[Gelöst] OpenStage40 mit FritzBox7390 verbinden - Fehler RF2

Stickerei-Schweich

Neuer User
Mitglied seit
13 Aug 2019
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen, mein erstes Telefon war ein W48 mit Impulswählverfahren. in den vergangenen Jahrzehnten hab ich schon viel mit Telefonen und Telefonanlagen rumgebastelt und hab bisher auch jede Telefonanlage und auch jedes Netzwerk zum Laufen bekommen.
VOIP ist für mich absolutes Neuland und hätte es noch zwei freie Adern gegeben hätte ich garantiert ein ganz normales Telefon auf meinem Schreibtisch stehen. So steht nun ein gebrauchtes OpenStage 40 SIP auf dem Schreibtisch.
mit Hilfe der bebilderten Anleitung hier im Forum habe ich die Zahl der Fehlermeldungen auf dem Display von drei auf eine reduzieren können ...aber diese hält sich hartnäckig, auch nachdem ich überall fritz.box gegen die IP Adresse getauscht habe.
Das Telefon wir im Netzwerk erkannt und die Fritzbox ordnet dem Telefon fest die IP 192.168.1.142 ...allerdings öffnet sich im Browser kein Konfigurarionsmenu wenn man die IP eingibt. Die eingaben habe ich daher alle am Telefon über Display und Tastatur vorgenommen. Ich hab das Telefon auch schon in der Fritzbox gelöscht und neu installiert ..das Telefon mehrfach neue gebootet ...aber der Fehler bleibt.
Die installierte Software ist V3 R5.8.1 - die Fritzbox hat die aktuelle Version 685

Vielleicht hat ja jemand eine Idee!
 

Bastler1

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
135
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Wie wird das Telefon im Browser aufgerufen (mit https oder http)?
 

LastRaven

Mitglied
Mitglied seit
3 Jul 2012
Beiträge
283
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
18
da muss man nicht nach fragen!

Die Weboberfläche des Telefons kann ausschließlich über https:// angesprochen werden. Der klickbare Link den die Fritteuse erzeugt ist http://, damit klappt das nicht, du musst die Adresse "von Hand" (incl. des https://) im Browser eintippen.

Zum Fehler: RF2 bedeutet, das die Registrierung am Server (Fritz!Box) fehlschlägt. Das deutet darauf hin, dass die eingegebenen Daten nicht stimmen oder irgendetwas übersehen/vergessen wurde.
 

pw2812

Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2007
Beiträge
612
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
Zum Fehler: RF2 bedeutet, das die Registrierung am Server (Fritz!Box) fehlschlägt. Das deutet darauf hin, dass die eingegebenen Daten nicht stimmen oder irgendetwas übersehen/vergessen wurde.
Hier hat in der Vergangenheit der Neustart beider Geräte, also IP-Telefon UND Fritzbox, oft dazu geführt, dass die Fehlermeldung RF2 "verschwindet". Siehe dazu auch recht aktuell hier:

 

Stickerei-Schweich

Neuer User
Mitglied seit
13 Aug 2019
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Bastler1 und Last Raven ...der Hinweis auf HTTPS hat mich einen Riesenschritt weitergebracht ....manchmals sind es die kleinen Dinge über die man gar nicht nachdenkt! Danach konnte ich dann endlich das Telefon über den PC konfigurieren ...das hat es deutlich einfacher gemacht als über Display und Tastatur.

Ein herzliches Dankeschön auch an pw2812 für den Link zu dem Post mit der "HowTo"-Anleitung. Bin noch mal alles Schritt für Schritt durchgegangen ...der Fehler war im System Identity Eintrag ...dort hatte ich über Tastatur nur "620" und nicht " **620 " eingegeben.

Eingehende und ausgehende Gespräche funktionieren ....muss jetzt nur noch die Sommerzeit richtig einstellen ..aber das sind Kleinigkeiten ! Bis ich die "neue" Technik so weit im Griff habe, dass ich hier nicht nur dumme Fragen stellen und mitlesen kann wird sicherlich noch etwas dauern! Jetzt ist erst mal Learning by Doing angesagt um die Möglichkeiten zu erkunden!

Daher noch mal Danke an Alle die sich mit meinem Problem beschäftigt haben.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,559
Punkte für Reaktionen
88
Punkte
48
der Fehler war im System Identity Eintrag ...dort hatte ich über Tastatur nur "620" und nicht " **620 " eingegeben.
Ich habe da bei Terminal number auch nur "623" zu stehen und es funktioniert trotzdem. Aber bei Terminal name muss der mindestens achtstellige Benutzername aus der Fritzbox eingetragen werden.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,362
Beiträge
2,021,580
Mitglieder
349,938
Neuestes Mitglied
Saldiray