[HowTo] Ein Unify OpenStage/DeskPhone SIP an eine Fritz!Box Fon anmelden & konfigurieren

tallman0815

Neuer User
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
heißt dein Telefon in der Fritzbox wirklich IP-Telefon ?
 

pw2812

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2007
Beiträge
1,204
Punkte für Reaktionen
145
Punkte
63
Die Einstellungen für das IP-Telefon in der FB sind korrekt? Die Hinweise zum Benutzernamen und zur Passwortlänge wurden beachtet? Keine Vertipper bei Benutzername/Passwort? Nach den Änderungen noch mal alles neu gestartet?
 

telerookie

Neuer User
Mitglied seit
7 Aug 2013
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
So ist der Name in der Box. Nach meiner Meinung alles richtig?

Benutzername und Passwort, alles ok. Habe dann auch alles mit dem DECT Telefon bestätigt. Ok mache jetzt mal einen Neustart

Hier nochmal ein paar Screenshots

P.S.: Neustart hat leider nicht gebracht...
 

Anhänge

tallman0815

Neuer User
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Bild 1 , bei Terminal Nummer muss der Benutzernahme rein

--

bei RTP base steht bei mir 29100 und als Protokoll habe ich TCP und nicht UDP
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

telerookie

Neuer User
Mitglied seit
7 Aug 2013
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
UPDATE Alles funktioniert. Nach einem Neustart der FRITZBOX !!!
Meinen heißesten Dank, bzw. kühlsten Dank ( bei dem Wetter) an euch!
:)
 

telerookie

Neuer User
Mitglied seit
7 Aug 2013
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Super, danke nochmal. ....ja, hast du gesagt:"alles neu starten", man beachte die Feinheiten ;)
 

do18

Neuer User
Mitglied seit
8 Apr 2016
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vorweg danke für die exzellente Anleitung - bei mir klappte die Einrichtung (OS 60 an FB 7490) damit vor über einem Jahr auf Anhieb, einschließlich der MWI-LED. Erst kürzlich ist mir dann aufgefallen, dass die MWI-LED nicht mehr leuchtet.

Ich kann mich nicht erinnern, im zeitlichen Zusammenhang dazu irgendetwas an den Einstellungen verändert zu haben. Ich habe die Einstellungen trotzdem nochmal mit dem PDF abgeglichen, da stimmt aber alles. Auch die üblichen Variationen (z. B. fritz.box statt IP-Adresse) sowie das Neuanlegen des SIP-Kontos habe ich probiert. Ein Openstage-Downgrade von V3R5.12.0 auf 5.11.0 brachte ebenfalls nichts. Theoretisch könnte das Upgrade auf FritzOS 7(.11) etwas damit zu tun haben, da schrecke ich vor einem Downgrade allerdings zurück. (Edit: Ein Update auf FritzOS 7.12 hat erwartungsgemäß auch nichts gebracht.)

Im Trace sieht alles gut aus: ein SUBSCRIBE geht zur Fritzbox, ein OK kommt zurück. Die NOTIFY-Meldungen der Fritzbox sehen sinnvoll aus, bspw.:

Messages-Waiting: yes
Message-Account: sip:**600#[MEINE_ORTSRUFNUMMER]@fritz.box
Voice-Message: 1/0


Daran scheint das OpenStage sich irgendwann zu verschlucken:

SIP Signalling(2420): ./src/sg_events_service.cpp:1952 SendMwiNotificationToCC() - resMwi(-2147483645,FE:Invalid argument)

Zu diesen Stichworten finde ich mittels Google und Suchfunktion allerdings gar nichts. Vielleicht hat ja jemand ein ähnliches Problem und konnte es besser eingrenzen (bspw. im Zusammenhang zum FritzOS-Upgrade). Oder vielleicht kann jemand bestätigen, dass bei ihm MWI mit FritzOS 7.11 funktioniert, damit ich diese Fehlerquelle schon einmal ausschließen kann.

Vollständige Traces schicke ich gern via PN. Für jeden Denkanstoß schon jetzt danke!
 
Zuletzt bearbeitet:

Stickerei-Schweich

Neuer User
Mitglied seit
13 Aug 2019
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Super Beschreibung! Danke für die tolle Unterstützung!

Gerd - Stickerei Schweich
 

Oneil121

Neuer User
Mitglied seit
10 Nov 2009
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vorweg danke für die exzellente Anleitung - bei mir klappte die Einrichtung (OS 60 an FB 7490) damit vor über einem Jahr auf Anhieb, einschließlich der MWI-LED. Erst kürzlich ist mir dann aufgefallen, dass die MWI-LED nicht mehr leuchtet.

Ich kann mich nicht erinnern, im zeitlichen Zusammenhang dazu irgendetwas an den Einstellungen verändert zu haben. Ich habe die Einstellungen trotzdem nochmal mit dem PDF abgeglichen, da stimmt aber alles.
...
Auch ich möchte mich direkt mal für die nützliche Anleitung bedanken, mit deren Hilfe ich erfolgreich mehrere OS40 Geräte an einer FB7490 eingerichtet habe.

Die MWI Funktion hat bisher einwandfrei funktioniert und war sehr nützlich (auch einer der Gründe für die Anschaffung der OS40).
Seit kurzem funktioniert die MWI LED an allen Telefonen nicht mehr. Die OS40 Telefone habe die Firmware V3 R4.7 oder V3 R5.6. An dem bestehenden Setup habe ich wissentlich nichts verändert, es ist nur vor einigen Tagen ein neues OS40 hinzu gekommen. Bei dessen Einrichtung ist aufgefallen, dass die MWI Anzeige nicht mehr funktioniert. Zuletzt wurde ein Update der FB 7490 auf Version 7.11 durchgeführt (gestern noch ein Update auf 7.12).

Ansonsten deckt sich mein Fehlerbild exakt mit dem oben geschilderten; auch die Einträge im LOG der OS40 stimmen überein. Beim Vergleich dessen was die FB sendet mit dem Beispielen im RFC3842 ist mir auch kein Fehler aufgefallen.
Ich stehe kurz davor ein Downgrade der FB Firmware auf die Version 7.01 zu machen und zu prüfen, ob der Fehler damit verschwindet. Bevor ich dies mache, würde ich gerne alle anderen Tipps ausprobieren.

Ich hoffe, hier hat irgendjemand ein paar gute Ideen, denn mir fällt leider nichts mehr ein :(
 

Herbert330

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2018
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Die MWI LED Funktion funktioniert nur noch bis OS 7.01
Danach gab es ein paar Änderungen seitens AVM und die LED am Openstage funktionieren mit späteren Versionen nicht mehr.
Aus diesem Grund bin ich wieder zurück auf 7.01.
 

tallman0815

Neuer User
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Die MWI LED Funktion funktioniert nur noch bis OS 7.01
Danach gab es ein paar Änderungen seitens AVM und die LED am Openstage funktionieren mit späteren Versionen nicht mehr.
Gibt es da eine Quelle dazu ?
 

Herbert330

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2018
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Natürlich, AVM selbst.

  • Behoben Telefonie-Nachrichten (Message Waiting Indication, MWI, RFC 3842) wurde beim Hinzufügen/Bearbeiten von Internetrufnummern abgeschaltet
Seitdem geht es nicht mehr.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,827
Punkte für Reaktionen
247
Punkte
63
Moinsen


Möglicherweise weil sicht über MWI das Adressenformat des Anrufbeantworters geändert hat?
FRITZ!BOX Modell/Version verrät uns ja der User-Agent ;)
MWI Benachrichtigung ( aus den erweiterten Support Daten )
Code:
2019-09-05 20:21:08.131 - OUT: my=(null) peer=192.168.178.20 port=5060 UDP, sipiface=none tcclass=sip_internet, netmark=0:
NOTIFY sip:[email protected];uniq=<hash> SIP/2.0
Via: SIP/2.0/UDP 192.168.178.1:5060;branch=<hash>
From: <sip:[email protected]>;tag=<hash>
To: <sip:[email protected]>;tag=<hash>
Call-ID: <hash>@192.168.178.20
CSeq: 172 NOTIFY
Contact: <sip:<hash>@192.168.178.1>
Event: reg
Subscription-State: active;expires=889
Max-Forwards: 70
User-Agent: AVM FRITZ!Box 7560 149.07.12 (Jul  3 2019)
Content-Type: application/simple-message-summary
Content-Length:    86

Messages-Waiting: yes
Message-Account: sip:**602#[email protected]
Voice-Message: 1/0
( <hash> = unleserliches Zeug )

Message-Account:
Vorher - Nur der Anrufbeantworter at fritz.box
Nachher - Anrufbeantworter # Nummer die AB zugewiesen at fritz.box

Siehe auch:
Daran scheint das OpenStage sich irgendwann zu verschlucken
 
Zuletzt bearbeitet:

RibEye63

Neuer User
Mitglied seit
30 Sep 2019
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

bin neu hier und deshalb möglicherweise auch im falschen Forum. In dem Fall sorry und danke für einen Hinweis!

Ich versuche ein Siemens OpenStage 40 SIP and eine FB 7560 (1&1 Home Server, FW 7.01) anzumelden.
Ich habe den Leitfaden hier aus dem Forum befolgt, aber der basiert auf älteren/anderen FBs.
Ich lande zuletzt auf der Meldung "Telefonie ausgefallen (RF2)"

Ich vermute es liegt an den Benutzernamen, die am Telefon bzw. der FB eingegeben werden sollen.
In dem Punkt weicht die FB Firmware vom Leitfaden ab, indem der Benutzername eingegeben wird und definitiv nicht die interne Nummer des Telefons (620) sein kann.

Hat jemand einen Tipp oder gibt es einen überarbeiteten Leitfaden für neuere Fritzboxen ?

Danke vorab
Norbert
 

Herbert330

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2018
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Der Benutzername hat nichts mit der Telefonnummer zu tun.

Bei System Identity unter "Termial number" den Benutzernamen eingeben.
Bei "Display identity" die Rufnummer **620 oder wie immer diese auch ist.
Enable ID setzen.
"DNS name construction" Only number.

Bei Registration "Server type" Other.
"Realm" fritz.box
"User ID" den Benutzername
"Password" das Passwort
 

RibEye63

Neuer User
Mitglied seit
30 Sep 2019
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

danke für die schnelle Antwort.

Ich bin inzwischen die Screenshots von teelerookie zum OPenStage 20 weiter oben hier im Forum durchgegangen.
Der Bringer war es, unter "General IP Configuration" den Haken bei "DHCPv6 Enabled" herauszunehmen.

Danach erschien sofort das "UNIFY" Logo im Display des OS40 und die Telefonie funktionierte.

In System Identity habe ich bei "Terminal Name" den von mir in der Fritzbox vergebenen Namen (alphanumerisch) eingegeben, ebenso in "Registration"

Vielen Dank an alle hier fürs Posten ihrer Konfigurationen
:)
 

djfoxy

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2019
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

ich habe mal eine kleine Anleitung zu o.g. Thema zusammengeklimpert:


"Unify OpenStage & DeskPhone SIP an AVM FritzBoxFon V0.6.pdf" Version: 0.6; Stand: 17.01.2019

Die neue pdf ist leider größer geworden, als das Forum hier selbst erlaubt.

Wenn ihr weitere Anregungen oder auch Kritik habt: immer her damit.

Gruß,

LastRaven
DU bist mein Held. man hatte ich probleme, obwohl ich das öfters mache. das ich noch das system identity ändern muss ....


Gruß Chris
 

LEGOman

Neuer User
Mitglied seit
19 Jan 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
hab mich jetzt lange mit der Einstellung der Box (FB7590) und dem Telefon (OS40) gequält. Der Wunde Punkt war der Neustart der FB. (Fehler : Telefonie ausgefallen (RF2) )
DANKE!!! Ich habs jetzt auch geschafft

Gruß Ingo
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,772
Beiträge
2,038,250
Mitglieder
352,706
Neuestes Mitglied
T Fox