.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Java und Handyspiele ?

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von angryjack, 19 Feb. 2009.

  1. angryjack

    angryjack Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2007
    Beiträge:
    1,646
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 angryjack, 19 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 19 Feb. 2009
    Hi Leute,

    im SOT ist ja auch die CrEme JavaVM und ich frage mich schon die ganze Zeit was man damit eigentlich so anstellen kann weil sie meiner Meinung nach ein totales Schattendasein fristet.

    Jetzt hatte ich gerade die Idee ob evtl. Handyspiele damit laufen könnten. Habe mir mal eins draufkopiert, mit dem CMD in das Java Verzeichnis gewechselt und dort "creme spiel.jad" augeführt. Creme zeigt kurz ein Fenster aber dann kommt nix.

    Muss gestehen, ich habe von Java null Ahnung, aber vielleicht kann ja jemand sagen ob, und wenn ja, wie es gehen kann.

    Muss man die Klassen auspacken oder bleiben die in den Zips und müssen die vielleicht in bestimmte Verzeichnisse ???

    Nachtrag: Habe ich schon wieder was dazugelernt, das die JAD Datei nur der Link auf die JAR ist (hoffe mal das stimmt). Habe mal eine JAR mit 7-Zip entpackt in einen Unterordner im Javaverzeichnis und dann versucht die .CLASS aufzurufen, geht aber auch nicht.

    Gruß
    angryjack
     
  2. Taugenichts!

    Taugenichts! Mitglied

    Registriert seit:
    2 Sep. 2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. Gerhard_B

    Gerhard_B SOT-Team

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW, Meerbusch
    #3 Gerhard_B, 20 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 20 Feb. 2009
    es gibt z.b. ein M.A.M.E. emulator (COTTAGE) den habe ich auf der box schon laufen gehabt. leider ist das ganze ohne ton und das fenster, in dem gespielt wird ist (wenn man die auflösung geändert hat) recht klein.
    aussehen tut das ganz dann in etwa --> so <--.
    wobei ich meine, das ganze kann man auch als standalone laufen lassen.
    vom cottage werden glaube ich 78 spiele unterstützt, die man über entsprechende rom-files verfügbar machen kann (vorausgesetzt man hat das original ;) )
    müsste dann nur noch auf die fernbedienung angepasst werden und schon kann man in ruhe aus dem fernsehsessel die klassiker spielen.
    wenn ich denn cottage noch finde werde ich noch nen link anhängen andernfalls später den cottage selbst.
     
  4. Gerhard_B

    Gerhard_B SOT-Team

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW, Meerbusch
    #4 Gerhard_B, 20 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 20 Feb. 2009
    JAVA CottAGE M.A.M.E. Retrogames auf der BOX

    wie schon geschrieben, der CottAGE M.A.M.E läuft auf er box.
    den download gibt es -> hier <-. die 011er version läuft, ob die 1.6er läuft, ich habs nicht probiert, denn irgendwo hab ich was gelesen, er bräuchte eine neuere java variante.

    in der version, die zum download angeboten wird, sind keine romfiles enthalten.

    jetzt bräuchte es nur noch wen, der da was drumrum bastelt, daß man das ganze z.b. über die fernbedienung spielen kann.

    da gibt es auch von professionellen anbietern z.b. eine java basierende slotmachine sozusagen als appetithappen damit man in deren casino (intercasino) um bare münze zockt.
    hier mal ein schnipsel aus deren internetseite.
    HTML:
    <html>
    <body>
    <script type="text/javascript">var aff_link = 'http://www.intercasino.com/index.php3?1375319|03447';</script>
    <script language="JavaScript" src="http://ads.intercasino.com/partnerlogic/free_games/9/03447.js" type="text/javascript"></script></p>      
    <script language="JavaScript" type="text/javascript">
    <!--
    var isHereScript = 1;
    //-->
      </script>
    
    </body>
    </html>
     

    Anhänge: