan taster. und ich bekomme ein freizeichen am fon1 angeschlossenem telefon...
    sie bekommt auch eine ip vom isp - weil ich kann sie von meinem handy aus via dyndns.org anpingen bzw die ip ändert sich auch wenn ich sie neu starte.

    ich bin echt am verzweifeln und mit meinem Latein am ende.

    weder mein laptop, noch der mac unter osX oder winvista kommt drauf. egal mit oder ohne notfall ip.

    aktuelle frimware ist drauf. glaub vor 3 tagen upgedatet.



    ps:
    und ich empfange unter windwos via wlan immerhin 12 pakete...
     
  2. hegis

    hegis Neuer User

    Registriert seit:
    17 Apr. 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Dann resete die Box doch einfach und richte sie neu ein (#991*15901590* mit dem an Fon1 angeschlossenen Telefon)
     
  3. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,045
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
  4. miefquirl

    miefquirl Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    ja hab ich auch... natürlich mit anpassung der ip von dem zugreifendem rechner...
     
  5. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,045
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    hast du den Rechner nicht auf "Automatik" stehen? mach dies mal

    + cmd > ipconfig /renew

    bzw. halt o.g. Werksreset über den Telefoncode, dann richtest halt die Box neu ein.
    du lieferst für eine "Notlösung" jedoch leider nicht viele info´s, wie soll dir jemand helfen?
     
  6. miefquirl

    miefquirl Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    nein es kann nicht am rechner liegen - hab es auf 3 verschieden rechnern probiert mit 4 unterschiedlichen systemen. ubuntu, mac os x 10.5, win xp und vista...
     
  7. mujiaba

    mujiaba Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Werksreset über den Telefoncode, dann richtest halt die Box neu ein.
     
  8. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Was hast Du denn da angepasst? Zumindest bei Windows gibst Du einfach die 169.254.1.1 in das Ausführen-Fenster - am Rechner musst Du dazu nichts anpassen!?
    Auch ein Telefonreset ist ein guter -letzter- Rat: Analog-Telefon in eine der Analog-Buchsen der FRITZ, dann #991*15901590* wählen und abwarten bis die Verbindung von selbst unterbrochen wird. Zur Sicherheit noch ALLE Kabel für 2 Minuten aus der Box nehmen und danach müsste die Box wieder sowohl unter 192.168.178.1 als auch 169.254.1.1 zu erreichen sein - es sei denn, Du hast irgendwas Tiefergehendes mit ihr veranstaltet - z.B. ihr aus Versehen beim Entbranden ein AVME-Menü verpasst oder Ähnliches.
     
  9. miefquirl

    miefquirl Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    hmm nein ich hab nix weiteres mit ihr angestellt... eigentlich hab ich an der box überhaupt nix gemacht - nicht mal als ich die 2te box via kabel verbunden hab - war ich weder auf der box noch hab ich sie ausgeschalten oder sonstiges... naja ich hab jetzt den werks reset gemacht... jez muss ich die zugangsdaten suchen...
    danke aber für eure mühe. werd aber das wenn ich die andere box wieder hab mal testen od das reproduzierbar ist.
     
  10. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,045
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    wenn du 1&1 Kunde bist, kannst du dir den Startcode im Controll-Center einsehen.

    Des weiteren solltest du sobald die Box fertig konfig. ist deine Daten speichern, aber MIT Passwort. (sonst können die später evtl. nicht mehr eingelesen werden)
     
  11. el_valiente

    el_valiente Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Aug. 2005
    Beiträge:
    2,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz und Spanien
    Hört sich so an, als ob Du wieder Zugriff auf die Box hast.
    Dann schreib doch bitte so was wie [erledigt] in den Titel Deines ersten Beitrags. Danke.
    .