.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nonoh - Richtig gewählt aber total falsch Verbunden

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von skipper24, 25 Dez. 2008.

  1. skipper24

    skipper24 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Dez. 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Frohe Weihnachten liebe Gemeinde!

    Ich nutze seit gestern glücklich eine Fritz 7170. nun habe ich mir
    nonoh eingerichtet und es läuft zu 95 % super.

    Bei 5 % der Anrufe werde ich bei Nonoh aber falsch verbunden.
    Gewählt habe ich 100%. So steht es auch in der Erignisliste bzw. Anrufliste
    von der Frotzbox.

    Woran kann das liegen?

    Danke und Grüße!
     
  2. wodi

    wodi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    ebenfalls Frohe Weihnachten :D

    Kann kein spez. Nonoh-Problem sein - alle Betamaxen verwenden die selbe Technik.

    Betrifft es spezielle Nummern?

    Wohin wirst du dann vermittelt?

    Möglicherweise wählt dein Telefon unsauber, bzw. zu schnell - probiere mal in diese Richtung aus ...
     
  3. skipper24

    skipper24 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Dez. 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe nach 2 mal nach Kroatien gewählt, wurde
    aber mit einem komplett falschen Gesprächspartner
    verbunden. Ein Bilck in die Frotzbox hat mir aber
    gezeigt, dass ich die Nummer richtig gewählt habe.

    Dann habe ich nach Kanada angerufen und es kam
    ein Tonband mit einer Nachricht a la "The receiver
    don`t accept unknown numbers". Dann musste ich
    meinen Namen auf ein Tonband sprechen. Jetzt hat das
    Tonband den Gesprächspartner angerufen, meinen Namen
    abgespielt und dann konnte der Gesprächspartner den
    Anruf auf Wunsch entgegennehmen.

    Seltsam das ganze.....

    Ich habe hier erst an die übertragung der DTMF Töne gedacht,
    aber die Firtzbox zeigt ja dass ich richtig gewählt habe....

    Viele Grüße
     
  4. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,926
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    welche Firmware ist auf der Box?
    welche Telefone verwendest du - soviel ich mich erinnere gab es mal Probs mit Audioline Geräten.
     
  5. skipper24

    skipper24 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Dez. 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auf der Box ist die aktuelle Laborfirmware.
    Als telefon verwende ich ein Siemens Gigaset..
     
  6. rmh

    rmh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2008
    Beiträge:
    1,797
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    BY
    Servus,

    @skipper24, manche Carrier lassen keine Gespräche ohne Caller-ID durch. Versuch mal deine Box dazu zu bringen, irgendeine Rufnummer zu übertragen, dann solltest du auf mindestens 99% kommen. ;)