[Frage] JFritz mit Übergriff auf Box

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Elbbatz

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2011
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
JFritz hat bei meiner FRITZ!Box die ausgehenden Internet-Telefonnummern deaktiviert. Wie kann ich das ansonsten exzellente Programm an solchen Übergriffen hindern?
 
H

Hans Juergen

Guest
Wie kommst du zu dieser Aussage...? JFritz liest nur Daten der FB aus, Änderungen an Einstellungen sind nicht möglich...
 

robot_rap

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
2,128
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Wie Hans Juergen schon schreibt, ändert JFritz nichts an den Einstellungen deiner FritzBox.
Es holt sich nur die Anrufliste und lauscht auf ankommende und abgehende Anrufe.
 

Elbbatz

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2011
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Diese Antwort befriedigt mich nicht, denn mit dem Programm kann man (allerdings gewollt) die Anrufliste der Box löschen. Also wird nicht nur eingelesen, sondern auch verändert.
Eine Deaktivierung der Internetnummern ist mir jahrelang nie und jetzt erst nach Installation dieser Software passiert. Beim ersten Mal wurde noch die Internetnummer als Gesprächsausgang genannt, das Gespräch aber schon über Festnetz abgerechnet. Später hieß es gleich "Festnetz", obwohl ich über Internet telefonierte. Sonstige Änderungen an Hardware und Software gab es nicht - damit kann ich JFritz als Verursacher gewiss nicht eidesstattlich benennen, aber doch mit hoher Wahrscheinlichkeit.
Wenn ein technisch erfahrener Nutzer (was ich nicht bin) andere Ursachen für eine solche Deaktivierung kennt, lerne ich gern hinzu.
 
H

Hans Juergen

Guest
Die Löschung der Anrufliste ist nicht mit Veränderungen der Telefoniewege vergleichbar.
Deine Beschreibung ist auch etwas verwirrend und kaum als Indiz nachvollziehbar. Was steht denn in den Logs der FB?
 

Elbbatz

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2011
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Logs: den Zugang zu ihnen kenne ich leider nicht. Der Service von 1&1 hat die Internetttelefonie für mich reaktiviert.
RR
 
H

Hans Juergen

Guest
Was willst du denn damit wieder sagen...? Die Einstellungen waren bei 1&1 deaktiviert? Klares Merkmal für den Eingriff von JFritz... ?
2 zufällig zusammentreffende Ereignisse müssen nicht im Zusammenhang stehen... :-Ö
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Elbbatz

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2011
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Was willst du denn damit wieder sagen...Ö
Berechtigter Einwand, aber ich habe das Ganze doch von Anfang an als "Frage" gekennzeichnet und nicht als Anklage. Nicht umsonst nannte ich die Software "ansonsten exzellent". Letzte Frage: Wie komme ich an die Logs der Box?
 
H

Hans Juergen

Guest
aber ich habe das Ganze doch von Anfang an als "Frage" gekennzeichnet
:wiejetzt: Eindeutig nein, lies dir deinen Post mal durch...
Die Logs findest du unter System > Ereignisse
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,179
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
48
@Elbbatz
deine Vermutungen /Schlussfolgerungen sind um es einfach zu sagen falsch.

1&1 hat teilweise VoIP-Ausfälle (SuFu), so dass die Box ein Fallback auf Festnetz (wenn vorhanden) durchführt. Dies wird idR mit 3 Signaltönen "mitgeteilt".
hier nachzulesen - AVM Wissensdatenbank > Einige Telefongespräche werden ungewollt über Festnetz aufgebaut

Die von Hans Juergen aufgeführt Rückfrage der Logs bezieht sich auf das Protokoll in der http://fritz.box unter System > Ereignisse > alle und nicht auf ein Systemprotokoll bei 1&1.

was für eine Reaktivierung soll 1&1 durchgeführt haben? Weder die Box noch die Software kann eine Deaktivierung im 1&1 System durchführen.
 

Elbbatz

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2011
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@Elbbatz
deine Vermutungen /Schlussfolgerungen sind um es einfach zu sagen falsch.
Das fürchte ich inzwischen auch.

1&1 hat teilweise VoIP-Ausfälle (SuFu), so dass die Box ein Fallback auf Festnetz (wenn vorhanden) durchführt. Dies wird idR mit 3 Signaltönen "mitgeteilt".
hier nachzulesen - AVM Wissensdatenbank > Einige Telefongespräche werden ungewollt über Festnetz aufgebaut
Danke, hilfreich. Was aber heißt "SuFu"?

Die von Hans Juergen aufgeführt Rückfrage der Logs bezieht sich auf das Protokoll in der http://fritz.box unter System > Ereignisse > alle und nicht auf ein Systemprotokoll bei 1&1.u eingeschaltet
aha, danke, da war nichts eingetragen, und dann hat 1&1 während meines handy-telefonats mit ihnen die box aus- und neu eingeschaltet

was für eine Reaktivierung soll 1&1 durchgeführt haben?
die Reaktivierung der Internetrufnummern
Weder die Box noch die Software kann eine Deaktivierung im 1&1 System durchführen.
 
H

Hans Juergen

Guest
Meine Themenüberschrift war "Frage"!!!
Richtig, die war aber, wie du das Programm an dem von dir behaupteten Übergriff hindern kannst... Richtig formulieren... Du scheinst nicht nur mit der FB-Technik und Forenregeln auf Kriegsfuß zu stehen...
 

Elbbatz

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2011
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
O ja, diese Kritik nehme ich an. Ich hatte zwar gesagt: nicht eidesstattlich, aber sehr wahrscheinlich, doch das war auch noch höchst vorschnell. Besserung versprochen. Mildernde Umstände vielleicht: Wenn für einen recht alten Nichttechniker etwas jahrelang funktioniert und dann ausgerechnet mit einer neuen Software nicht mehr, dann liegen solche Vermutungen nahe. Ich sehe aber ein, dass sie nicht ungeprüft in ein Forum gehören.
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,179
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
48

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,482
Punkte für Reaktionen
248
Punkte
63
Leute, das Thema ist doch schon längst geklärt.
Warum immer noch drauf rum hacken? Kann man nicht mal 5 gerade sein lassen?
=> Beiträge gelöscht, Thema geschlossen. :?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
238,144
Beiträge
2,107,286
Mitglieder
360,761
Neuestes Mitglied
dermarc.at

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via