MT-D / MT-F / C3 / M2 Firmware 2.74 (RC2) verfügbar (01.03.2012)

Joe82

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2007
Beiträge
1,114
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Wurde mir so eben angeboten...

Changelog:

- Behoben: Pageruf bei Tastensperre nicht abbrechbar
- Behoben: Kleinere Darstellungsfehler behoben
 
Zuletzt bearbeitet:

Igelschubser

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2011
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für den Hinweis!

Bei mir blieb die automatische Update-Meldung am MT-F aus. Also mal eben manuell angeschubst. Bisher alles paletti, keine Probleme aufgefallen. :ziggi:
 

Joe82

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2007
Beiträge
1,114
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo,

mir ist gerade ein kosmetischer Fehler aufgefallen. Wobei ich allerdings nicht sicher bin, ob dieser neu ist oder schon bei der alten Version vorhanden war.

Beim hören von Internetradio scheint es keine Scroll Funktion für den Sendernamen zu geben. Bei den Liedern hingegen klappt es problemlos. Aber die Sendernanen werden am Ende einfach abgeschnitten.

Lieben Gruß
Joe
 

reinerzufall

Neuer User
Mitglied seit
29 Mrz 2007
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Mir ist aufgefallen das man diese Version auch hinter einem DECT Repeater installieren kann.
Also muss das in der .73er version geändert worden sein. Bei den vorherigen Versionen kam immer die Meldung, das das Update hinter einem DECT Repeater nicht ausgeführt werden kann.
Musste mich dann immer in den Dunstkreis der Basis bewegen.
 

Wotan-Box

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
3,483
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
48
Das ist schon länger so!!!
 

Kat-CeDe

Mitglied
Mitglied seit
12 Sep 2006
Beiträge
681
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hi,
so lange kann es nicht sein oder es gilt nur für AVM Repeater. Mindestens bis zur 2.69 oder sogar 2.72 bekam ich diese Meldung.

Ralf
 

carlos

Mitglied
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
213
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Da kann ich nur zustimmen. Bei der 2.72 war das bei mir noch so bei 2 MT-Ds.
Gruß

Carlos
 

overcrash

Neuer User
Mitglied seit
12 Apr 2010
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Jetzt ist das Problem noch besser geworden. Ich brauch jetzt keine Taste mehr zu drücken für den Reboot.
Telefon startet...bucht sich ein...die Basis sendet das ne neue Firmware da ist mit dem Briefumschlag...und Zack...Reboot. Und wieder von vorn. Hab nen loop.
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=245914&p=1811143&viewfull=1#post1811143

Das andere Gerät lief anstandslos auf die 74er durch.

AVM meinte das sie es intern weiter geleitet haben vor 2 Tagen. Passiert ist aber nichts. Ich kenn die Jungs aber anders...
 
Zuletzt bearbeitet:

Mister79

Mitglied
Mitglied seit
27 Nov 2010
Beiträge
235
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
AVM meinte das sie es intern weiter geleitet haben vor 2 Tagen. Passiert ist aber nichts. Ich kenn die Jungs aber anders...
Ich für meinen Teil hab auf mein Problem mit einer Rückkoppelung bei HD Gesprächen mit dem Freisprechlautsprecher 6 Wochen gewartet bis es gelöst wurde. Die Jungs von AVM melden sich sobald sie selbst eine Lösung haben, glaub mir... Manchmal geht es schnell und manchmal dauert es länger:D
 

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
1,931
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
38
@Mister79: Wie wurde denn das Problem gelöst?
 

Mister79

Mitglied
Mitglied seit
27 Nov 2010
Beiträge
235
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Durch die Updates. Sprich mit dem letzten und diesem. Ich kann in HD telefonieren und zwar mit dem Freisprechlautsprecher. Es ist noch nicht perfekt aber ich kann telefonieren. Vorher war das so, HD Gespräch ging ein, wurde von den MT-F auch als HD signalisiert und soblad der Knopf zum freisprechen gedrückt wurde piepte es nur noch.

AVM hat mir per Mail eine Anleitung geschickt was ich tun soll und welche Daten ich schicken soll.

Werde heute wieder DTrance Daten erstellen und AVM schicken denn es ist zwar schon super aber noch nicht pefekt. Denke aber das bekommen die Jungs dann auch noch hin.

Zu deinem Problem:

Generell würde ich sagen, AVM meldet sich per Mail mit einer Anleitung oder schicken dir per Mail eine RMA Nummer zum austauschen. Da ist AVM eigentlich immer großzügig.

Hast du mal den Akku rausgenommen? In der Fritzbox das telefon gelöscht und dann den Akku wieder eingesetzt und das Telefon eventuell auf Werkseinstellungen gesetzt? Vielleicht schaffst du es so bis zu diesem Menü ohne das dein Telefon neu startet.

Kannst natürlich auch selbst hingehen und AVM anschreiben - Rubrik Feedback und dort dein Problem angeben, mit der Bitte sich zu melden. Vielleicht hast du Glück. Manchmal macht AVM das aber a nicht immer und b müssen die sich nicht melden.
 

batmak

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2010
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
MT-F: Kein Lauthören des ABs mit angeschlossenem Headset

Mir ist eben aufgefallen, dass bei einem MT-F mit angeschlossenem Headset beim Abhören des Fritzbox-internen Anrufbeantworters nicht mittels der Lautsprechertaste auf Lauthören/Lautsprecher geschaltet werden kann. Der Ton kommt immer aus dem Headset. Ohne angeschlossenes Headset kann mit der Lautsprechertaste zwischen Lautsprecher und Ohrmuschel umgeschaltet werden.
Habe keine Ahnung, ob das schon immer so war oder neu in dieser Version. Ich sehe jedoch keinen Grund, warum das nicht funktionieren sollte.
Labor-Feedback am AVM ist raus; gehe aber davon aus, dass AVM hier mit liest.
 
Zuletzt bearbeitet:

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,200
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
48
Ich hatte Probleme, dass der Klingelton erst leise war und plötzlich lauter wurde (vor Rufannahme). Habe daraufhin das Mobilteil ab- und neu angemeldet. Seitdem überhaupt keine Probleme. Lautstärke ist etwas höher geworden, damit fällt das "Grundrauschen" nicht mehr so stark auf. Menüs reagieren sehr schnell, alles prima!
 

overcrash

Neuer User
Mitglied seit
12 Apr 2010
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja, ich habe das Telefon aus der Box gelöscht, Akku raus etc. . Bin jetzt aber da wo ich vorher war. Bei Tastendruck...Reboot (auch im Service Menu).
Es müsste so eine Art "Grundreset" geben, so das das Telefon nur Basissoftware hat ohne Funktionen. Nur Anmelden und dann die Firmware ziehen. So machen das andere Hersteller. ;)
 

page

Mitglied
Mitglied seit
13 Jan 2011
Beiträge
354
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Zitat:Ich hatte Probleme, dass der Klingelton erst leise war und plötzlich lauter wurde

Das ist schon seit einigen Updates so das es immer auf Klingelton ansteigend stellt.
Muss man leider immer wieder umstellen. Diese Einstellung wird wohl nicht gespeichert.

page
 

lonesome_wolf

Neuer User
Mitglied seit
11 Feb 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wieder Fehler von vorheriger Firmware Version drin

Bei mir ist jetzt der Fehler wieder da, der ein paar Firmware Versionen früher schon da gewesen ist.
Wenn das Mobilteil in der Ladestation steht und ein Anruf kommt, beendet das Mobilteil den Anruf sobald ich es aus der Ladestation nehme! :mad:

Mobilteil: MT-F mit Firmware 2.74
Fritzbox: 7240 mit aktuellster offizieller Firmware

Hat sonst noch jemand das gleiche Problem?? bzw. ne Lösung (außer die Lösung: das Mobilteil nur zum laden in die Station zu stellen und sofort wieder heraus zu nehmen sobald fertiggeladen) ??
 
Zuletzt bearbeitet:

oldmen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
1,877
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
48
Passiert das auch, während das MT-F lädt, oder nur, wenn das Mobilteil voll geladen in der Ladeschale steht?

Ist vllt. auch ein mechanisches Problem (Kontaktprellen).
 
Zuletzt bearbeitet:

lonesome_wolf

Neuer User
Mitglied seit
11 Feb 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Mobilteil stand voll geladen in der Ladeschale.

Den anderen Fall, während das MT-F lädt, werde ich die Tage testen, wenn das Mobilteil etwas Akkukapazität weg hat.

Gruß
lonesome_Wolf
 

Rowy

Mitglied
Mitglied seit
29 Jan 2009
Beiträge
234
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Die .74 scheint die neue Final zu sein, sie wurde mir heute morgen auf meinem MT-F angeboten (mit der neuen Firmware 84.05.20 der 7390).
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Sie wurde mir schon vorher angeboten mit der Firmware 05.09-21826