.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nach einem längeren Telefonat kann ich nicht mehr angerufen werden - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von Coolphan, 8 Feb. 2009.

  1. Coolphan

    Coolphan Neuer User

    Registriert seit:
    8 Feb. 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Coolphan, 8 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 9 Feb. 2009
    Hi zusammen

    ich hab ein "seltsames" Problem.
    Immer wenn ich länger telefoniere (wenn ich nur 10 min telefoniere bin ich nicht sicher obs auftritt, könnte aber auch sein) kann ich nachher nicht mehr angerufen werden.

    Ich probiere dann mit dem Handy auf das Festnetz VOIP Telefon zu telefonieren. Es klingelt beim Handy, das Voip Telefon reagiert nicht. Umgekehrt kann ich aber telefonieren.

    Wenn ich kurz einen Neustart mache (Strom aus - ein bei Linksys Adapter) funktioniert alles wieder bestens. Nehme also an, es liegt an dem Adapter.

    Firmware ist die aktuellste drauf:Firmware Version: 5.1.6(LS)

    Sonstige Angaben:
    Kabelinternet 4500/400
    VOIP Adapter: PAP2T, Firmware Version: 5.1.6(LS)
    Telefon: Siemens A160
    Anbieter: Sipcall.ch

    Voip funktioniert jetzt immer besser ^^ unglaublich wieviel Zeit ich schon investiert habe...

    Weiss jemand Rat? Einstellung beim Adapter? Hab nach Spakonfig eingerichtet, STUN musste ich jedoch weglassen (sonst geht Clip nicht)

    DANKE!



    EDIT 09.02.09: Der Fehler tritt auch ohne das Telefonieren auf. Nach einer gewissen Zeit kann ich einfach nicht mehr angerufen werden. Nach Neustart des Adapters funzt alles. Aber wie lange weiss ich nicht. Habe jetzt mal alles resettet und möglichst wenig eingestellt im Adapter.
    Anbieter: Sipcall.ch