Lösch- und Zusammenlegungswut der Mods

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,589
Punkte für Reaktionen
217
Punkte
63
Ich liebe Legasthenie und Rechtschreibfehler, das regt die Fantasie an.
Ick denk mir mein Teil.
Beispiel: "juristisch zu ahnenden Verfehlungen" - Gedanke: Pre Crime ?
 
Zuletzt bearbeitet:

mipo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29 Okt 2004
Beiträge
885
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Früher selbst Forumseigner und hier dauerhaft gegen das Regelwerk verstoßen?!? By stoney
Finde ich es nicht wenn jemand schreibt das er absichtlich "ss" schreibt statt "ß" wenn man es nicht besser weiß ok, absichtlich .....
Okay, Gobi. Dann schreibe ich hier mal ganz Öffentlich, dass ich absichtlich so schreibe wie ich schreibe. Also meine Rechtschreibung und Grammatik ist absichtlich so gewählt :):D
Und schon sind alle meine Beiträge zumindest was diese Themen betrifft frei ...

Mal ehrlich?! Meinst Du das wirklich ernst was Du schreibst. Ich denke, es gibt keinen einigermaßen klar denkenden Menschen, der absichtlich Fehler in seine Texte einbaut um andere Mitmenschen zu ärgern. Oder?

--

Du mit dem Nick @koyaanisqatsi darfst alles schreiben :po_O

--

Ja @stoney, Dich habe ich jetzt echt vermisst! Prima ... fass mal alles zusammen und lösch anschließend alles weg ...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reaktionen: koyaanisqatsi

Gobi04

Mitglied
Mitglied seit
18 Sep 2005
Beiträge
718
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
@mipo
Es ging nicht um einen deiner Beiträge.
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,541
Punkte für Reaktionen
162
Punkte
63

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,345
Punkte für Reaktionen
154
Punkte
63
Finde ich es nicht wenn jemand schreibt das er absichtlich "ss" schreibt statt "ß" wenn man es nicht besser weiß ok, absichtlich finde ich nicht ok es sei denn man ist Schweizer.
Du solltest allerdings auch meine Begründung mitbekommen haben, dass ich dies nicht tue, um DE-Members wirklich verärgen zu wollen, sondern für die internationale Leserschaft, die je nach Einstellung mit deutschen Sonderzeichen nix anfangen können? Der TE und Du scheinen sich dabei dermassen zu Echauffieren, dass mir langsam die Spucke wegbleibt. Das gleichfalls angekreidete Problem ob der Schreibweise sonstwer<->sonst wer wurde mir gnädigerweise zugebilligt, da ich Schreiben vor 1996 gelernt habe und sämtliche Variationen der Rechtschreibreformen nicht wirklich verinnerlicht habe.
Manchmal -das mag zwar etwas gemein+hinterhältig sein- stossen mir Sätze wie
Das das anonyme Löschen von Beiträgen kritisiert wird das kann ich nachvollziehen
schon ins Auge, wo ein ß oder Doppel-ss eher angebracht wäre. (@avm_7170 möge mir verzeihen ;) )
Die wahrlich schwierigen Unterscheidungen in der deutschen Sprache z.B. Wider- und Wieder- wird gefühlt in fast jedem 2.ten Beitrag falsch verwendet. Gelegentlich habe ich mich mal OT dazu geäussert, wobei @stoney dass stets sportlich sah.
Um dass Sommerloch zu Stopfen, wäre es doch mal nett, wenn die Forensoft wieder auf die Silbentrennung fokussiert/bzw. wieder einführt. Dann dürften sich die Rechtschreibexperten wieder genüsslich auslassen, wie man denn nun "Schiffahrt-Schifffahrt" richtig schreibt+trennt am Zeilenende. Ich bin aufgewachsen mit Schiffahrt getrennt Schiff-fahrt und Faustregeln wie "Trenne nie st, denn es tut ihm weh".
Ehrlich gesagt sind auf Mobile-Devices die Wörterbücher T-Schlagmichtot sehr hilfreich, verführen jedoch oftmals zu falscher Grammatik/Schreibweise.
Generell -als Wink an die Obrigkeit- gibt es stets Episoden, wo einige Members mal ihren "Dampf (vom Kessel)" ablassen, was gut und wohltuend ist, da im Zwie-Gespräch zu Mods seltenst gebührende Genugtuung stattfindet.
LG und irgendwer wird schon das passende Deckelchen finden für das "Sommerloch" und "Gnade-Gott" ein @PeterPawn schafft es wie "Phoenix-aus-der Asche" dem zu entweichen :D (oder wäre Phönix artgerechter?)

Nachtrag: Könnte man das Zitieren/Quoten mal temporär abschalten? Dann müssten sich einige "ohne Stile-Merkmale" mal wieder der Deutschen Syntax in der "indirekten Rede" üben, was im Alltag oft im Präsenz stattfindet im "gesprochenen Wort".
Bsp.: PeterPawn sagte, er "hat" keine Lust mehr.
versus PeterPawn sagte, er "habe" keine Lust mehr.
Ob auf dergleichen noch Wert gelegt im Deutsch-Unterricht, mag ich nicht beurteilen als "Nicht-Deutschlehrer-für-Ausländer"
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: mipo

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
1,927
Punkte für Reaktionen
42
Punkte
48
Es gibt auch Leute die im Ausland leben und arbeiten und einfach kein ß auf der Tastatur haben. Ich wechsel nicht alle Nase lang die Tastaureinstellungen wenn ich zwischendurch mal auf Deutsh schreibe.
Einfach mal relaxen und über den Tellerrand schauen.
 
  • Love
Reaktionen: Micha0815

Gobi04

Mitglied
Mitglied seit
18 Sep 2005
Beiträge
718
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Wer in deutschsprachigen Foren liest wir seinen PC so einstellen können wie es zur Erkennung der Buchstaben nötig ist.
Deshalb muss man nicht seine eigene Rechtschreibung nutzen. Aber in diesem Fall hat es @Novize ja bereits erlaubt.
Ich bin lediglich noch mal darauf eingegangen weil hier immer wieder über Rechtschreibfehler geschrieben wurde, es mir aber um absichtliche Veränderung der Rechtschreibung ging.
Gute Nacht, das Thema ist für mich beendet.
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,345
Punkte für Reaktionen
154
Punkte
63
Wer in deutschsprachigen Foren liest wir seinen PC so einstellen können wie es zur Erkennung der Buchstaben nötig ist.
Bist Du mal in z.B. in einem Spanisch-Sprechendem Land vor einer Tatstatur in einem I-Net-Cafe (die vielen Schreibweisen international könnten schon einen Glaubenskrieg auslösen?) gesessen und hattest keine ALT+Nummercode-Tabelle für deutsche Sonderzeichen dabei? Ein Doppel-ss oder Umlaute als oe ue ae sollten doch keinerlei Diskussion hervorrufen?
LG
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: chilango79

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,224
Punkte für Reaktionen
205
Punkte
63
Zumal wird nicht gelöscht wegen Rechtschreibung oder Grammatik, sondern wegen off-topic.

Weiß also nicht was hier manche für ein Problem haben, aber schön wenn man sonst im Leben keine andere Sorgen hat.
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,345
Punkte für Reaktionen
154
Punkte
63
Vielleicht ändert der TE den Thread-Titel auf "HB-Männchen"-Thread. Die jüngere Generation hier muss mutmasslich "Suchen" um die Schwarz-Weiss-Werbespots aus den 50iger/60iger zu finden.
Lustig und zutreffend waren sie allemal!
LG
 
Zuletzt bearbeitet:

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,589
Punkte für Reaktionen
217
Punkte
63
Wie wärs mit einer neuen Rubrick in der Spaßecke: IPPF Fight Club
 
Zuletzt bearbeitet:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,224
Punkte für Reaktionen
205
Punkte
63
Anscheinend gibt es zum Thema auch nichts mehr zusagen, wenn eh nur noch OT kommt.

Kann man Thema wohl auch schließen. Wird bestimmt dann auch noch ein Thema folgen "Schließwut der Willkürmods". ;)
 

chrisulin

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
127
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Egal wie oder was man macht, es ist eh verkehrt! Dachte das sei hier ein Forum für Leute die technische Probleme haben.
 
  • Like
Reaktionen: HabNeFritzbox

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,589
Punkte für Reaktionen
217
Punkte
63
Cyborgs haben technische Probleme - Leute haben Probleme mit Technik ;)
...und sehr sehr oft spielt auch noch der WAF im Hintergrund mit.
 

chrisulin

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
127
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Danke für deine Korrektur. Nicht das die meisten hier nicht verstehen würden was gemeint war, aber genau das ist typisch hier im Forum!
 

fritzdean

Neuer User
Mitglied seit
25 Apr 2012
Beiträge
182
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
... Gemeint ist bestimmt Thema von 1&1, dort geht um aktuelle konkrete Konditionen, nicht um Prognosen, Erwartungen, Hoffnungen oder Analysen. Mit hätte, könnte, würden, evt, mal sehen, vielleicht ist keinem geholfen der für aktuell prüfen möchte was möglich ist. Thema ist eh schon viel zu lang, oft mit immer gleichem Kram.
Das sehe ich, wie dargelegt, anders. Um mal den Finger in die Wunde zu legen, hätte ich hier einen aktuellen Thread, bei dem nach o.a. Argumentation ordentlich ausgemistet werden muss: AVM auf der IFA 2019.

Ich wäre auch hier gegen Löschungen, denn wenn nur noch belegbare News und Fakten (mit Quellenangaben) und keine Einschätzungen mehr gepostet werden dürften, dann wäre das Forum schnell langweilig und mittelfristig tot.
 

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
2,008
Punkte für Reaktionen
310
Punkte
83
Mal ein etwas anderes Problem aber ich wollte jetzt kein neues Thema dafür eröffnen (aka "Zusammenlegungswut der Mods" ;)):

Mitunter werden ja Beiträge von den Mods zusammengefasst (sog. Doppel- oder Schiebeposts). Prinzipiell finde ich das auch gut so aber beim Zusammenfassen mehrerer Beiträge sollte man dann vielleicht doch auch mal schauen, ob die Beiträge tatsächlich von ein und demselben Nutzer geschrieben wurden oder doch von unterschiedlichen. Dabei ist es vielleicht hilfreich nicht nur den ersten Buchstaben des Nutzernamen zu vergleichen sondern den gesamten Nutzernamen!

Beispiel: @jodost und @Jaykob in folgendem zusammengefassten Beitrag:
https://www.ip-phone-forum.de/threads/gigaset-n720-dm-ip-pro-mehrere-mobilteile-an-einem-sip-zugang.304409/post-2340832
Mod-Eingriff_Zusammenlegung_001.png

Sowohl am Beitragsinhalt der zusammengefassten Postings als auch an den verbliebenen Zitaten ist imo deutlich zu erkennen, das offensichtlich die Postings 1, 3 und 5 von @jodost stammen und die Postings 2, 4 und 6 von @Jaykob und nicht (wie man nun aufgrund der Zusammenfassung vermuten könnte) ausschließlich von @jodost!

Zwar fangen beide Mitgliedernamen mit J an (mal klein und mal groß) aber dennoch handelt es sich (mutmaßlich) um unterschiedliche Forenmitglieder. Es ist daher imo wenig hilfreich, wenn dann gleich 6 Beiträge (3 von @jodost und 3 von @Jaykob, jeweils abwechselnd) zu einem Beitrag zusammengefasst werden, auch wenn die Nutzernamen mit dem gleichen Buchstaben anfangen. Und zur Krönung wird dann auch noch auf die Forenregeln verwiesen, die man doch einhalten soll... ;)

Und BTW, ich habe den Beitrag vorhin auch über die reguläre Funktion gemeldet mit dem Wunsch, diese offensichtlich irrtümlich erfolgte Zusammenlegung der Beiträge wieder aufzuheben (nicht dass es heißt, ich würde die dafür vorgesehene Funktion nicht verwenden)...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: jodost

jodost

Mitglied
Mitglied seit
29 Apr 2004
Beiträge
323
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
18
Erstmal danke @NDiIPP dass Du es bemerkt und gemeldet hast.

Mehrere Postings hintereinander zu veröffentlichen wird hier von den Mods geahndet und kommentiert, als wäre es ein Kapitalverbrechen.

Aber wenn ein Mod hier Beiträge so sinnlos zusammenfasst, dass nicht nur der Thread unlesbar wird, sondern es jetzt auch noch so aussieht, als hätte ich über Stunden Selbstgespräche mit meinem Alter-Ego geführt, dann kümmert sich da trotz Meldung vor knapp zwei Wochen niemand drum.

:(
 

HarryP_1964

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
616
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
28
Mehrere Postings hintereinander zu veröffentlichen wird hier von den Mods geahndet und kommentiert, als wäre es ein Kapitalverbrechen.
Was ich ausgesprochen gut finde!!!
Die Mod's hier machen einen guten Job und können es leider nicht allen recht machen.
Lasst es mal gut sein, oder nutzt diesen Thread, wenn Euch was nicht passt.

Harry
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,860
Beiträge
2,027,449
Mitglieder
350,963
Neuestes Mitglied
informer99