[Gelöst] Interne Telefonie mit Speedphone 10 FritzBox7490! (1&1)

User_001

Neuer User
Mitglied seit
18 Jun 2020
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hallo zusammen :),

ich habe aktuell ein Problem mit meiner internen Telefonie. Folgendes Szenario:

Ich besitze eine FritzBox7490!, an dieser Telefone per DECT, am Anschluss FON und ISDN als auch ein Speedphone 10 von Telekom angeschlossen sind.
Versuche ich nun über das Speedphone 10 intern die Telefone die am FON bzw. ISDN angeschlossen sind zu erreichen, kann er keine Verbindung aufbauen. Wenn ich ein anderes Funktelefon (DECT) anrufen möchte, funktioniert dies ohne Probleme.

Nun meine Frage, ist es bekannt, dass man vom Speedphone 10 die Geräte an den Anschlüssen FON und ISDN nicht intern erreichen kann, sondern nur die anderen DECT Telefone?
Ich habe als weitere Mobilteile Modelle von Gigaset im Einsatz, diese habe keinerlei Probleme alle anderen zu erreichen.

P.s. Ich weiß, dass für die FB die FritzFons empfehlenswert wären, aber habe dieses Mobiteil von meinem alten Telekomvertrag noch rumliegen ;) :D

Ich danke euch allen für die Unterstützung!
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,004
Punkte für Reaktionen
393
Punkte
83
ist es bekannt, dass man vom Speedphone 10 die Geräte an den Anschlüssen FON und ISDN nicht intern erreichen kann,
Nö, sollte gehen.
Welche internen Telefonnummern haben die Geräte? Wie rufst du die an?
 

User_001

Neuer User
Mitglied seit
18 Jun 2020
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Die internen Rufnummern wurden von der Fritzbox vergeben: **123
Ich drücke auf dem Speedphone 10 die obere rechte Taste um in das interne Menü zu gelangen. Dort gibt es dann auch den Menüpunkt "Intern" wo alle Geräte, die an der Fritzbox angeschlossen und von mir benannt wurden, auch angezeigt. Wähle ich nun aber das Gerät am ISDN oder FON Anschluss aus, versucht er zwar eine Verbindung aufzubauen - piept jedoch zweimal - und ich lande dann wieder auf der Startseite des Speedphones. Mach ich die gleichen Schritte mit einem DECT-Telefon baut er kurzerhand die Verbindung auf und ich kann intern telefonieren.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,004
Punkte für Reaktionen
393
Punkte
83
Welches Telefon soll das sein?

Wähle einfach mal an deinem Speedphon **1 oder **2 für die FON Anschlüsse.
Sieht so aus, als ob da irgend was vertauscht ist.
Könnte KKK sein, also Werkseinstellung und alles neu von Hand eingeben.
 

User_001

Neuer User
Mitglied seit
18 Jun 2020
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Also das mit **123 war als Beispiel gedacht :D

Das Telefon am FON-Anschluss hat **2 und das am ISDN-Anschluss **51
Die Dect Telefone gehen von **610 bis **612
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,004
Punkte für Reaktionen
393
Punkte
83
  • Like
Reaktionen: User_001

Multireed

Neuer User
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
179
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Hallo.
Mach doch mal über **2 und belegen.
Ich denke die anderen an der FB gelten für das Speedphon nicht als intern. Nur die an der Basis.
 
  • Like
Reaktionen: User_001

User_001

Neuer User
Mitglied seit
18 Jun 2020
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Als Update hierfür: Das Direktwählen hat funktioniert. Hier muss also der Fehler am Speedphone liegen, dass das intern nicht funktioniert. Durch speichern einer Schnellwahltaste nicht den entsprechenden internen Rufnummern wurde das Problem behoben.

Ich danke euch :)
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,920
Beiträge
2,067,897
Mitglieder
356,972
Neuestes Mitglied
Cheese1974