Neuer Provider SipSnip

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

TheChaos

Mitglied
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
479
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hmm klingt fürs erste ja interessant, leider ist die hp nicht sehr aussagekräftig

ich suche vergebens infos wie es mit dem feature funktioniert, andere sip anbieter zu nutzen.

weiterhin finde ich es merkwürdig, 2,95 zu verlangen, die festnetznummer anzupreisen, aber in wirklichkeit keine zu bieten.

lassen wir uns mal überraschen
 

TheChaos

Mitglied
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
479
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ok ich hab mich mal angemeldet. ziemlich unübersichtlich die seite. weiterhin hab ich eine übersicht über unterstützte voice codecs nur durch zufall in der config für die grandstream geräte gefunden. zur info, sipsnip empfiehlt folgende reihenfolge:
g729
ilbc
pcm
...

scheint also an sich ganz nett zu sein.

mich würde jetzt mal interessieren, ob man irgendwann den anrufbeantworter konfigurieren kann und welche festnetznummern verfügbar sein werden. mehr fällt mir gerade nicht ein, kommt aber sicher noch ;)

update: irgendwie wird mein telefon offline angezeigt, obwohl ich mit xlite online bin ...
 

kulkum

Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2004
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe mich dort angemeldet und Anrufe in das FN getestet.

Schlechte Qualität, kein Vergleich zu Sipgate oder Freenet. Gespräche klingen dumpf und sind leiser als bei den anderen Anbietern.

Habe mit Sipps getestet.
 

kulkum

Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2004
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hui, das ging ja fix :D


Wie stelle ich das bei Sipps ein?



kulkum
 

kulkum

Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2004
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Steht schon auf DSL.
 

TheChaos

Mitglied
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
479
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
teste es doch mal mit xlite, da du da den codec gezielt an und abschalten kannst
 

koehler

Forumsbundespräsident
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
895
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dumpf hoert sich aber verdammt nach nicht ULAW an. Vielleicht bastelt der gute Mr. SipSnip auch nur grad an seinem Krims rum so dass im Moment ULAW nicht geht. Evtl. morgen nochmal probieren. Gekostet hat es ja bisher noch nichts oder?
 

kulkum

Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2004
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nö, ich habe 22 Minuten frei.

Bin ja auch nicht böse deswegen. Mich interessiert sowas sehr.

Mit X-Lite hatten meine Gesprächspartner immer ein störendes Echo, darum nutze ich nun Sipps; obwohl mir X-Lite irgendwie besser gefällt.
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallole,
schon mal einige Testerfahrungen zum neuen VoIP-Provider SipSnip:

Mit der Funktion externe Sipprovider kann ich mich mit SipSnip zB. zusaetzlich in meinem Account bei Nikotel anmelden und dann dort die sekundengenaue taktung fuer Handycalls nutzen. Das ist schon echt genial.
Man waehlt so zB. 0001 49 177 821xxxx , um meine EPlusHandynummer zu erreichen.
So benoetige ich letztendlich nur noch ein Telefon und kann trotzdem etliche VoIP-accounts verwalten und mir den jeweilig guenstigsten Anbieter fuer alle moeglichen Faelle auswaehlen.
Mit dieser Funktion kann man zB. auch alle Gespraeche, die zB. ueber die Festnetznummern bei Nikotel, Freenet und Sipgate auflaufen, auf einem einzigen Endgeraet entgegennehmen.
Diese Funktion gefaellt mir shcon mal supi!

Alle anderen Infos, die ich per pm erhielt, gebe ich bekannt, sobald ich die Freigabe dafuer durch Herrn Pfluger erhalten habe!
 

kulkum

Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2004
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das fetzt!!
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nachtrag: Mein Purtel-account mit der lustig langen wendlinger Nummer war kurzzeitig online, dann hat es mich wieder rausgeworfen :-(

Freenet will auch irgendwie noch nicht; damit habe ich aber eh derzeit noch massive Probleme.
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hier nun wie versprochen Auszuege aus meiner Mailanfrage bei SipSnip:

Mit freundlicher Genehmigung zur Veroeffentlichung erteilt per mail am 11.08.2004 durch Herrn Pfluger:



1. Frage zur Berechnung von Anrufen bei Freenet/Sipgate/Nikotel:

SipSnip:> Wir haben festgestellt, dass freenet und sipgate nicht alle Rufnummern in den deutschen ENUM Testbetrieb eingetragen haben. Daher werden einige Rufnummern nicht korrekt erkannt. Wenn ENUM in den regulären Betrieb geht, sollte das dann auch funktionieren. Bis dahin müssen wohl noch eine bessere Lösung zur Zusammenschaltung mit freenet und sipgate finden.
Ich habe mal einen ENUM Lookup (unter
http://www.enum-trial.de/enumlookup/index.do) mit dieser Rufnummer gemacht und Sie ist tatsächlich nicht registriert. Eine andere Rufnummer, die ich selbst bei sipgate habe (4940xxxxxxxxx) ist dagegen z.B. korrekt
registriert. Da müssen wir wirklich eine bessere Lösung finden.

Frage 2: Nicht zustande gekommene Gespraeche:

Sipsnip:> Erscheint das berechnete aber nicht zustande gekommene Gespräch in der Verbindungsübersicht auf der Webseite? Hatten Sie ein Freizeichen und selbst aufgelegt, oder ein Besetztzeichen?

Ich: > Das sind die nicht zustande gekommenen Verbindungen am Anfang.
> Der fehler lag aber evtl. auf meiner Seite, es kam ein Freizeichen, dann
> Stille und dann hatte ich aufgelegt.
> Die sonst uebliche Entgeltansage kam hierbei nicht, da wahrscheinlich von
> mir zu frueh aufgelegt wurde.

Ich:
> Erstens wird ja im Forum diskutiert, dass Buddyphone (welches ich frueher auch oft nutzte!)auf Nikotel verweist; sind Sie also etwa ein Tochterunternehmen von Nikotel?

SipSnip: Nein, definitiv nicht. Sipsnip hat keinerlei Verbindungen zu nikotel.
Ich habe damals als Student buddyphone entwickelt und die buddyphone GmbH gegründet. Es war einmal geplant die damalige deutsche Nikotel AG und buddyphone zu verschmelzen. Leider ist das letztendlich gescheitert, da die Nikotel AG Insolvenz angemeldet hatte. Der damalige Inhaber hat das ganze in den USA neu aufgesetzt aber leider die Kontrolle über die buddyphone Domain bekommen, wogegen ich nichts tun konnte/kann.

Ich:
Wie funktioniert der AB; kann man diesen per telefon abfragen und einen
eigenen Text aufsprechen?

SipSnip: Wenn man auf dem AB eine Nachricht hinterlässt, dann bekommt man eine E-Mail mit der hinterlassenen Sprachnachricht als Datei zugeschickt. Sie können den AB ganz einfach testen, indem Sie sich selbst anrufen. Entweder geht der AB sofort, oder spätestens nach ca. 5x Klingeln ran. (Anmerkung: das funktionier bei mir leider noch nciht mit dem Selbsttest!)

ICH:
Unter einer normalen FN-Nummer bin ich wohl noch nicht erreichbar, die
> 2,95 ¤ monatliche GG wurden aber bereits in Rechnung gestellt :-(


SipSnip:
Die Festnetzrufnummern sollten innerhalb der nächsten Tage zur Verfügung
stehen (Hamburger Vorwahl). In diesem Tarif erhalten Sie aber natürlich
jetzt schon die deutlich günstigeren Minutenpreise, AB und Gespräche über
fremde SIP Anbieter.

Ich:
Wie ist das mit den externen Sip-Anbietern gemeint? was muss ich da wie
konfigurieren, um immer unter einer Rufnummer erreichbar zu sein, bzw. was kann man damit ueberhaupt konfigurieren?


SipSnip:
Damit kann man sein sipsnip Telefon bei mehrern Anbietern anmelden lassen. Wenn ich z.B. eine Rufnummer bei sipgate habe, trage ich meine sipgate SIP Zugangsdaten ein. Sipsnip meldet mich dann automatisch wie ein Telefon bei sipgate an. Eingehende Gespräche auf der sipgate Rufnummer gehen dann an das sipsnip Telefon. So kann ich alle verschiedenen Accounts bei sipsnip 'bündeln' und bei allen erreichbar bleiben.Mit sipsnip Plus kann ich dann noch eine Vorwahl bestimmen unter der ich bei einem dieser Anbieter raustelefonieren kann. Bestimme ich also z.B. die 0001 für meinen sipgate Account, so geht z.B. die Rufnummer 0001030xxxxxxxx über den sipgate Account, als ob ich direkt mit meinem Telefon über sipgate telefonieren würde.

Ich:
Ihre Seiten sind sehr kaugummibunt, ist das so beabsichtigt?

SipSnip:
Ja!

Ich:
PS: Als Endgeraet nutze ich uebrigens einen Sipura SPA 2000, ich halte diesen Adapter dem Grandstream deutlich ueberlegen, da stabilerer Betrieb und wesentlich bessere Sprachqualitaet ( den ATA 286 von Grandstream hatte ich auch mal, aber schnell wieder verkauft ;-)

SipSnip:
Das ist eine Überlegung wert. Wir haben den SPA 2000 bisher noch nicht sehr
ausführlich getestet.

Ich:
Ja, bitte halten Sie mich unter obiger mailAdresse ueber alle Neuerungen
> auf dem Laufenden und bieten Sie bitte schleunigst eine Berliner Rufnummer
> an!

SipSnip:
Wir arbeiten daran.

Grüße,

Henrik Pfluger

Ich bedanke mich bei Herrn Pfluger fuer die sehr informative mail & prompte Beantwortung zu sehr spaeter Stunde!
ausserdem hoffe ich, dass ich alles verstaendlich formatiert habe!
 

TheChaos

Mitglied
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
479
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
danke mark,

ich hab denen auch eben ne supportanfrage geschickt. leider funktioniert mein bt101 dort überhaupt nicht, ich kriege keine gespräche hin, mit xlite dagegen schon :(

weiterhin wird bei mir weder durch xlite oder durch mein bt101 ein onlinestatus gesetzt, ich bin permanent offline und es geht immer der AB ran :(

ich nehme an, bei euch funktioniert das!?
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallole,
ich hab ja den Sipura SPa 2000, in Line 2 habe ich da Sipsnip programmiert & das ist seit gestern permanent online und wird auch so auf der SipSnip-Seite angezeigt!

Ich kann ueber SipSnip auch bei externen Sipanbietern Nikotel nutzen und somit guenstig uebr Nikotel zum Handy telefonieren (dank Sek-Takt), allerdings bekam ich bisher Sipgate noch nicht ueber Sipsnip zum Laufen.
Das koennte aber daran liegen, dass Sipgate ja schon auf Line 1 des Sipura aktiviert ist.

Irgendwie fasziniert mcih die Idee, mit nur einem einigen Endgeraet (Telefon) beliebig viele VoIP-Provider nutzen zu koennen udn bei Bedarf auszuwaehlen! :)
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
@markbeu

Also ich kann über mein ata286 auch via sipsnip abgehend nikotel nutzen, jedoch keine Gespräche über den proxy entgegennehmen
(bei sipgate geht in beide Richtungen gar nix)!

Status bei nikotel, purtel, sipphone ist "trying" und bei sipgate "SIP error (403 Forbidden)".

iptel, voiptalk, fwd sind dagegen im status "ok".

Kann dies jemand bestätigen?

Gruss

Netview
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Netview,
bei Nikotel habe ichs eit gestern den Status ok,
bei Purtel wars kurz ok, dann Trying
bei Sipgate war es forbidden
und bei Freenet trying

Ich erinnere mich, dass Purtel auch mal so einen Proxyservice angeboten hat, bzw. noch anbietet?
Nach einer Weile ging da dann Sipgate auch nicht mehr.

Ruf doch bitte mal ueber Nikotel 99-FAMBEUSTER an , dann kann ich sehen, ob ich auch ueber Nikotel reinkommende Gespraeche annehmen kann!

NACHTRAG:
Eben kam von Herrn Pfluger ncoh folgende Info rein:

Hallo,
Freenet scheint wohl wirklich im Moment selbst genug Probleme zu haben, so
dass unsere Anmeldeservice mit denen zurzeit wohl nicht funktioniert.
Über sipgate kann ich bestätigen, dass wir bereits mehrere Benutzer haben,
die korrekt mit einem 'Ok' angemeldet werden und eingehende Gespräche
bekommen.
 

Christoph

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
6,229
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Status
Für weitere Antworten geschlossen.