.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Neue Laborfirmware 29.04.21-4822 online

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von himinternational, 21 Sep. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. himinternational

    himinternational Gesperrt

    Registriert seit:
    22 Sep. 2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Sys-Admin
    Ort:
    Sindelfingen
    Seit eben ist bei AVM eine neue Laborfirmware online. Offenbar mit WMM, also Wireless-Multimedia. Mal sehen ob und wie es funktioniert
     
  2. Grosser

    Grosser Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was muß man sich unter WMM vorstellen?
    Ist dies speziell für Radios/MP3-Player mit WLAN oder auch "Maxdome" gedacht?
     
  3. Rostiger Nagel

    Rostiger Nagel Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
  4. Tobstar

    Tobstar Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei WIKIpedia steht:"Der Standard, stellt besondere Unterstützung für das Streaming von (Multimedia-)Content zur Verfügung und optimiert die Bandbreitenaufteilung zwischen parallel laufende Applikationen."

    Ich schätze das Fritz!Mini WMM auch unterstützen wird und dies die ersten Anzeichen für ein baldiges Erscheinen sind.

    Edit: Mist zu langsam, das meinte ich!
     
  5. himinternational

    himinternational Gesperrt

    Registriert seit:
    22 Sep. 2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Sys-Admin
    Ort:
    Sindelfingen
    So isses !!!
     
  6. phoenix.tom

    phoenix.tom Mitglied

    Registriert seit:
    6 Sep. 2006
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student der Informatik und Medienwissenschaften
    Ort:
    Tübingen
    btw: Das Entpacken der exe geht mittels wine problemlos
     
  7. Grosser

    Grosser Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Aufklärung. ;)
    Mittels Wine habe ich es jetzt auch hin bekommen.
    Was ist bitte die Kindersicherung.MSI?
    Ein extra Tool für die Verwaltung etwa?
     
  8. phoenix.tom

    phoenix.tom Mitglied

    Registriert seit:
    6 Sep. 2006
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student der Informatik und Medienwissenschaften
    Ort:
    Tübingen
    #8 phoenix.tom, 21 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 21 Sep. 2006
    Jepp, aber das geht ja auch über die Weboberfläche.

    Ein MSI-Installer sollte aber auch bei wine mit bei sein. Falls nicht: der kann bei MS runtergeladen und mit wine installiert werden.

    Dann Installation via:
    msiexec /i fritz\!box-kindersicherung.msi

    [Edit]: Installation läuft sauber durch.

    Nur, wenn ich dann das installierte avmident.exe starte passiert nicht sonderlich viel.
    Wollte eigentlich nen kleinen screenshot posten. :-(

    winedbg:
     
  9. the-aerisch

    the-aerisch Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm, kann die neue FW hier leider nicht testen, aber in der Hoffnung dass hier jemand von AVM mitliest: Liesse sich die Kindersicherung nicht derart ausbauen, dass man nicht nur Onlinezeit sondern auch den Traffic bzw. die Bandbreite für bestimmte IPs (oder gar MAC-Adressen) begrenzen kann? Zu dem Thema gab es ja hier schon etliche Anfragen und Threads.
    Und, erlaubt eine dumme Frage: Ist diese WMM-Sache ein Ausbau des Traffic-Shapings?
     
  10. jojo-schmitz

    jojo-schmitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    2,472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Düsseldorf
    Damit 'sieht' die Fritz!Box nicht nur Rechnernamen/IP-Addressen, sondern auch die Benutzernamen, d.h. man kann einzelnen Benutzer Zeiten zuteilen.

    Tschö, Jojo
     
  11. jojo-schmitz

    jojo-schmitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    2,472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Düsseldorf
    Hätte ich auch gerne!

    Tschö, Jojo
     
  12. Grosser

    Grosser Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir setzt Streaming (Shoutcast) über WLAN jetzt sehr oft aus.
    Hat jemand gleiche Erfahrungen machen können?
     
  13. TobyC

    TobyC Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Aufbau der Anrufliste ist bei der neuen Version noch immer sehr langsam.
     
  14. phoenix.tom

    phoenix.tom Mitglied

    Registriert seit:
    6 Sep. 2006
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student der Informatik und Medienwissenschaften
    Ort:
    Tübingen
    Kindersicherung.msi --> Benutzername!!!

    Jetzt macht auch die dateibezeichnung avmIDENT.exe Sinn.

    Ich schließe aus den vielen bad filedescriptors, das avmident.exe vergeblich versucht hat sich bei der Fritz!Box zu melden.

    Obgleich - wäre das nicht dann eine socket-basierte Verbindung? :noidea:

    Zumindest würde ich das über Sockets machen...
     
  15. jojo-schmitz

    jojo-schmitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    2,472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Düsseldorf
    Code:
    # netstat
    Active Internet connections (w/o servers)
    Proto Recv-Q Send-Q Local Address           Foreign Address         State
    tcp        0      1 192.168.178.1:3389      192.168.178.21:14013    SYN_SENT
    tcp        0     52 192.168.178.1:22        192.168.178.23:4562     ESTABLISHED
    tcp        0      0 localhost:4408          localhost:1011          ESTABLISHED
    tcp        0      0 localhost:1011          localhost:4408          ESTABLISHED
    Active UNIX domain sockets (w/o servers)
    Proto RefCnt Flags       Type       State         I-Node Path
    unix  2      [ ]         DGRAM                    795    /var/tmp/to_wpa_hidden_sock
    unix  2      [ ]         DGRAM                    797    /var/tmp/wpa_debug_sock
    unix  2      [ ]         DGRAM                    1060   [B]/var/tmp/me_usermand.ctl[/B]
    unix  2      [ ]         DGRAM                    217652 /var/tmp/me_ctlmgr.ctl
    unix  2      [ ]         DGRAM                    574    /var/tmp/cm_logic.ctl
    unix  2      [ ]         DGRAM                    25225  /var/tmp/me_voipd.ctl
    unix  2      [ ]         DGRAM                    1690   /var/tmp/me_dsld.ctl
    
    Sieht für mich wie Socket auf port 1060 aus...

    Tschö, Jojo

    EDIT: Unfug, nicht port, inode.
     
  16. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    nachdem die erste Beta schon viel langsamer war als die 04.15, ist diese nochmals langsamer geworden :( synct nun mit ca 5600kbit/s, also ca 500-600kbit weniger als die 04.15er Version :(
    daher ist sie auch schon wieder runter von meiner Box
     
  17. jojo-schmitz

    jojo-schmitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    2,472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Düsseldorf
    Kann ich so nicht bestätigen, meine 3 VOIP Accounts waren sowohl vor, als auch nach dem Upgrade eine ziemliche Weile offline, error 503. Jetzt geh'n sie alle wieder.

    Tschö, Jojo
     
  18. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,631
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    @heini: Über die zeitweisen Probleme bei 1&1 und VoIP (1&1-Störungsstelle) bist Du aber informiert?
     
  19. jojo-schmitz

    jojo-schmitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    2,472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Düsseldorf
    Auch das kann ich nicht bestätigen, habe immer noch 6656/640

    Tschö, Jojo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.