.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Neuling bie Aterisk - Fragen was ich brauche für den Betrieb

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von dreamer_dani, 17 Okt. 2011.

  1. dreamer_dani

    dreamer_dani Neuer User

    Registriert seit:
    6 Feb. 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi @ all,

    ich bin hier zwar schon ein Stück angemeldet im Forum bin aber ein Neuling was es mit der IP-Telefonie auf sich hat.

    Ich benutze schon mehrere Jahre Linux und kenne mich auch mit den Grundlagen doch ein bisschen aus.

    Ich bin nun zu der Idee gekommen mit einem Freund der nur einen Internetanschluß hat eine Telefonleitung über das Internet einzurichten.

    Dadurch bin ich nun auf den Asterrisk-Server gekommen. Es würde sich gut anbieten da ich einen Debian-Server am laufen habe der auch 24/7 online ist.
    Habe auch schon das Asterisk Paket mit apt-.get installiert.
    Jedoch bin ich nach einem kurzen Tutorial schon auf eine Fehlermeldung gestoßen.

    Der Server kann nicht auf /dev/dsp zugreifen. Verständlich, da ich im Server auch keine Soundkarte habe.

    Deshalb die Frage, brauche ich dringend eine Soundkarte?

    Vielleicht könnt Ihr mir noch mehr über den Asterisk erzählen?

    Danke gruß dreamer_dani

    PS: Für den Asterisk verwende ich ein System mit 1,2 GHZ und 128 MB RAM, es läuft Debian GNU-Linux 6 Sueeze. Es handelt sich um einen ARM-Prozessor.
     
  2. ilmtuelp0815

    ilmtuelp0815 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. für Gerätetechnik, Informatikspezialist
    Hi dreamer_dani!

    Da du doch schon eine ganze Weile im Forum angemeldet bist wirst du schon gemerkt haben, dass es nicht so direkt ein Vorleseforum ist. Dann ist auch gerade noch die Buchmesse in Frankfurt vorbei.
    Wir helfen immer gern bei Problemen, aber etwas Eigeninitiative ist doch schon gefragt.
    Als Lektüre kann man wohl http://www.das-asterisk-buch.de/2.1/ empfehlen.
    Unklar sind noch deine Vorstellungen von der "Telefonleitung" von und zu deinem Freund. Beschreibe doch bitte mal welche techn. Gerätschaften vorhanden oder geplant sind.

    P.S.: Korrigiere doch bitte den Threadtitel.
     
  3. dreamer_dani

    dreamer_dani Neuer User

    Registriert seit:
    6 Feb. 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 dreamer_dani, 17 Okt. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 17 Okt. 2011
    HI,

    Danke für den Post. Also nun gut vielleicht kann mir dann jemand sagen ob eine Soundkarte zwingend erforderlich ist?
    Es sollen zu Anfang der oben genannte Debian-Server zum Einsatz kommen und dann eben noch 2 PC's die ein "Twikle" Soft-Telefon installiert haben.
    Unter Leitung meine ich ein VoIP Verbindung. Man könnte sagen wir wollen etwas ähnliches machen wie Skype, nur vertraue ich Skype nicht. Ich möchte das selbst managen.

    Ich lese mich jetzt mal noch etwas in das Thema ein. Danke für den Link.

    Nachtrag:

    Kann mir jemand sagen welche Ports freigegeben werden müssen für SIP Telefonie über Aserisk? Wenn ich in meinem Softphone die heimische IP Adresse eingebe bekomme ich Verbindung, gebe ich allerdings die DynDNS ein komme ich nicht zum Server durch? Danke
     
  4. blauerpeti

    blauerpeti Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein.. du brauchst keine Soundkarte.
     
  5. Linksys-User

    Linksys-User Mitglied

    Registriert seit:
    24 Aug. 2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Welchen Router benutzt Du denn? Kann der vielleicht VPN?

    Ich wähle mich von außen immer über ein VPN ein und dann fühlen sich meine Soft-Phones, als wären sie im eigenen Netz angeschlossen...
     
  6. rentier-s

    rentier-s Guest

    Google könnte es, die Forumsuche könnte es, ... . :roll:

    Aber Du hast Glück, ich kann Dir zumindest sagen, wo Du die Ports findest. Der SIP Port steht in Deiner sip.conf als bindport und die RTP Ports stehen in der rtp.conf. Gemeint ist idR UDP.

    Ein extern erreichbarer Asterisk birgt Sicherheitsrisiken, bitte mach Dich diesbzgl. in den entsprechenden Threads (Asterisk und Hacker) schlau. Oder verwende wie vorgeschlagen VPN.