.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Netzwerkzugriff geht nicht

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von juro71, 4 Nov. 2006.

  1. juro71

    juro71 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Nov. 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    erst einmal großes Lob für den Client und das Portal! Super und weiter so!

    Nun zu meinem Problem. Ich bekomme den Netzwerkzugriff auf ein freigegebenes Verzeichnis nicht hin.
    Habe ne Fritzbox und einen PC mit Win XP Home der per LAN angeschlossen ist. Die Thomson ist per Wlan angeschlosssen. Die Freigabe habe ich nach Anleitung angelegt habe sogar noch einen neuen Benutzer mit eingeschränkter Berechtigung mit Benutzernme und PW auf meinem PC angelegt. Geht nicht.
    Was mache ich falsch? Liegt wahrscheinlich auch eher an XP Home, denn über meinen Laptop, den ich auch per LAN an die Fritzbox angeschlossen habe, gibt es nach Ausführung des Net use Befehles ne Fehlermeldung, das der Pfad nicht gefunden wurde.
    Danke für eure Tips!
     
  2. panic2k5

    panic2k5 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei Windows XP Home muss das Gastkonto aktiviert werden und zur anmeldung verwendet werden, da sich anhand der Sicherheitseinstellung lokale Benutzer für den Netzwerkzugriff nur als Gast authentifizieren. Also Gastkonto an, evtl Kennwort vergeben damit der Ordner nicht absolut ungeschützt im Netzwerk reigegeben ist und mittels "net use * \\xphome\freigabe /user:gast /password: ??????"
    verbinden... btw, wie lautet denn die fehlermeldung genau?
     
  3. juro71

    juro71 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Nov. 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Panic2k5,

    das mit dem Gastkonto habe ich auch schon mal gelesen. Meinem Gastkonto kann ich jedoch kein Passwort zuweisen, deswegen habe ich einen ganz neunen Benutzer angelegt. Wie kann man denn ein PW für den Gast vergeben?
    Die Fehlermedung lautet irgendwas mit Netzwerkpfad kann nicht gefunden werden Systemfehler 53... ich versuche auch mal von meinem Laptop den PC anzupingen. mal Sehen!
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    wo ist denn das freigegebene Verzeichnis? Auf dem Thomson, PC, NB? :confused:
     
  5. panic2k5

    panic2k5 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #5 panic2k5, 4 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 4 Nov. 2006
    @juro

    Systemsteuerung/Benutzerkonten. Windows XP Home unterstützt keine anmeldung an Netzwerkressourcen mit anderen lokalen Benutzerkonten.

    Es können in der Eingabeaufforderung mit "net share freigabename=lw:\pfad /cache:none /unlimited" zusätzliche Ressourcen veröffentlicht werden. - Vielleicht ganz nützlich sofern man nicht alles in den Ordner "Gemeinsame Dateien" verschieben möchte :)
     
  6. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    @panic2k5: Ist zwar offiziell so, aber es gibt eine NW-Erweiterung! ;)
     
  7. panic2k5

    panic2k5 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wo? Hab bis jetz noch nichts dazu gefunden, benutze zwar selbst das Pro - aber vielleicht könnt ich ein paar bekannten helfen die heimnetz mit home haben... :)
     
  8. panic2k5

    panic2k5 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Okok, Danke!

     
  9. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
  10. panic2k5

    panic2k5 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, über Freigaben mit anderen Berechtigungen wird geschrieben, allerdings nicht wie das ForceGuest ausgeschalten wird, was wesentlich für die Anmeldung ist, da ansonsten die Anmeldung generell als Gast stattfindet. Und was nutzt dann der freigegebene Ordner auf den nur Administratoren zugriff haben sollen?
     
  11. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Sorry, aber entweder wartest du bis morgen,oder googelst selber oder suchst bei TecChannel, Chip, etc.
     
  12. juro71

    juro71 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Nov. 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    endlich habe ich es hinbekommen. Der Beitrag von doc 456 hat mich letztlich auf die Idee gebracht einmal meine Netzwerkeinstellungen zu überprüfen. Tatsächlich habe ich hier mal irgendwannn die Datei- und Druckerfreigabe sowie die Netzwerkunterstützung für Microsoft Netztwerke herausgenommen. Aktiviert und es klappt übrigens über ein neues Konto mit PW Schutz und nicht über das Gastkonto.
    Also Danke!
     
  13. juro71

    juro71 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Nov. 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ... allerdings nur mit meinem Laptop. Mit der Thomson kann ich einfach nicht auf meinen PC zugreifen. Jetzt weiß ich wirklich nicht mehr weiter ....
     
  14. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Moin,

    na zumindest bist du ein Stück weiter! :)
    Jetzt schaust du bitte mal auf die erste Anlage, diese Fenster erscheint wenn du den unteren Link (Eigenschaften von LW-C - Freigabe - Netzwerkfreigabe und Sicherheit) anklickst.

    Denk auch an:
    die Datei und Druckerfreigabe in der Firewall bei Ausnahmen, und
    alle User müssen überall mit gleichem Namen und gleichem Passwort vorhanden sein; O.K.?

    EDIT: Ärger, hatte die Grafik vergessen!
     
  15. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    50° 42' N, 10° 59' O
    Hallo,

    hatte auch mal Probleme mit dem Netzwerk (zwar Linux), aber vielleicht hilft Dir ja meine Lösung. Auf der Box hatte ich immer die IP des Servers (bei Dir XP Home) angegeben. Immer ohne Erfolg. Gebe ich den Namen des Servers an geht es plötzlich. Von anderen Rechnern komme ich aber per IP zum Verzeichnis. Versuch es mal mit dem Namen.

    Bye Torsten
     
  16. panic2k5

    panic2k5 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @juro...

    stimmt, hatte es mit einem pro und den selben einstellungen wie im home probiert, eingerichtet war alles soweit richtig - der zufriff funktionierte erst nach aktivieren des gastkontos. habs jetzt noch einmal mit einem "richtigen" home probiert - netzwerkinstallationsassistenen durchgeklickt, eine neue freigabe erstellt und der zugriff klappt.

    BTW, solange das ForceGuest an ist fünktioniert jeder belibiger Benutzername
    mit beliebigen Kennwort - authentifiziert wirste als Gast und zugriff haste duch die Jeder Standardberechtigungen...
     
  17. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    @panic2k5
    Hatte gestern die Work-Maschine runtergefahren. Komme erst morgen an die Netzwerk-MS-KB.Exe von der Home-Edition. Hab aber nochmal überlegt, die läuft imho nur mit SP1 (aber nicht getestet mit SP2!).
     
  18. panic2k5

    panic2k5 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    macht ja nix, hab windows xp home sp2 als vmware-image. mach halt ein backup vorher und schau mal obs funktioniert. Danke...
     
  19. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Oder so, stimmt! :)
    Die exe kann ich dir aber morgen schicken, wenn Interesse. ;)
     
  20. panic2k5

    panic2k5 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja klaro hab ich interesse.
    btw - find ich wirklich genial das es den vmware server gratis gibt... :)