[Problem] ISDN Telefone am internen So der Fritzbox (7490)

Bastler1

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
161
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Ich hatte das damals so ausgetrickst in den ISDN Telefonen:
ISDN Telefon 1 mit 51 + MSN1
ISDN Telefon 2 mit 52 + MSN1
ISDN Telefon 3 mit 53 + MSN1
ISDN Telefon 4 mit MSN2 + MSN1
ISDN Telefon 5 mit MSN3 + MSN1
Default MSN in der Fritz war MSN1
So war das direkte interne anwählen mit der 5x der Telefone möglich.
 

Multireed

Neuer User
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
146
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Hallo.
Ich schreib mal wie ich es erfahren habe.
Wenn man eine ISDN Nebenstelle (z B. 52) aufmacht setzt das immer voraus das man eine externe MSN damit verknüpft. Unter der externen MSN sind die gleichen App am Bus erreichbar wie von Intern mit **52 ohne die Zuordnung anzupassen.
Wenn man wie in #38 geschrieben die Verknüpfung mit der Externen MSN aufhebt kann man mit der 52 eine gezielte andere NST rufen. Es muß aber dann auf der TE Seite das Gerät mit kommender Zuordnung MSN 52 eingetragen werden.
Bei einzelnen App fällt das nicht so auf. Wenn eine Anlage dahinter ist kann man aber so für alle 5er der FB in der Anlage 8 bestimmte NST für Internruf von der FB einrichten wenn man soviel MSN Plätze hat. Dann klingelt nur die eine NST gezielt die die 5er Nummer zugeordnet hat.
 

unterbayer

Neuer User
Mitglied seit
3 Apr 2007
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Dann wird aber über Amt die als default eingetragene MSN genutzt
Mein Problem war nur, dass die drei ISDN-Telefone (EURACOM P4) intern immer gleichzeitig geleutet haben. Für Anrufe ins Netz verwende ich für alle Telefone die gleiche Nummer, die aber von den Wahlregeln überschrieben werden kann. Für andere Anwendungen kann das natürlich falsch sein.
 

Wue111

Neuer User
Mitglied seit
12 Jul 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Die Lösung für das Problem ist bei mir, dass ich in der Fritzbox NUR die **51 als ISDN-Telefonanlage einrichte (und NICHT weitere ISDN-Telefone mit 50er-Nummern), in der Telefonanlage dagegen aber TROTZDEM MSN 51,52,53,54 etc. einrichte und diese den gewünschten Telefonen zuordne. Dann funktioniert das interne Anrufen und vermitteln an nur exakt die Apparate, die in der ISDN-Anlage zugeordnet sind.
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,528
Beiträge
2,062,174
Mitglieder
356,250
Neuestes Mitglied
MadMarc