.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hilfeee wenn ich von Draußen angerufen werde kommt der anruf

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von sysa, 3 Juli 2005.

  1. sysa

    sysa Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe die Fritz Box 7050 nun seid gestern angeschlossen und das Tel. auch richtig angeschlossen. Nun habe ich das Problem, dass ich zwar über das Internet telefonieren kann, aber wenn ich versuche mich selber über mein Handy zu erreichen, dann tutet es zwar auf meinem handy aber mein analoges Telefon klingelt nicht.


    Wer kann mir helfen :(


    Danke



    Gruß

    Sysa
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Ist die Box am Festnetz angeschlossen? ISDN oder analog?
     
  3. sysa

    sysa Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Box ist mit dem Blauem Adapter an meinem Router über ein dickes Kabel (wie Netzwerk-kabel) angeschlossen.




    Gruß


    Sysa
     
  4. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
  5. sysa

    sysa Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sorry,


    habe ich gelesen, aber wirklich weiter hat es mich nicht gebracht.


    Gruß

    Sysa
     
  6. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    auch das hier?
    Bei 1und1 registrierte Festnetznummern können nur auf dem Festnetz angerufen werden. Wenn Deine Box nicht mit dem festnetz verbunden ist, kann sie auch nicht angerufen werden.
    Das ist halt eine Eigenart von 1und1 und GMX.

    Hast Du auch eine reine Internetrufnummer bekommen? Diese kann man auch ohne Festnetzanschluss erreichen.
     
  7. whiskyman

    whiskyman Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe wohl das gleiche Problem. Ich kann mit der "Voip nummer" andere anrufen und auch angerufen werden. bei der jetzt freigeschalteten ursprünglichen Festnetznummer kann ich nur leute anrufen aber nicht angerufen werden. Es tutet zwar aber das Telefon klingelt nicht.
    Kannst du das evtl genauer erklären wie man die Fritz Box Phone ans Festmetz anschließen muss?
    Grüße
     
  8. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Sorry, aber sowas und vieles andere mehr steht in der Bedienungsanleitung!
     
  9. whiskyman

    whiskyman Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jo, trotzdem danke. Habe mir die Anleitung jetzt mal runter geladen und da stand alles was ich brauchte.
    Aber als ich alles angeschlossen habe hatte ich leider keine. es lag lediglich ein quick start handbuch bei bei dem nicht explizit auf die verkabelung eingegangen wurde.
     
  10. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Vor allem weiß ich gar nicht, wie ich das noch anders erklären soll? Andere Sprache? Buchstabieren? Winken mit Fähnchen?
    :huhu: :blonk:

    Edit: @whiskyman: Dann ist es noch halbwegs verständlich. Aber viele machen sich überhaupt nicht die Mühe, ins Handbuch zu schauen...
    Irgendwie verstehe ich 1und1 auch nicht, dass sie den Kunden nicht genauer aufklären, was er da kauft bzw. welche Leistung 1und1 erbringt.
     
  11. sysa

    sysa Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    bei mir klappt nun alles.

    Das Problem war, dass in dem Karton, der Fritz Box 3 ISDN Kabel waren. Ich habe zum Schluss noch das Rote Kabel am Router angeschlossen und am Splitter mit dem blauem TAE Dadapter.


    Uns siehe da es kappt.
     
  12. sysa

    sysa Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun habe ich noch eine Frage:


    Kann es sein, dass man bei einem Analog Anschluss die Tel. des Anrufers nicht sehen kann???

    Und wenn ich über meine IP Nr. angerufen werde dann sieht mann die Tel. Nr.


    Danke

    Gruß

    Sysa
     
  13. McSteff

    McSteff Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juli 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn beim Analoganschluß, sprich bei der Telekom, Clip ausgeschaltet ist dann wird die Nr. nicht mit übertragen. Allerdings hat das mit deinem Anschluß selbst nichts zu tun, da du nur ein Telefon brauchst welches Clip unterstützt.
    Warum das aber bei dir nur über Voip funktioniert ist mir auch schleierhaft.

    MCS
     
  14. Nozzy

    Nozzy Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo allerseits,
    ich habe das gleiche Problem wie der Threadersteller. Ich habe mir den ganzen Thread mehrfach durchgelesen, sowie das Handbuch und andere Foren durchsucht. Neueste Firmware hab ich auch drauf.

    Das Problem ist wie gesagt das gleiche wie oben, ich nutze eine FBF mit einem Analogen Telefon, was am FON1 Anschluss angeklemmt ist. Ich habe meine Festnetznummer bei GMX freischalten lassen und habe sie in der Box registriert. Außerdem habe ich noch Nummern bei Sipgate und Web.de eingetragen.
    Wenn ich nun über eine der Nummern jemanden anrufen will, klappt das auch wunderbar, aber wenn jemand meine Festnetznummer wählt, hört er ein Freizeichen und mein Telefon klingelt nicht. Ruft man die Sipgate oder Web.de Nummer an, klingelt mein Telefon und alles ist OK.

    Mein Ziel ist es aber natürlich, über das Internet (ob über GMX oder Web.de ist egal) raustelefonieren kann, und mich jeder andere über meine alte FN-Nummer erreichen kann, so wie es eben früher war.

    PS: Bin beim Telefonanbieter und ISP EWETEL (falls das irgendetwas ausmacht, man weiß ja nie).

    mfg Christian
     
  15. noelles

    noelles Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,
    die festnetznummer hast du auch in der box angegeben ( ohne vorwahl )
    unter nebenstellen hast du auch den evtl. verschiedenen geräten die "verhaltensregeln" vorgegeben.?
     
  16. Nozzy

    Nozzy Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab die festnetznummer (mit und ohne vorwahl versucht) eingegeben.
    Dann unter Nebenstellen "Auf alle Anrufe reagieren" angemacht, dann ausgemacht und Festnetz eingetragen. Hab das gleiche auch mal an FON2 getestet, das gleiche.

    Ich dreh bald durch...
     
  17. kawamoto

    kawamoto Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Speyer
    Hast du auch das Kabel, wie oben schon mehrmals beschrieben, vom

    SPLITTER <------- > zur FBF gesteckt ?

    Also nochmal:
    Am Splitter, wo du normalerweise das analoge Telefon anschließen mußt, da muß das eine ENDE des Kables rein. Und das andere ENDE des Kabels, kommt dann in deine FBF und zwar bei ANALOG/ISDN !!!

    Damit sollten dich dann ALLE auch auf deiner NORMALEN Festnetznummer, über das NORMALE Festnetz erreichen....... :dance:
     
  18. Nozzy

    Nozzy Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Öhhm,
    ich glaub jetz bin ich etwas durcheinander.
    Ich weiß nicht von welchem Kabel du redest.
    Also erstmal habe ich KEIN Kabel von Splitter in die FBF, außer das DSL Kabel.
    In meinem Splitter steckt in den 3 STeckplätzen (wo normal das Telefon in die Mitte kommt) kein Kabel. Das Telefon ist (mit dem mitgelieferten Adapter -hab auch schon beide ausprobiert) mit dem FON1 Steckplatz verbunden.

    Also bitte erklär mir eben, welches Kabel du genau meinst.


    /EDIT: Ich glaube, ich weiß jetzt, welches du meinst. Ich werds gleich mal ausprobieren, wenn ich zu Hause bin.
     
  19. kawamoto

    kawamoto Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Speyer
    Eben genau dieses Kabel meine ich.
    Denn NUR damit hast du auch eine Verbindung/Anbindung zum Festnetz !!!


    :mrgreen:
     
  20. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ok, damit es auch wirklich jeder versteht: ;)

    Wie man leicht sieht, gibt es 2 Kabel zwischen Splitter <=> FBF!
     

    Anhänge: