.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kein VOIP mit Speedport W700V

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von rm369, 22 Feb. 2009.

  1. rm369

    rm369 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich versuche seit drei Tagen vergeblich, hier bei meiner Schwester zusätzlich zum vorhandenen T-ISDN/T-DSL flat Rundum-Sorglos-Paket auf einem Speedport W700V einen neuen Sipgate VOIP Account parallel zum Laufen zu bringen, um kostenlose Anrufe von einem anderen Sipgate-Anschluß zu ermöglichen.

    Ich habe die Accountdaten eingegeben wie hier angegeben, also Internetrufnummer und Benutzernamen gleich, und habe auch diverse hier angegebene Variationen (mit und ohne Stun oder Haken bei Benutzername, DTMF in/out) vergeblich probiert.

    In allen Fällen meldet der W700V nach der Konfiguration, die DSL-Telefonnummer sei aktiv und der "Andere Anbieter" erfolgreich registriert. Bei Sipgate im Kundenbereich sehe ich das Gerät als registriert.
    Kommende Testanrufe sehe ich in der Anrufliste bei Sipgate und im Gerät.

    Nur das angeschlossene Telefon klingelt nicht (obwohl ich beide Anschlüsse so konfiguriert habe, daß alle kommenden Telefonnummern signalisiert werden sollen) und meldet auch keinen Anruf. (Anrufe auf die T-Com Nummer gehen latürnich problemlos.)
    Und ausgehende Telefonate über VOIP gehen auch nicht, obwohl ich Wahlregeln für 10000 und 50000 auf den VOIP-Account konfiguriert habe (ein Anruf bei der Sipgate-Testnummer 10000 meldet "Kein Anschluß unter dieser Nummer"), diese Versuche tauchen auch in keiner Anrufliste auf.

    Ich habe es auch mit meinem dus.net-Account probiert, das Ergebnis war in allen Einzelheiten das gleiche.

    Die Firmware habe ich auf die aktuelle 3.26.00 geflasht, einen Werksreset durchgeführt und die Telekom- und die VOIP-Daten und die Wahlregeln neu eingegeben.

    Der Sipgate- und mein dus.net Account sind daheim bei mir auf der Fritzbox 5010 registriert und getestet und funktionieren problemlos. (Die doppelte Registrierung funtioniert bei Sipgate, das habe ich auch getestet. Sipgate gibt im Kundenbereich auch beide Geräte an.)

    Jetzt gehen mir die Ideen aus - weiß hier jemand Rat?
     
  2. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,931
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    #2 informerex, 23 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 23 Feb. 2009
    das ist doch schon länger eine "Krankheit".

    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=180844
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=178312

    eine evtl. "schnelle Lösung" wäre, ein Rufnummer in einem "Partner-Netz" von Sipgate.
    https://secure.sipgate.de/user/tariffs.php?show=6

    //edit wobei hier hat es jemand hinbekommen: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=124497
    scheint die "Lösung" (?)
     
  3. rm369

    rm369 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 rm369, 23 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 23 Feb. 2009
    Danke für den Tip, aber die Firmware (3.26) akzeptiert keine Portangabe hinter der Stun-Adresse :(
    (Hatte ich auch schon gesehen und probiert.)

    Die genannten Threads helfen mir auch nicht weiter.

    Und von den Partnern ist anscheinend keiner kostenlos: Freenet iPhone hat 2,95¤ im Monat Mindestverzehr, gradwell spricht von einem Schnuppermonat und dann Grundgebühr, und die Seite von telio.no/ch gibt es nur in Kisuaheli...

    Außerdem hatte ich ja auch dus.net probiert, ohne Erfolg, also hatte ich geschlossen, daß es wohl nicht (ausschließlich) am Provider liegt...
     
  4. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,931
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    #4 informerex, 24 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 24 Feb. 2009
    verkauf das Teil über ebay und hol dir eine kleine Fritz!box

    //edit: ODER mach bei GMX dir eine kostenlose VoIP-Freischaltung, dann telf. halt darüber.
    du benötigst lediglich einen kostenlosen GMX-E-Mail-Acc., danach unter Mein GMX > DSL-Telefonie > "eigene Festnetzrufnummer" als VoIP freischalten.
     
  5. rm369

    rm369 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich verstehe nicht ganz, was das bei GMX bedeutet.
    Wenn ich die Festnetzrufnummer hier für GMX als VOIP-Nummer freigebe, erreiche ich sie dann noch als Telekom ISDN-Nummer, wenn ich sie anrufe, und kann darüber noch per Flatrate heraustelefonieren? (Sonst wäre es ja eine Portierung)
    Klingeln dann beide, wenn sie parallel per VOIP irgendwo registriert ist?
    Oder wird sie nur als CLIP angegeben bei ausgehenden VOIP-Gesprächen und ist eingehend nur per sip:49vvvvnnnnn@gmx.net erreichbar?
    In letzterem Fall müßte ich sie wohl als Kurzwahl in der Fritzbox definieren (wenn das geht) und als **7xx wählen, oder?
     
  6. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,931
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    #6 informerex, 24 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 24 Feb. 2009
    du kannst deine Festnetznummer bei GMX als virtuelle VoIP-Rufnummer freischalten.

    abgehend kannst du sodann über VoIP telefonieren (minutenbasiert oder als Flat wie bei sipgate) innerhalb der United-Internet Gruppe (1&1/GMX/web.de) kann man dich dann unter der "normalen Rufnummer" kostenlos erreichen.

    Dh. wenn du bzw. deine Schwester bei GMX die Freischaltung machen und eine Wahlregel untereinander anlegt, könnt ihr untereinander kostenlos telefonieren. (du brauchst keine komplizierten 49xxx usw.machen, sondern NUR die Wahlregel)

    //edit:
    http://www.billiger-telefonieren.de/?site=tariff&command=removeAllZones&tariff=27 hier steht was von 11 Partnernetz u.a. web.de
    http://www.pressebox.de/pressemeldungen/webde-aktiengesellschaft/boxid-28370.html
    vielleicht frägst du mal bei sipgate per Mail an, was nun aktueller Stand ist. (und stellst es evtl hier ein)
     
  7. gorodok

    gorodok Neuer User

    Registriert seit:
    15 Mai 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, habe es gelöst:

    bitte ALLES von Hand eintragen, Copy and Paste fügen noch ein paar Leerzeichen mit, die man nicht sieht und die ja stören!

    bei stun habe ich nichts eingetragen.

    Viel Spaß!!!