kein Freizeichen am zweiten B-Kanal

tlorenz

Neuer User
Mitglied seit
15 Nov 2005
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen/Wochen? habe ich das Problem, dass ich an meinem ISDN-Anschluss keine zwei gleichzeitigen Gespräche mehr führen kann. Im zuletzt abgenommenen Telefon hört man statt eines Freizeichens nur ein Rauschen, man kann aber wählen und es klingelt auch auf der Gegenseite. Getestet habe ich mit einem ISDN-Telefon und der 7270,
nächster Test wäre dann mit zwei ISDN-Telefonen ohne FRITZ!Box, dazu muss ich aber ein zweites ISDN-Endgerät auftreiben.

Woran könnte das liegen ?
- schlechte Verkabelung ? Splitter und NTBA liegen im Wohnzimmer, das Signal wird über
eine Hausleitung, über die früher eine ISDN-Dose im Wohnzimmer angeschlossen war
vom Keller ins Wohnzimmer geleitet. An der Verkabelung hat sich allerdings nichts geändert,
vorher hat's funktioniert.
- NTBA habe ich schon ausgetauscht, daran scheint es nicht zu liegen
- defekter Splitter ?
- Firmware auf der 7270 ist die aktuelle All-In-One-Beta
- Vermittlungsstelle ?

Hier meine Dämpfungswerte:
Max. DSLAM-Datenrate kBit/s 7072 448
Min. DSLAM-Datenrate kBit/s 6976 352
Leitungskapazität kBit/s 8632 1008
Aktuelle Datenrate kBit/s 7072 448

Latenz 1 ms 1 ms
Bitswap an an

Signal/Rauschabstand dB 10 21
Leitungsdämpfung dB 18 13
Powercutback dB 0 0
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo

Hast Du bei der FritzBox schon einmal ein Reset auf Werkseinstellung gemacht.

Leider sind nach dem Reset dann alle Einstellungen futsch und man muss diese manuell per Hand neu einpflegen.

mfg Holger
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,148
Punkte für Reaktionen
46
Punkte
48
evtl. reicht auch einfach mal PoR = d.h. für 5 Minuten alle Kabel entfernen.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,831
Beiträge
2,027,213
Mitglieder
350,919
Neuestes Mitglied
patka