Lösch- und Zusammenlegungswut der Mods

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,156
Punkte für Reaktionen
229
Punkte
63
Ich möchte mich hier zum wiederholten mal öffentlich Beschweren über die Löschwut einiger Mods.

Es werden teilweise anonym Beiträge gelöscht, Wo noch nicht mal mitgeteilt wird, wer den Beitrag gelöscht hat.
So geschehen gestern bei mir um 15:10
Ich bitte das dringend abzuändern.

Hinweis: Zur Zusammenlegungswut siehe ab #58.
 
Zuletzt bearbeitet:

DukeFake

Mitglied
Mitglied seit
23 Feb 2006
Beiträge
513
Punkte für Reaktionen
35
Punkte
28
ein Grund, warum ich hier zu 99% nur noch lese ;-)
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,941
Punkte für Reaktionen
90
Punkte
48
Ich bitte im Gegenzug darum, nur noch normale Postings abzusetzen, keine Rechtschreibflames, keine OT-Beiträge, erst recht, wenn schon im Vorfeld von unserer Seite drum gebeten wurde, nur noch zum Thema zu schreiben, kein Grabenkämpfe in welcher Form auch immer hier zu verfassen, keine Beeidigungen usw.
Reicht das als erstes? ;)

Sprich: Geht nett und gesittet miteinander um, dann braucht auch keiner von uns anfangen, den Müll hier sortenrein zu recyclen
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,156
Punkte für Reaktionen
229
Punkte
63
Reicht das als erstes? ;)
NEIN!
Es ist zu einer Unsitte unter den MODS geworden Beiträge mit angeblichem OT einfach und ohne Begründung und noch dazu anonym zu löschen.

Ich kenne das noch von früher von dir (Novice):
Da hast du 1. angedroht, und wenn sich dann keiner daran gehalten hat, gab es Konsequenzen. So ist das IMO OK.
Aber das heutige wahlose und sinnlose Gelösche einiger MODS, ohne sinnhafte Begründung geht mir auf den Senkel.

EDIT: Und wie Beitrag #2 beweißt, nicht nur mir.

IMO sollte unbedingt sofort allen MODS (außer Novice) die Löschrechte enzogen werden ! ! ! extra 3 mal !!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,941
Punkte für Reaktionen
90
Punkte
48
Ist es nicht manchmal von Vorteil, still und leise provokante Beiträge ohne Bezug zum Thema einfach mal zu löschen ohne sofort im Thread große Drohungen zu hinterlassen? Brauchst du wirklich immer jemanden mit der Keule, wenn sich das auch auf dem kurzen Dienstweg ohne großes Aufsehen erledigen lässt?
So war das auch schon in der Vergangenheit, es wird erst eine Ansage bei grobem Reißen der Niveau-Latte bzw. einer stattlichen Anzahl von OT-Beiträgen gemacht.

Zum Beitrag, an dem Du Dich aufhängst:
Du solltest wissen, was für einen provokanten Unsinn du gestern verfasst hast. Du weißt, dass das nicht zum Thema gehört, Du hast diesen Beitrag rein zur Provokation geschrieben. Brauchst du wirklich noch ein Begründung dafür, dass dieser Rechtschreibflame dort nicht hingehört? Als der betreffende Beitrag still und leise gelöscht wurde, hast Du noch einmal nachgetreten in der Form, diesen noch einmal zu posten. Normalerweise sollte das dann schon eine Verwarnung nach sich ziehen. Beschwerst Du Dich allen Ernstes darüber, in diesem Fall keine bekommen zu haben? o_O
Ist das Dein Ernst? :rolleyes:

Und dann bist du selbst noch nicht einmal besser:
...wahlose und sinnlose gelösche
...wie Beitrag #2 beweißt
...(außer Novice) die Löschrechte enzogen werden! ! ! extra 3 mal !!!
wahlose <= da fehlt ein "l"
gelösche <= Substantive werden immer noch groß geschrieben
beweißt <= immer noch ohne "ß" dafür mit "ss" "s"
Novice <= ich werde immer noch mit "z" geschrieben
enzogen <= da fehlt ein "t"
! ! ! <= Deppenleerstellen
extra <= Neuer Satz, also wird Großschreibung vorgeschrieben
mal !!! <= Deppenleerstelle
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: HabNeFritzbox
E

Einerwiekeinersonst

Guest
Moin mitnander,
so, als einer (derer), der einen Beitrag von Eisbärin gemeldet hat ...
Wenn wir hier anfangen, auf höchstem Niveau über die grammatikalischen und linguistischen Fähigkeiten anderer User zu urteilen, diese hier anzuprangern, ist das etwas, was meiner bescheidenen Meinung nach zu melden ist.

Wenn Ihnen, Herr Eisbärin, die Schreibweise anderer User nicht gefällt, nicht Ihrem sprachlichem Nieveau oder Ansprüchen genügt, so werden Sie damit leben müssen, oder halt das Forum wechseln.
Es erübrigt sich hier (ebenfalls meiner bescheidenen Meinung nach), seitens der Moderation noch Erklärungen zu verlangen.

Nun zurück zum täglichen Wahnsinn.
 

Gobi04

Mitglied
Mitglied seit
18 Sep 2005
Beiträge
733
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Wenn hier jeder seine eigenen Rechtschreibregeln nutzt wird es ziemlich unleserlich.
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,941
Punkte für Reaktionen
90
Punkte
48
Da bin ich ganz Deiner Meinung. Es gibt aber hier auch Grenzen:
Zum einen sind es auch ausländische User, die verständlicherweise ihre geregelten Probleme mit der deutschen Schrift haben
zum anderen ging es in dem gelöschten Flame um "ss" vs. "ß" und darüber einen Streit vom Zaun zu brechen, wird hier nicht toleriert.
Wir sind hier nicht in einem Deutsch-Leistungskurs- sondern in einem technischen Forum. Da darf man auch ruhig mal "fünfe gerade sein lassen"

Ansonsten halte ich es wie hier schon mal erwähnt:
Die deutsche Rechtschreibung ist nicht Open Source
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,827
Punkte für Reaktionen
247
Punkte
63
Moin


In ca 5000 Jahren werden die Linguistiker sowieso ihre helle Freude haben, wenn sie dass Internet ausgegraben haben.
...würde zu gerne wissen wie sie die Signaturen übesetzen :cool:
 

Olaf Ligor

Neuer User
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
192
Punkte für Reaktionen
23
Punkte
18
Niemand ist unfehlbar, Novize:
beweißt <= immer noch ohne "ß" und auch ohne "ss" dafür mit "s"! Es kommt von beweisen, also dem Verb mit dem weichen S. Beweissen wäre doppelt falsch, den Beweißen könnte man mit etwas gutem Willen interpretieren als "mit weißer Farbe versehen". ;-)

Zur Entspannung empfehle ich allen dieses Video:
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,941
Punkte für Reaktionen
90
Punkte
48

HarryP_1964

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
711
Punkte für Reaktionen
59
Punkte
28
Also ich finde es sehr angenehm, dass der ganze OT-Kram, wenn teilweise auch erst auf "Meldung", gelöscht wird.
Die Rechtschreibung wird durch Messanger-Dienst und den Abkürzwahn eh schon genug gequält, deshalb finde ich es gut,
dass auch hier die Mods tätig werden.
Natürlich unterlaufen jedem mal Fehler, aber darüber reden wir hier wohl nicht.
Aber Beiträge, die an Legasthenie erinnern, vorausgesetzt, der User hat nicht "angemeldet", dass er ein solcher ist, sollten
konsequent gelöscht werden.

Erfreulich ist auch, dass die ellenlangen Beiträge eines ehemaligen Users zwischenzeitlich verschwunden sind, auch wenn der
fachliche Input natürlich eine Bereicherung war!

Harry

PS:
Ich war selber mal viele Jahre Mod in einem Forum und kann nur sagen: "Es ist kein Zuckerschlecken, denn recht machen kann
man es eh niemanden!
 

pw2812

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2007
Beiträge
1,191
Punkte für Reaktionen
139
Punkte
63
Natürlich unterlaufen jedem mal Fehler, aber darüber reden wir hier wohl nicht.
Sollten wir aber vielleicht.

Die Rechtschreibung wird durch Messanger-Dienst und den Abkürzwahn eh schon genug gequält
Das stimmt. Und dann auch noch ständig diese Anglizismen. Diese Messanger sind die Schlimmsten.

denn recht machen kann man es eh niemanden
Schlimmer als Rechtschreibfehler finde ich persönlich ja diese "ollen" Grammatikfehler. Mir passieren beide auch immer wieder mal. Wer den Grammatikfehler im vorangegangenen Zitat findet, darf diesen behalten oder melden.
 

HarryP_1964

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
711
Punkte für Reaktionen
59
Punkte
28
Übrigens,

was die Mod's auch löschen sollten, sind völlig sinnfreie Teilzitate, wie in dem Beitrag direkt über diesem hier!

Harry
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,634
Punkte für Reaktionen
179
Punkte
63

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
2,349
Punkte für Reaktionen
381
Punkte
83
... auch löschen sollten, sind völlig sinnfreie Teilzitate,
Was denn, Vollzitate sind ja schon verboten. Nun auch noch Teilzitate? Bzw. wo ist/wird dann festgelegt was sinnfrei ist oder nicht? Bzw. was soll an dem Teilzitat aus dem vorhergehenden Zitat sinnfrei sein? So langsam verstehe ich die Welt nun wirklich nicht mehr... :confused:
 

HarryP_1964

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
711
Punkte für Reaktionen
59
Punkte
28
@NDiIPP

Das war Ironie und bezog sich auf den Post von @pw2812 ;)

Harry
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,217
Punkte für Reaktionen
168
Punkte
63

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,827
Punkte für Reaktionen
247
Punkte
63
Für die Kennzeichnung von Ironie schlag ich ein simples Italic vor, und Zynismus zusätzlich fett.
...sorry, ich konnte Obiges jetzt nicht komplett fett und italic machen.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,759
Beiträge
2,038,051
Mitglieder
352,687
Neuestes Mitglied
NickNolte009