.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mit 1&1 Softphone vom PC aus telefonieren

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von wsl, 13 Sep. 2008.

  1. wsl

    wsl Neuer User

    Registriert seit:
    26 Feb. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 wsl, 13 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 13 Sep. 2008
    Hi,

    ich hab eine Frage:
    ich habe als Internet&Telefonie-Anbieter 1&1 und ich telefonieren per VoIP.
    Dort sind mehrere Telefonnummern eingetragen.

    Kann ich damit vom PC über das Softphone telefonieren und es kostet es etwas oder ist es genauso wie wenn ich mit dem Telefon telefoniere?


    MfG
    wsl
     
  2. helgolander

    helgolander Guest

    kostet nix extra - hast du flat , dann hast du auch flat mit softphone zu festnetz
     
  3. wsl

    wsl Neuer User

    Registriert seit:
    26 Feb. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, hab ne Flat.
    Wenns kostenlos ist, dann ist es ja gut :)

    Noch eine Frage zum Softphone:
    Wenn ich telefoniere dann ist das Lämpchen "Kostenlos" mal an und mal nicht.
    Wenn es nicht an ist: Geht das dann auf die Flat?


    wsl
     
  4. helgolander

    helgolander Guest

    kostenlos leuchtet nur auf , wenn du zu einem 1&1-teilnehmer ( oder partnernetz - gmx z.b. ) telefonierst- also innerhalb des 1&1.netzes

    bei festnetzgesprächen hat sie keine funktion

    einfachster weg der überprüfung ob die gespräche auch wirklich kostenlos sind, ist im controlcenter unter kostenkontrolle nachzuschauen
     
  5. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,931
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    ne Frage: was hat das "1&1 Softphone" mit "AVM-FRITZ!Box Fon: Telefonie" zu tun?

    es fallen die gleichen Kosten an wie mit der Fritz!box, wenn du eine Flat wie o.e. hast, dann logischerweise ins "Flat-Gebiet" nichts.