JFritz-0.7.2 veröffentlicht

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Dr.Verdi

Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
287
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was bedeuten die Icons rechts unten?
 

kaule

Neuer User
Mitglied seit
8 Sep 2007
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo

Habe schon auf die neue Version gewartet, aber bei mir werden keine Daten von der fritzbox geholt. Fritzbox 7170 Firmware 29.04.63-12311

Hat früher immer funktionier. Nur mit dieser Firmware nicht

MfG Kaule :confused:
 

skyteddy

IPPF-Promi
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
5,866
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Was bedeuten die Icons rechts unten?
Jow, die Überarbeitung des Handbuchs dauert noch etwas. Da ich zu doof bin, hier die Icons reinzukopieren, kann ich es nur beschreiben.

Linkes Symbol, sieht wie eine Kupplung aus:
Grün und zusammengesteckt -> JFritz hat eine Verbindung zur FritzBox
Rot und auseinander -> JFritz hat derzeit keine Verbindung zur FritzBox

Rechtes Symbol, Anrufmonitor-Symbol (Icon wie oben in der Leiste)
Grün -> Verbindung zum Anrufmonitor besteht
Rot - > Derzeit keine Verbindung zum Anrufmonitor

Wenn Du mit der Maus drüber fährst, kannst Du den Status auch lesen. :)

Happy computing!
[email protected]
 

Marteng69

Neuer User
Mitglied seit
21 Sep 2008
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo kaule,
Habe schon auf die neue Version gewartet, aber bei mir werden keine Daten von der fritzbox geholt. Fritzbox 7170 Firmware 29.04.63-12311
Mach ein Update auf die neue Labor-FW 29.04.63-12661, dann funktioniert es.
 

Dr.Verdi

Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
287
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

wfrene

Neuer User
Mitglied seit
8 Apr 2006
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Klasse, daß es die neue Version gibt, funktioniert problemlos.
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Auch von mir ein dickes Lob an Euch! :groesste:

Macht bloß weiter! :nemma:

Und Robert, ich versteh dich, manchmal verläßt einen der Mut, dann brauch man Menschen wie skyteddy... ;)
 

sYsT3m

Neuer User
Mitglied seit
2 Aug 2006
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

auch von mir ein Danke für die neue Version.

Ich habe allerdings ein kleines Problem mit der neuen Version 0.7.2.

Ich verwende Ubuntu 8.10 mit Java Version "1.6.0_10"
Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.6.0_10-b33)

..und habe das Problem das das Popup welches bei neuen Anrufen erscheint, 3 mal (gleichzeitig) angezeigt wird. Dies passiert bei ausgehenden sowie eingehenden Anrufen. Ich kann alle 3 Fenster frei verschieben und sie enthalten alle die selben Informationen.
 

Uwe Köster

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2004
Beiträge
151
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo zusammen,

bei mir funktioniert es leider nicht. Ich habe die 7270 (mit s0 Bus) und der neusten Laborfirmware.

Jfritz erkennt die 7270, lädt alle Anruferdaten, macht Reversecall ....

Aktiviere ich jedoch den Anrufmonitor (und darauf kommts mir in erster Linie an) und rufe mich selbst vom Handy aus an, passiert garnichts. Nach einigen Sekunden merkt Jfritz das ein neuer Anruf gekommen ist und importiert diesen. Es öffnet sich beim Klingeln aber kein Fenster, nichts.
Hin und wieder wird das Icon im Tray rot (Verbindung zum Anrufmonitor unterbrochen) dann wieder grün und im Wechsel immer hin und her.
Jemand eine Idee?

Gruß Uwe
 

astrolux

Mitglied
Mitglied seit
19 Jan 2005
Beiträge
498
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dann solltest du den Anrufmonitor der Fritz!Box mit #96*5* einschalten (AUS mit #96*4*). So wird es dann funktionieren. jFritz schaltet den AM nämlich nicht von allein ein, er wird "nur abgefragt".
 

erland

Neuer User
Mitglied seit
29 Mai 2005
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielen Dank erst einmal für die neue Version. Sieht schick aus.
Habe jedoch im Debugmodus einen Fehler gefunden.

Hier ein Auszug aus dem Debugfile:
-----------------------------------
(05.11.08 10:41:39) DEBUG: Update internet task
(05.11.08 10:41:39) ERROR: java.io.IOException: Server returned HTTP response code: 500 for URL: http://192.168.0.254:49000/upnp/control/WANCommonIFC1
(05.11.08 10:41:40) DEBUG: Update internet task
(05.11.08 10:41:40) ERROR: java.io.IOException: Server returned HTTP response code: 500 for URL: http://192.168.0.254:49000/upnp/control/WANCommonIFC1
(05.11.08 10:41:41) DEBUG: Update internet task
(05.11.08 10:41:41) ERROR: java.io.IOException: Server returned HTTP response code: 500 for URL: http://192.168.0.254:49000/upnp/control/WANCommonIFC1
(05.11.08 10:41:42) DEBUG: Update internet task
(05.11.08 10:41:42) ERROR: java.io.IOException: Server returned HTTP response code: 500 for URL: http://192.168.0.254:49000/upnp/control/WANCommonIFC1
(05.11.08 10:41:43) DEBUG: Update internet task
(05.11.08 10:41:43) ERROR: java.io.IOException: Server returned HTTP response code: 500 for URL: http://192.168.0.254:49000/upnp/control/WANCommonIFC1
(05.11.08 10:41:44) DEBUG: Update internet task
(05.11.08 10:41:44) ERROR: java.io.IOException: Server returned HTTP response code: 500 for URL: http://192.168.0.254:49000/upnp/control/WANCommonIFC1
(05.11.08 10:41:45) DEBUG: Update internet task
(05.11.08 10:41:45) ERROR: java.io.IOException: Server returned HTTP response code: 500 for URL: http://192.168.0.254:49000/upnp/control/WANCommonIFC1
(05.11.08 10:41:46) DEBUG: Update internet task
(05.11.08 10:41:46) ERROR: java.io.IOException: Server returned HTTP response code: 500 for URL: http://192.168.0.254:49000/upnp/control/WANCommonIFC1
(05.11.08 10:41:47) DEBUG: Update internet task
(05.11.08 10:41:47) ERROR: java.io.IOException: Server returned HTTP response code: 500 for URL: http://192.168.0.254:49000/upnp/control/WANCommonIFC1



192.168.0.254 ist mein Router und ich benutze die neuste Java-Version (Version 6 Update 10).

Woher kommen denn die vielen Fehlermeldungen?

Dann ist mir noch aufgefallen, dass wenn ich Jfritz schliesse, er mich zwar fragt, "Wirklich beenden", was ich auch machen will, das Programm aber anschliessend im Taskmanager noch immer mit 57 MB RAM zu finden ist. Ich müßte das dann manuell abschiessen :(

Muß auch nicht so sein, odeR?

Erl.
 
H

Hans Juergen

Guest
jFritz schaltet den AM nämlich nicht von allein ein, er wird "nur abgefragt".
Das lässt sich einstellen:
Optionen > Einstellungen > Anrufmonitor > nach Programmstart automatisch starten
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Das bedeutet aber nur, das der AM automatisch genutzt wird.
Die Funktion in der Fritte wird dadurch nicht umgestellt.
 

astrolux

Mitglied
Mitglied seit
19 Jan 2005
Beiträge
498
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Man könnte ja auch mal die Dokumentation zu jFritz lesen:
FRITZ!Box-Anrufmonitor

Ab der Firmware xx.03.96 gibt es einen Anrufmonitor direkt in der FRITZ!Box. Dieser kann mit dem Telefon aktiviert und wieder deaktiviert werden.

Zum Aktivieren des Anrufmonitors wählen Sie #96*5* an Ihrem Telefon. Es sollte ein positiver Bestätigungston zu hören sein.
Zum Deaktivieren des Anrufmonitors wählen Sie #96*4*. Auch hier sollten Sie einen positiven Bestätigungston hören.
Macht aber Arbeit, man lässt sich lieber "vorkauen" ;).
 

Sozifuzzi

Mitglied
Mitglied seit
19 Aug 2008
Beiträge
272
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke!

Super, dass es eine neue Version gibt, die auch mi der aktuellen Labor FW der 7270 funktioniert.
Vielen Dank dafür!:groesste:
Sozi
 

robot_rap

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
2,124
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
(05.11.08 10:41:40) ERROR: java.io.IOException: Server returned HTTP response code: 500 for URL: http://192.168.0.254:49000/upnp/control/WANCommonIFC1
Dieser Fehler sagt nur aus, dass du in deiner FritzBox UPNP deaktiviert hast und JFritz somit ein paar eher unwichtige Informationen nicht abholen kann. Die Anzeige ist also nervig, hat aber eigentlich keine negativen Auswirkungen.

Dann ist mir noch aufgefallen, dass wenn ich Jfritz schliesse, er mich zwar fragt, "Wirklich beenden", was ich auch machen will, das Programm aber anschliessend im Taskmanager noch immer mit 57 MB RAM zu finden ist. Ich müßte das dann manuell abschiessen :(
Dies ist ein schwerer Fehler, den ich dringend beheben muss. JFritz wird bei dir, und wohl bei vielen anderen auch, nicht korrekt beendet. Die Ursache kenne ich noch nicht genau, vermute aber, dass es etwas mit den Popups zu tun hat. Wenn jemandem auffällt, wie man diesen Fehler reproduzieren kann, würde ich mich über die Info sehr freuen.

Gruß,
Robert
 

kupferrafi

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2006
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
manuelle Adresseingabe

Dank auch von mir, Abholen von 7270 klappt.

Folgendes Problem tritt bei mir auf (oder war schon immer da?)

- Anruf mit Rufnummer in Anrufliste, aber kein Name, weil nirgens ein Telefonbucheintrag gelistet
Früher konnte ich so direkt von der Anrufliste (besagter Anruf war markiert) in das Telefonbuch wechseln und die Telefonnummer wurde schon als neue Rufnummer vorangelegt. Nur noch Namen rein, speichern, fertig.
Nun muss ich erst die Telefonnummer aufschreiben, und dann ganz neu im Telefonbuch eingeben.
Änderungen von bekannten Teilnehmern konnte man ebenfalls schnell tätigen:
Anrufliste, Anruf auswählen, Reiter Telefonbuch, Eintrag der besagten Telefonnummer war gleich sichtbar, abgeändert, fertig.
Wäre schön, wenn das wieder gehen würde.

Ansonsten alles ok.
 
H

Hans Juergen

Guest
Das geht weiterhin, doppelklick im Teilnehmerfeld (!) der Anrufliste genügt.
 

kupferrafi

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2006
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
doppelklick im Teilnehmerfeld (!) der Anrufliste genügt
Aha, vielen Dank, spart dadurch viel Zeit und Nerven.

Gruß
Rafael
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,593
Beiträge
2,063,113
Mitglieder
356,358
Neuestes Mitglied
boschdi