.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Kaum Datenübertragung trotz voller Feldstärke

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von PeterBauer, 22 Okt. 2011.

  1. PeterBauer

    PeterBauer Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2004
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    ich setze seit einiger Zeit eine 7390 ein, vorher eine 7270. Mit der 7270 hatte ich garkeine WLAN-Probleme, mit der 7390 ist kaum ein vernünftiges WLAN hinzubekommen. Zwar zeigen mir die Geräte ( Notebook und iphone ) eine volle Feldstärke des WLAN an, aber es ist kaum ein Datendurchsatz da. Mal die ein oder andere Mail, aber das war es auch schon. Selbst wenn ich direkt neben der FBF stehe.
    Woran kann das liegen , bitte alle mal die Glaskugeln putzen.
    Danke
    Peter
     
  2. Mörderkuchen

    Mörderkuchen Mitglied

    Registriert seit:
    2 Sep. 2011
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aktuellste Firmwareversion, eventuell sogar Laborversion ist drauf?
     
  3. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,000
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich rate es liegt an der Fritzbox.
     
  4. ilmtuelp0815

    ilmtuelp0815 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. für Gerätetechnik, Informatikspezialist
    Hi!
    Nach einem Blick über die Glaskugel schließe ich mich der Meinung von KunterBunter an.
     
  5. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    Welche Geräte kommen denn mit welcher Firmware zu Einsatz? Wie ist WLan eingerichtet? Draft b,g,n oder a?
     
  6. PeterBauer

    PeterBauer Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2004
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    1) neueste Firmware ist drauf 84.05.05
    2) TV 2x ( T-Entertain ) per Kabel ( 1x direkt an der Box / 1x via Devolo ) + 2x PC via Devolo + Notebook und iphone ( wenn es geht per WLAN ) Kabelgebundene Geräte funktionieren einwandfrei
    3) habe das WLAN jetzt auf b+g bei 2,4 umgestellt , bei 5 Ghz ist es n+a ( beide aktiviert ) Autokanal es werden keine weiteren störenden Sender angezeigt
    4) dann habe ich nur doch im DECT 2 C3-Telefone ( übrigens sehr schlechte Verbindungsqualität )
    5) alles am VDSL50 ( 51,4 / 10 Mbit )
    Peter
     
  7. Mörderkuchen

    Mörderkuchen Mitglied

    Registriert seit:
    2 Sep. 2011
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Reklamier mal bei AVM. Vielleicht hat die Box was weg.