keine Vorwahl Ortsname Anzeige im Fritzpohne C6

orfix

Neuer User
Mitglied seit
6 Mrz 2010
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Servus miteinander,

habe bei einem Kollegen gesehen, dass wenn jemand auf dem fritzphon anruft, der nicht im fritzbox Telefonbuch eingetragen ist, kurz die Nummer mit Vorwahl, danach der betreffende Ort angezeigt wird.
Z:B. es ruft jemand unbekannter aus Berlin an, dann erscheint im Display des Fritzphons „Berlin“.
Ist das eine Funktion vom Fritzphon C6 oder von der Fritzbox 7390, die man einstellen muss, da es bei mir nicht funktioniert?

wer kann helfen?

mfg
orfix
 

LastRaven

Mitglied
Mitglied seit
3 Jul 2012
Beiträge
294
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
  • Like
Reaktionen: orfix

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
1,980
Punkte für Reaktionen
308
Punkte
83
Ist das eine Funktion vom Fritzphon C6 oder von der Fritzbox 7390,
Mal prinzipiell, die Fritzfons sind (im Vergleich zu anderen DECT-Telefonen) relativ "dumm" (haben übrigens noch nicht einmal ein Telefonbuch, das wird ausschließlich von der Basis zur Verfügung gestellt).

Die "Intelligenz" steckt bei den Fritzfons also primär in der Basis-Station. Das betrifft auch die von dir erwähnte Funktion. Genauer: Dies wird seit FRITZ!OS 7.0x unterstützt (siehe Changelog zu FRITZ!OS 7 unter "Neue Funktionen in FRITZ!OS 7"). Von daher kann es mit einer FRITZ!Box 7390 imo eigentlich nicht funktionieren, denn die hat ja kein FRITZ!OS 7 erhalten.
 
  • Like
Reaktionen: orfix

orfix

Neuer User
Mitglied seit
6 Mrz 2010
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
servus,
vielen dank für die schnelle antwort.
hab 2 mal bei avm angerufen und um hilfe gebeten, sie meinte die fritzboxen unterstützen diese funktion nicht.
Ich soll Support-Daten Ihrer FRITZ!Box erstellen.

mfg

orfix
 

Tieflieger

Mitglied
Mitglied seit
14 Mrz 2006
Beiträge
643
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich würde fast behaubten, das dies nichts mit der Vorwahl zu tun hat. Den Kollege hat bestimmt mehrere Rufnummern in der Fitzbox registriert und diesen einen Namen zugewiesen.
Er sieht dann den Namen der eingehenden Leitung um den Anschluß zu kennen der Angerufen wird. Habe ich bei mir auch das ich weis über welchen Standort der Ruf reinkommt.
 

pw2812

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2007
Beiträge
870
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
28
@Tieflieger

Das was du beschreibst, ist aber vermutlich nicht das, was @orfix bei seinem Kollegen gesehen hat. Die Beiträge #2 von Nutzer LastRaven und #3 von Nutzer NDiIPP zeigen ja, dass es dsbzgl. ab FritzOS 7 i.V.m. einem geeigneten FritzFon eine neue Funktion gibt.
 
  • Like
Reaktionen: orfix

orfix

Neuer User
Mitglied seit
6 Mrz 2010
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Servus,
die hotline wolle sich auch immer auf mein telefonbuch rausreden, hier sind aber keine ortsnamen sondern nur vorwahlen abgelegt.
es rufen ja auch mehr leute an als im telefonbuch abgelegt sind.

da hat pw2812 schon recht

Woher kommt dann die auflösung der vorwahl, ist das in der FB abgelget oder kommt es online von server?

mfg

orfix
 

pw2812

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2007
Beiträge
870
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
28
Woher kommt dann die auflösung der vorwahl, ist das in der FB abgelget oder kommt es online von server?
Prinzipiell wäre wohl beides denkbar, da sich Länder- und Ortsvorwahlen ja nicht so oft ändern bzw. neue hinzukommen. Aber ich vermute, dass der Abgleich eher "online" geschieht. Das wird/wurde bei Online-Telefonbüchern im Zusammenhang mit dem Auflösen von Rufnummern zu Namen auch so gemacht.

Und AVM hat mit dieser ergänzenden Funktion "das Rad auch nicht neu erfunden", denn bei einigen Smartphones gibt/gab es dieses feature bereits.
 
  • Like
Reaktionen: orfix

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,827
Beiträge
2,027,135
Mitglieder
350,902
Neuestes Mitglied
ichwillnurwasdownloaden