.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mit welchem Programm kann man die S/R-Toleranz und Dämpfung auslesen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von blahalt, 15 Sep. 2006.

  1. blahalt

    blahalt Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gibt es ein tool/prog, welches mir die s/r-toleranz und die leitungsdaempfung ausspuckt? ohne fbox ?
     
  2. beckmann

    beckmann Guest

    Meinst du ohne fritz.box aufzurufen zu müssem? Ich habe ein Programm selbst geschrieben, läuft aber nur unter Linux.

    Mit einem anderen modem musst du das teilweise anders machen.
     
  3. blahalt

    blahalt Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    joa.. das meinte ich.. ich klemm dsl-modem xy dran.. und connecte direkt per pppoe... das tool sollte halt dann dieselben daten ausspucken.. ob linux oder windows ist mir regal.. bin gentoo user..
     
  4. beckmann

    beckmann Guest

    Das hängt vom Modem ab ob man das auslesen kann oder nicht. Jedes Modem verhält sich da anders. Was hast du denn für ein externes Modem?

    Edit: Das Programm von mir überwacht bei der Fritz Box Fon 60 Minuten lang die Signal/Rauschtoleranz und nimmt jede Minute den Aktuellen Wert aus dem Webmenü. Auf wunsch lade ich das hier mal hoch.
     
  5. blahalt

    blahalt Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nice :)

    ich hätt zwei stück zur auswahl:

    • T-Sinus 1054 DSL
    • Teledat 430 LAN
     
  6. beckmann

    beckmann Guest

    Das T-Sinus 1054 sollte dir Werte liefern können. Guck mal auf http://dmt.mhilfe.de/ und suche auf der Seite nach 1054 dann landest du auf dem Programm dafür.
     
  7. blahalt

    blahalt Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ahhh :) wunderbar..

    tausend dank dafür ;-)
     
  8. beckmann

    beckmann Guest

    Noch eine Anmerkung, das ist natürlich nicht das Programm von dem ich gesprochen habe- dieses Programm stammt also nicht aus meiner Feder!

    Mein Programm überwacht nur die Signal/Rauschtoleranz jede Minute und listet den Wert aus:
    Code:
    user@ubuntu-desktop:~/c++/signal$ ./a.out
    25
    26
    26
    26
    25
    26
    26
    26
    26
    26
    26
    26
    26
    25
    26
    26
    26
    26
    25
    25
    26
    26
    25
    25
    26
    26
    25
    25
    26
    25
    26
    26
    25
    25
    26
    25
    25
    25
    26
    26
    25
    26
    26
    26
    25
    26
    26
    26
    25
    26
    25
    26
    25
    26
    26
    25
    25
    26
    25
    25
    
    Anbei das Programm gezippt. Denn Quellcode rücke ich später raus, da ich da noch was umfummeln muss...

    Anmerkung: Das Programm läuft nur unter Linux, und ich hoffe auch schon im Kompilierten Zustand.

    @Mods: Könntet ihr das Thema bitte Abtrennen? Das gehört ja eigentlich nicht mehr zum PPPoE Problem.
     

    Anhänge: