[Gelöst] IP6000 funkt nicht mit FritzBox7580

udof

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2016
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hi folks,

leider klappt es nicht, das Polycom IP6000 zum "Laufen" zu bringen mit meiner FB:

Nachstehend einmal die SIP Configuration:

screenshot_121.jpg


Dazu die Line Configuartion:


screenshot_122.jpg


Leider höre ich nur ein Freizeichen, aber es wird nicht gewählt und auch ist das Telefon über **623 nicht erreichbar, ich erhalte "keine Verbindung".

Hat jemand hier in der Runde eine Idee für mich, was ich noch beachten muss? Selbstverstädnlich ist das Telefon in der FB eingerichtet. :)

Hier noch die Daten des Telefons:


screenshot_123.jpg


Freue mich von Euch zu hören.

Schöne Grüße
Udo

Bilder geschrumpft by stoney
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,937
Punkte für Reaktionen
128
Punkte
63
Bevor du anfängst zu telefonieren, muss das Telefon erst einmal erfolgreich an der Fritzbox registriert worden sein.
 

udof

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2016
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hallo, wie kann ich das denn überprüfen, ob sich das Telefon erfolgreich an der Box registriert hat? Im System/Ereignisse kann ich das nicht nachvollziehen ...
 

Meester Proper

Neuer User
Mitglied seit
24 Mai 2014
Beiträge
183
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
18
Wieso hast du bei Outbound Proxy und Server 1 Port 5064 eingetragen statt 5060?
 

udof

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2016
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
weil es das dritte IP Telefon ist, welches ich an der FB angeschlossen habe, das 1. hat 5060, das 2. 5062 und eben das 3. 5064 . Hatte ich mal in einer Doku gelesen, dass diese Einstellung so vorzunehmen ist, Quelle habe ich leider nicht mehr.
 

Meester Proper

Neuer User
Mitglied seit
24 Mai 2014
Beiträge
183
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
18
Wäre mir neu, dass der SIP-Server der Fritzbox auf anderen Ports außer 5060 auf SIP-Nachrichten wartet.
 

udof

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2016
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hi, habe das jetzt mal umgestellt auf 5060, ohne Erfolg. Noch eine Idee?
 

Meester Proper

Neuer User
Mitglied seit
24 Mai 2014
Beiträge
183
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
18
Address und Authentication User ID sind meines Wissens nur 623.

Sollte es nach dieser Änderung noch nicht klappen, must du einmal einen Paket-Trace vornehmen, um nachzuvollziehen, wie die Kommunikation zwischen dem Gerät und der Fritzbox aussieht.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,937
Punkte für Reaktionen
128
Punkte
63

udof

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2016
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Stimmt, 8-stellig und ein entsprechendes starkes Passwort ... auch habe ich mal wechselweise zwischen fritz.box und 192.168.178.1 getauscht, aber weiterhin keinen Erfolg ...
 

pw2812

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2007
Beiträge
913
Punkte für Reaktionen
109
Punkte
43
Wurden beide Geräte (also die FB und das Polycom IP6000) nach dem Einrichten neu gestartet?
 

udof

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2016
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
selbstverständlich habe ich beide Geräte neu gebootet ... : :) :) :)

-- Zusammenführung Doppelpost + Bilder geschrumpft by stoney

Hi folks,

ich bin etwas weitergekommen, Verbindung zur FritzBox steht, intern wird gewählt, jedoch nicht extern und zudem kann ich nichts hören bzw. der Angerufene auch nichts. Also Thema Audio ist noch nicht erledigt.

Aber jetzt erstmal die Einstellungen zwischen IP6000 und der Fritzbox.

Ich fange mal mit den SIP Einstellungen an:



screenshot_124.jpg

und nun die Lines Einstellungen:

screenshot_125.jpg


Mit diesen Einstellungen klappt es alos, die IP6000 kann wie gesagt intern über **623 erreicht werden und kann auch intern nach **620 wählen. Leider kann ich nichts verstehen oder hören in beide Richtungen.

Hinsicht des Wählens sehe ich hier die Baustelle, war zumindestens bei meinem Grandstream GXP2140 eine große Baustelle, nämlich der Dialplan bzw. hier heißt es "Digitmap":

screenshot_127.jpg

Also, wenn jemand hier auch noch einen Hinweis hat, dann her damit. :)

Aber hinsichtlich Audio bewege ich mich noch im Unklaren, das werde ich aber aus Zeitgründen, erst im Lauf der kommende Woche eventuell heraus bekommen.

Besteht überhaupt Interesse, dass das Thema hier weiter verfolgt wird?

Schönen Sonntag
Udo
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,679
Punkte für Reaktionen
227
Punkte
63
Moinsen


Proxy versus Registrar
Der Registrar ist meistens ein ganz normaler schnöder Name, der auch nicht unbedingt wie ein Server erreichbar sein muss.
Also, ein Ping auf einen Registrarnamen kann durchaus fehlschlagen.
Bei jeder SIP Server fähigen FRITZ!BOX heißt der Registrar: fritz.box
Die eigentliche Adressierung erfolgt über den Proxy, mit oder ohne Angabe von der Portnummer.
Probier also mal...
Outbound Proxy: 192.168.178.1 *
...
Server 1: fritz.box


Leider kann ich nichts verstehen oder hören in beide Richtungen.
Wie sind die Audiocodecs im GXP2140 eingestellt?
Was ist in der FRITZ!BOX unter...
Telefonie > Eigene Rufnummern > Sprachübertragung
...zu sehen?


* Die Art der Angabe bestimmt Einiges ;)
IPv4 = Keine DNS Abfrage
Hostname/Domain = IPv6 wenn DNS in Dual Stack Umgebung möglich, sonst IPv4
 

udof

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2016
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hi folks,

habe jetzt die Polycom IP 6000 an meiner FB zum "Laufen" bekommen, alles funkt, Ursache für die Fehlfunktion "kein Ton - kein Bild" war ein falscher RTP Port ... :)

Ich hänge diesem Beitrag als PDF die Konfiguratiion ran, mit der ich alles zum Laufen bekommen habe.

Jetzt muss ich nur noch meine Frau überzeugen, dass wir dieses Telefon auf dem Esstisch stehen lassen ...
 

Anhänge

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,091
Beiträge
2,030,058
Mitglieder
351,409
Neuestes Mitglied
kokelmann