Mit VoipStunt kostenlos über die FritzBox WLAN 7050 telefonieren?

TheDark

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2005
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!

Bräuchte bitte dringen Hilfe!

Ich nutze im Moment die Internettelefonie über 1&1 und möchte nun ausgehende Anrufe über VoipStunt führen
Kann mir jemand bitte genau posten was ich in der WLAN 7050 einstellen muß, um kostenlose Gespräche mit VoipStunt über meine Fritzbox führen zu können?

Wär super, wenn sich jemand die Mühe machen würde und es mir als Text oder Screens posten würde!

Danke für die Hilfe!
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,227
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Hast Du schon einen Account bei Voipstunt und Geld eingezahlt?
 

TheDark

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2005
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!

Ja, hab einen Account, sorry hatte ich vergessen zu posten. Geld hab ich nicht einbezahlt aber über PC funzt es 1 Stunde lang kostenlos usw.
Ich würd es halt nun gern über das normale Telefon mit Fritzbox nutzen und nicht nur über PC

Danke für deine rasche Hilfe, super!
 

TheDark

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2005
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!

Danke für den Link!
Die Angaben zum Eintragen der Internetdaten hab ich gefunden.

Mir gehts nun drum, was ich einstellen muß, das die Fritzbox ausgehende Telefongespräche über Voipstunt führt und eingehende über 1&1 Nummern.

Danke für weiter Hilfe, super!
 

Lorien

Neuer User
Mitglied seit
20 Jul 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie kannst du länger als ne minute telefonieren ohne eingezahlt zu haben ?
 

TheDark

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2005
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich glaub weil ich seit Beginn dabei bin bei denen. Nutz es schon sehr lange, sicher über halbes Jahr oder so!

Thx für die Hilfe
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,227
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Hm, da hast Du aber Glück gehabt. :-D

Eigentlich ist das ja ein Konfigurationsproblem der Fritz!Box und hat hier nichts zu suchen, aber jetz ham wir hier ja schon angefangen. ;-)

Edit: Mittlerweile doch nach AVM verschoben

Interessant wäre jetzt noch, ob Du nur kostenlose Gespräche nach Deutschland führen willst oder auch mal ins Ausland telefonierst und dafür ebenfalls Voipstunt nutzen willst. Muss außer Mobilfunkgesprächen sonst noch ein Ziel beachtet werden?
 
Zuletzt bearbeitet:

TheDark

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2005
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo und vielen Dank wieder mal für die raschen und kompetenten Tipps! Sorry, das ich im falschem Forumteil gepostet habe!

Also:

Möchte nur kostenlose Gespräche in Deutschland führen, Ausland spielt keine Rolle und muß nicht beachtet werden.
Handynummern spielen auch kaum eine Rolle. Wichtig sind mir einfach Festnetznummern in Deutschland, das ich die kostenlos antelefonieren kann.

Falls ihr noch weiter Angaben benötigt poste ich sie sehr gern! Falls es eine andere super Lösung für meinen Fall gibt, bin ich natürlich offen dafür, weil man kann ja nicht alles wissen.
Dacht halt über VoipStunt wär die beste bzw. einfachste Möglichkeit!

Vielen Dank für die super Hilfe. Klasse Forum!
 

HasanGS

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2006
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Unter Nebenstellen muss als oberster Anbieter Voipstunt stehen (das ist der default-ausgehender Anbieter), als zweiter dann 1und1, somit klingelt das Telefon auch bei eingehenden 1und1-Anrufen.
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,227
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
... nicht vergessen, auch weiterhin die Festnetznummer zuzuorden. Dabei ist es egal, ob 1und1 oder die Festnetznummern an zweiter, dritter oder x-ten Stelle stehen. Ohne Zuordnung kommen keine Festnetzanrufe mehr an.

Falls nicht ohnehin schon da: Für Mobilfunkgespräche dann noch drei Wahlregeln erstellen (Telefonie -> Wahlregeln) für 015, 016 und 017, damit diese nicht auch über Voipstunt gehen und mangels Guthaben im Nirwana enden. Als Verbindung Festnetz über einen günstigen Call-by-Call-Anbieter für Handy-Gespräche wählen.
 

HasanGS

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2006
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
TheDark schrieb:
Hallo!

Has das nun so eingestellt, aber leider kommt dann ein belegt Zeichen wenn ich eine Nummer wähle!

http://img513.imageshack.us/img513/2372/1ke1.jpg

Bitte um weiter Hilfe!

Thx.
Nein, nein, nein! Du musst an EINER NEBENSTELLE die beiden Nummern einrichten, d.h. klicke einen der Pinsel an (undzwar neben der Nebenstelle, wo dein Telefon hängt) und richte dann die beiden nummern ein.
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,227
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Richtig. Genau da.
 

HasanGS

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2006
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
TheDark schrieb:
Sorry Leute, das ich mich so doof anstelle, aber ich kappiers leider nicht.

Meint ihr hier, siehe Screen? http://img230.imageshack.us/img230/5152/1ya1.jpg

Thx.

Evtl bitte bissl weiter ausholen.
JA!
Mach den Haken weg und stelle als "Rufnummer der NEbenstelle" deinen VOipStunt-Account ein und als eine zusätzliche Nummer die von 1und1. Fertig :)
 

TheDark

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2005
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sorry, bin glaub ich zu doof! Wenn ich nun eine Nummer wähle, egal welche, dann kommt ein Belegtzeichen beim Angerufenen.

Wo hab ich noch einen Fehler drin bitte?

Hier ein Screen von VoipStunt, liegt es evtl an der Nummer 999999, weil die hab ich erfunden, da die Fritzbox die Nummer benötigt und gemeckert hat.

http://img110.imageshack.us/img110/2338/1jf8.jpg

Thx und 1000 Dank
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,895
Beiträge
2,027,839
Mitglieder
351,022
Neuestes Mitglied
neumic