.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Neuer Bristuff 1y

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von kombjuder, 21 Okt. 2006.

  1. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    #1 kombjuder, 21 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 20 Feb. 2007
    Hallo,

    nachdem ich bisher keinen Hinweis gelesen habe:

    0.3.0-PRE-1t
    - fixed "removed "callstate fix" fix
    - added experimental support to display the correct callerid on a SNOM phone
    after making an attended transfer to that phone
    - introducing res_esel (Extension State Export Logic)
    - updated to asterisk 1.2.12.1, zaptel 1.2.9.1

    0.3.0-PRE-1t
    - updated to asterisk 1.2.13, zaptel 1.2.10

    Florz-Patch bringt Meldungen, funktioniert aber.
     
  2. stinkstiefel

    stinkstiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2006
    Beiträge:
    1,664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #2 stinkstiefel, 23 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 23 Okt. 2006
  3. waldi7201

    waldi7201 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. mfehleisen

    mfehleisen Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Geschäftsführender Gesellschafter (www.ucs-team.de
    Ort:
    71364 Winnenden
  5. torstenkrueger

    torstenkrueger Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es gibt nun schon eine Version bristuff-0.3.0-PRE-1v.tar.gz
    Im Changelog wird lediglich auf einen Bugfix im chan_sip hingewiesen.

    Hat schon jemand die Funktion mit korrekter Rufnummer im Snom nach ATXFER laufend gesehen? Meint Junghanns damit Sip-Transfer oder Asterisk-internen Transfer? Braucht's dafür spezielle Sachen in sip.conf oder Dialplan?
     
  6. amdunlock

    amdunlock Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    apropos callerid wird eigentlich immer noch bei einer Weiterlung von einem ISDN auf ein ISDN Telefon die interne MSN als CallerID übergeben?

    Gruß, Oliver
     
  7. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein

    Gerade probiert, compiliert mit Florz-Patch
     
  8. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Erster! - ich habe den brühstoff-1v schon gestern erfolgreich mit zaphfc-pfurz-patch-12 kompiliert :kasper:
     
  9. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Dann hättest du auch was sagen können. Jetzt musst ich erst meinen Spielasterisk anwerfen zum probieren.
     
  10. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Und wieder eine neue Version:

    0.3.0-PRE-1w
    - fixed line sync source selection in qozap
    - fixed hardware bridging "one-way-audio" bug in qozap
    - fixed stuck gsm channels
    - improved gsm sms support (manager commands, pbx_spool, PDU deccoding)
    - fixed sim hotplug changer support
    to replace a sim, shutdown the gsm module using:
    ztcfg -s<SPAN> (e.g. "ztcfg -s1")
    replace the sim and start the gsm module using:
    ztcfg -a<SPAN> (e.g. "ztcfg -a1")
    This can be done while asterisk is running. Sometimes this can be useful
    to reset individual PRI/BRI spans.
     
  11. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Ob sich das lohnt?

    Ich rechne in den nächsten Tagen sowieso mit dem erscheinen von * 1.2.14 ;-)

    edit: eine Quadbri habe ich nicht und den gsm-channels setze ich auch nicht ein, also für mich kein interessanter update!
     
  12. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Ich glaube nicht. Laut Beschreibung scheinen das nur Fixe für die GSM-Treiber zu sein.
     
  13. amdunlock

    amdunlock Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ein Fix, dass Call Deflection nun auch mit Anlagenanschlüssen funktioniert ist da wohl nicht bei, oder weiß da jemand mehr?

    Gruß, Oliver
     
  14. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kann jemand bestätigen, dass in der '1w' trotzdem
    angezeigt wird?
     
  15. TomS

    TomS Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja, die "w" wird als "v" angezeigt. Im entspr. Patchfile wurde der Versionsstring nicht aktualisiert.
     
  16. Kermit23

    Kermit23 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Köln
    Die w zusammen dem dem florz-patch läuft bei mir nicht stabil. Als ich gerade wiederkam konnte ich meinen Server kaum mehr erreichen: Stundenlanger nfs-mount, ssh reagiert gar nicht.
    Auf dem seriellen Terminal konnte ich mich auch nicht mehr einloggen, da dort Kernelmeldungen ununterbrochen durchrasen:

    Code:
    zaphfc[0]: b channel buffer underrun: 0, 0
    zaphfc[0]: b channel buffer overflow: 442, 442
    zaphfc[0]: b channel buffer overflow: 851, 851
    zaphfc[0]: b channel buffer underrun: 0, 0
    zaphfc[0]: b channel buffer overflow: 442, 442
    zaphfc[0]: b channel buffer overflow: 852, 852
    zaphfc[0]: b channel buffer underrun: 0, 0
    zaphfc[0]: b channel buffer overflow: 444, 444
    zaphfc[0]: b channel buffer overflow: 854, 854
    zaphfc[0]: b channel buffer underrun: 0, 0
    zaphfc[0]: b channel buffer overflow: 446, 446
    zaphfc[0]: b channel buffer overflow: 855, 855
    zaphfc[0]: b channel buffer underrun: 0, 0
    zaphfc[0]: b channel buffer overflow: 446, 446
    zaphfc[0]: b channel buffer overflow: 856, 856
    zaphfc[0]: b channel buffer underrun: 0, 0
    zaphfc[0]: b channel buffer overflow: 440, 440
    zaphfc[0]: b channel buffer overflow: 850, 850
    
    Habe jetzt erstmal diese florz-patch rausgenommen und werde nun noch mal beobachten
     
  17. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    An dem zaphfc-Treiber hat sich absolut nichts geändert, ebenso im libpri und im Zaptel nur das ztcfg-Programm!

    Ich habe daher alles von der 1v übernommen (inkl. dem florz-patch) und nur das ztcfg gepatched und neu kompiliert - läuft seit einer Woche absolut stabil!

    Prüfe es selbst mit md5sum - es ist so wie ich sage!

    Edit: die Hauptänderungen betraffen asterisk 1.2.13 und dort folgende module:
    app_pickup.so, app_sendtext.so, chan_agent.so, chan_iax2.so, chan_oss.so, chan_sip.so, chan_zap.so, pbx_spool.so und res_agi.so
     
  18. Kermit23

    Kermit23 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Köln
    ok, am florz-patch liegt es nicht. Fehler wieder aufgetreten. Werde nun wieder auf p downgraden.

    Vielleicht ist mein Kernel zu alt. Nutze noch 2.6.15.5
     
  19. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Schau auch mal, ob deine Nameserver arbeiten.

    Bei Nameserverausfall steht der Server auch fast.
     
  20. Kermit23

    Kermit23 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Köln
    Hallo,
    danke für den Tipp. Meine Nameserver arbeiten, sonst könnte ich hier nicht schreiben (da der Asteriskrechner auch mein Router und DNS-Server ist).
    Nein, ist mein Fehler: Asterisk wollte zuerst nicht kompilieren. Habe dann gcc 3.3.5 auf 3.3.6 upgedatet und damit natürlich die zap-kenelmodule gebaut. Der Kernel ist aber mit 3.3.5 kompiliert. Denke, dass das Problem daran liegt. werde den Kernel noch mal neubauen...