.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mehrere Fritzboxen hintereinander schalten! Gleiche WAN-IP möglich&VOIP?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von inovate, 22 Jan. 2007.

  1. inovate

    inovate Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe 2 x 7170 FritzBox und eine DSL Leitung. Da ich über den S0-Port an die ISDN Anlage gehe, benötige ich 2xS0 Ports. (Daher die 2 Fritzboxen - Aufgrund 4 parallelen Gesprächen).

    Meine Frage: Derzeit habe ich 1 Fritzbox direkt an der DSL Leitung und bei der 2. die IP Adresse geändert auf (192.168.178.2) und nutze die Verbindung per LAN online zu gehen.

    Das Problem dabei ist:
    - das der VOIP Provider sich nicht registieren lässt.

    Es geht nur wenn ich bei der 2. Box einstelle, dass diese eine eigene Internet-Verbindung (PPPoE) aufbauen darf.

    Dabei kostet es ja dann leider TRAFFIC (da ich nur 1 Flatrate habe).

    Gibt es eine Möglichkeit, dass ich passiv mit der 2. FB das VOIP nutzen kann ?

    ;)
     
  2. Kolja_

    Kolja_ Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2005
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Aachen
    Wenn Du die Fritzboxen nicht zwingend per Kabel verbinden willst/musst, kannst Du auch die WDS-Verbindung nutzen. Denn dann ist die Registrierung der einzelnen VoIP-Accounts kein Problem mehr. Sonst musst Du noch Portweiterleitungen einrichten (frag mich aber bitte nicht welche), damit die Registrierung funktioniert.
     
  3. inovate

    inovate Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für deine ersten Lösungsansätze :)

    Wieviele Boxen kann ich denn per WDS verbinden ... ?

    Geplant ist nämlich noch eine dritte Box :p

    Und die Möglichkeit per LAN hört sich interessant an...!

    Geht per WDS mehrere Fritzboxen od. nur eine?
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    sicher geht WDS auch mit mehrere Boxen.
    Frag mich aber nicht nach der maximalen Anzahl. :noidea:
     
  5. inovate

    inovate Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bestimmt bis die WLAN Leistung praktisch gegen 0 geht ;-)

    Also kann ich ruhig meine 4-5 Box'en dran hängen :p :p :p

    Ich versuche es dann per WDS die Boxen zu registrieren!

    Ich hoffe wirklich, dass es damit keine Probleme gibt.

    Wie sieht es Verbindungstechnisch aus, wenn ich über eine WDS Box telefoniere... Merke ich da einen Qualitätsunterschied (im "ms"-Bereich) als per LAN??

    Und hat nicht doch jemand eine kleine Beschreibung für die LAN Variante ?

    Danke schon mal :rock:
     
  6. Kolja_

    Kolja_ Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2005
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Aachen
    Also beim Telefonieren merkt man das sicherlich nich, nur beim Zocken. ;)

    Verbinden kann man maximal 5 Fritzboxen. Eine Basis und 4 Repeater. Zumindest kann man nur 4 Repeater-Mac-Adressen in der Basis einrichten.
     
  7. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Lan: 100Mbit
    WLAN: ~ 20 wenn du es schaffst die Boxen in Sichtweite auzustellen. :)
    Was meinst du denn damit?
    Sicher kannst du die Boxen per LAN verbinden, dann aber mit allen Portweiterleitungen (Voip) zu jeder Box.
     
  8. inovate

    inovate Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Genau .. welche Ports ich für die VOIP Anmeldung / Nutzung freigeben muss damit die Anmeldung der "Slave" Fritzbox funktioniert....


    Ansonsten danke für eure Hilfe, bringt mich weiter :p :p :p :p
     
  9. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hey, bei 32 Posts noch nicht im WIKI geschnüffelt?
    Oder die Suchfunktion trakktiert? ;)

    Such mal bei WDS oder Ports freigeben... Nur die Harten kommen in den Garten! :rock: