Kindersicherung umgehen verhindern PS4 / 7590

analog_synth

Mitglied
Mitglied seit
23 Jul 2009
Beiträge
407
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Ich hab heute neu die Kindersicherung eingerichtet. Also unter Internet- Filter- Zugangsprofile ein Profil eingerichtet mit den Zeiten. Unter Heimnetz- Netzwerk das Profil der PS4 zugeordnet (über MAC oder IP, keine Ahnung) . Dachte es geht unter "Kindersicherung" aber da kann man ja nur "sperren"
Jetzt sehe ich bei YT etliche Anleitungen wie man das umgehen kann. Wie kann ich das verhindern? Version 07.21
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,353
Punkte für Reaktionen
457
Punkte
83
Moinsen


1. Allen bekannten Geräten die unbeschränkt sein sollen, auch Die die gerade nicht aktiv sind, unter...
Heimnetz > Netzwerk
...Verbindung mit/auf Stiftsymbol bearbeiten und das unbeschränkte Filterprofil zuweisen.
2. Unter...
Internet > Filter >Tab> Zugangsprofile
...das Standardprofil bearbeiten und unter Zeitbeschränkung das (o) nie aktivieren und mit [OK] übernehmen.

Dann wird für die YT Experimente schonmal eine höhere Hürde aufgelegt.


Hier, deeptab hat versucht mittels einer statischen IP eines unbeschränkten Gerätes Internetzugriff zu bekommen und wird daraufhin gesperrt.
Bildschirmfoto vom 2021-01-28 20-48-24.png <--<<
...obwohl deeptab ein unbeschränktes Zugangsprofil hat, der Depp :cool:

ACHTUNG: IPv6 sollte "sicherheitshalber" deaktiviert sein, denn Dual Stack bringt die Kindersicherung ins Schleudern
Internet > Zugangsdaten >Tab> IPv6
...nur das "sperrt" auch sicher IPv6 Webseiten :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: analog_synth

analog_synth

Mitglied
Mitglied seit
23 Jul 2009
Beiträge
407
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
den ersten Punkt muss man wohl bei jedem gerät einzeln machen?

[Edit Novize: Beiträge zusammen gefasst - siehe Forumsregeln]

wird eigentlich über die MAC adresse gesperrt oder über die IP ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,858
Punkte für Reaktionen
600
Punkte
113
Kann man auch auf Standard lassen, neue Geräte einfach in Gast bzw. gesperrtes Profil setzen, dann können neue Geräte nicht ins Internet bis freigibst.

Gibt genug Themen zu.

Auf Spielekonsole sollte es nicht so einfach sein mal eben kurz die MAC zu tauschen wie am PC oder Smartphone.
 
  • Like
Reaktionen: analog_synth

analog_synth

Mitglied
Mitglied seit
23 Jul 2009
Beiträge
407
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
danke, hat mir sehr geholfen, wußte ja nicht daß über MAC selektiert wird...

[Edit Novize: Beiträge zusammen gefasst - siehe Forumsregeln]

Nur wie setzte ich "alle anderen " auf Gast oder Sperre? Unter Kindersicherung kann man es nicht anklicken und unter Heimnetz gibt es "alle anderen" nicht...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,858
Punkte für Reaktionen
600
Punkte
113
Hmm anscheint hat sich da was geändert, Standard beschränken und anderen Geräte in unbeschränkt rein.
 

analog_synth

Mitglied
Mitglied seit
23 Jul 2009
Beiträge
407
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
ja aber wie erreiche ich "alle anderen" ?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,858
Punkte für Reaktionen
600
Punkte
113
Neue Geräte sind in Standard, die anderen auf Profilseite ganz unten Profile bearbeiten klicken und dann alle Geräte auf unbeschränkt.
 

analog_synth

Mitglied
Mitglied seit
23 Jul 2009
Beiträge
407
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Ich probiers heute mal...
Was ist das eigentlich für eine Methode wenn die Kinder den DNS Server auf 1.1.1.1 setzen und es damit umgehen?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,858
Punkte für Reaktionen
600
Punkte
113
Sollte nicht klappen, falls doch kannst ja Port 53 füt TCP und UDP sperren, dann sind keine externen DNS möglich.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,353
Punkte für Reaktionen
457
Punkte
83
Nach der Methode aus Post #2 bringt die Umgehung durch DNS, beispielsweise 91.239.100.100 ( censufridns ) keinen Erfolg...
Screenshot_20210129-104045.png
...vielleicht nur bei Blacklist/Whitelist/BPjM aktivierten Profilen?

Außerdem ist es ja nur ein DNS für IPv4, denn trotz vermeintliche Sperre gehts noch...
( IPv6, wenn Dual Stack und zeigt unten die IPv6 oder IPv4 an )
...über IPv6.
Habe Post #2 deshalb noch einen "Zusatz" verpasst.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: analog_synth

Kalle2006

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Jul 2006
Beiträge
3,359
Punkte für Reaktionen
82
Punkte
48
Eine zuverlässige Kindersicherung bekommt man, wenn (und das geht bei der bintec be.IP plus als Router) jede Personengruppe im Haushalt seinen eigenen WLAN - Zugang (SSID) mit PSK bekommt. Über den Scheduler kann ich jede SSID einzeln zeitgesteuert an- und ausschalten.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via