.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Pakete ausgelagert, jetzt wie Firmware einspielen?

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von bikemichel, 31 Dez. 2008.

  1. bikemichel

    bikemichel Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Servus,

    erst mal ein großes Lob an das Forum! Hat mir bei diversen Fehlern, die bei der Firmwareerstellung aufgetreten sind schon bestens geholfen.

    Nach dem ersten Versuch mit Callmonitor und ein paar sachen, der Bestens geklappt hat wollt ich mich jetzt mal an die Firewall ran wagen. Hab dazu noch ein paar andere Sachen ausgewählt.

    Bei mir kam die Meldung am Ende der Erstellung der neuen Firmware das sie zu groß ist. Ok, soweit sogut. Dann hab ich gelesen das man die Firmware teilweise auch auf einen USB Stick auslagern kann, gesagt getan. Meine 7170 hat ja einen USB-Anschluss.
    Meine Firmware-Basis ist die Freetz-Stable-1.1 29.04.59.

    Jetzt aber zu meinem Problem:
    Jetzt hab ich zwei Dateien. eine Image Datei und eine External Datei.
    Mit der Image Datei mach ich den Firmwareupdate...
    Aber wo kommt die External Datei hin. Muss die schon auf den USB-Stick oder Brauch diese die Box Beim Flashen???

    Wie muss denn der USB-Stick formatiert sein, reicht FAT32? Oder muss es EXT2, EXT3 sein?


    Vielen Dank schon mal

    Michael
     
  2. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,629
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mit "make menuconfig" hast Du auch ein Pfad und ein Verzeichnis (evtl. erstellen) auf dem USB-Stick, für deine external-Datei festgelegt. Mit dem Freetz-WEB-IF kannst Du die external-Datei dort reinladen. Ich mache es mit ext2-Partition, müsste aber auch mit fat32 gehn. Erst external-Datei hochladen und dann image-Datei hochladen, und erst wenn alles ok, dann rebooten.
     
  3. bikemichel

    bikemichel Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok, danke schon mal für die Antwort.
    kannst du mir ein tool empfehlen mit dem ich den stick auf ext2 formatieren kann? hab mir schon mal ext2fsd runter geladen, steig da aber net so richtig durch...
     
  4. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,629
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Leider nein, denn ich mache es mit dem Linux-Betriebssystem auf meinem PC. Mit was hast Du Freetz erstellt? Evtl. eine Linux-Live-CD verwenden (z. B. KNOPPIX).
     
  5. bikemichel

    bikemichel Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich hab stinkylinux verwendet, hab aber dort den usb-stick nicht gefunden...
    Hab aber auch noch ne knoppix-de, glaub ich. ich schau mal
     
  6. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Mit den ext2utils direkt auf der Box geht das. 'mkfs.ext2 /dev/device.der.partition
     
  7. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,629
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mit mke2fs geht es dann. Schau dir die man page an.
     
  8. bikemichel

    bikemichel Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok, hab die Knoppix CD gefunden und einen anderen Laptop bereit gestellt um parallel arbeiten zu können. ich melde mich
     
  9. bikemichel

    bikemichel Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ silent-tears

    du meinst ich kann das auch mit dem rudi-shell auf der box machen wenn der stick angeschlossen ist?
     
  10. bikemichel

    bikemichel Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so, jetzt hab ich das mit knoppix mal probiert.
    kommt aber ne fehlermeldung das das gerät "keine spezielles block-gerät" ist...
    hab aber von linux sehr wenig ahnung, leider
     
  11. bikemichel

    bikemichel Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so, jetzt hab ich das mit dem formatieren denk ich hin bekommen.
    bei den eigenschaften des USB-Sticks sagt mir knoppix zwar Filesystem:auto, aber der befehl mke2fs /dev/sdd wurde ausgeführt. von daher sollte es passen.

    aber wie bekomm ich denn jetzt den pfad raus, auf dem der USB Stick liegt, bzw wo ich die .external-datei hin laden muss?
    freetz sagt mir was von

    /var/media/ftp/uStor01/external

    muss ich dann vorher den FTP-Zugriff bei der AVM-Maske aktivieren?
     
  12. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,629
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Geh ins Freetz-WEB-IF auf Firmware-Update, dann auf external (optional) und schau was dort als Zielverzeichnis steht.

    External-datei auswählen und dann hochladen.

    INFO: Wenn Du dein Post ergänzen willst, musst Du auf "Ändern" gehn, sonst bekommst Du Ärger mit den Mods.
     
  13. bikemichel

    bikemichel Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hier bin ich wieder.
    die .external-datei wurde auf den USB-Stick übertragen

    Aber der Firmwareupdate schlug fehl...
    Hat mir einen Fehler angezeigt:

    Ausführen des Firmware-Installationsskripts /var/install
    FEHLGESCHLAGEN - Installationsskript nicht gefunden oder nicht ausführbar.

    Hab aber doch die Firmware normal erstellt...



    PS: Danke für den Tipp mit den Posts, ich werds berücksichtigen
     
  14. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,629
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hast Du beide Dateien (external und image) hochgeladen?
     
  15. bikemichel

    bikemichel Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, ich hab erst die external-datei hoch geladen und danach die image datei.
    beides unter der freetz konfiguration.

    was mich ein bisschen verwirrt is die Pfadangabe vom usb Stick:

    der heißt bei der Fritzbox weboberfläche uStor00, bei Freetz aber uStor01???

    kann es damit zusammen hängen?
     
  16. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,629
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    #16 sf3978, 31 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 31 Dez. 2008
    Poste mal die beiden Text-Meldungen, die Du nach erfolgreichem Hochladen der 2 Dateien (external und image) bekommst.
    Wie ist der Pfad auf dem USB-Stick zu deiner external-Datei?

     

    Anhänge:

  17. bikemichel

    bikemichel Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hier die beiden Meldungen im Anhang,

    beim hochladen der external datei gabs keinen Fehler,
    das zielverzeichnis ist laut freetz: /var/media/ftp/uStor01/external

    hab auch mal mit telnet drauf zugegriffen, hat geklappt. komischerweise hat es bei uStor00 und auch bei uStor01 geklappt... kann es sein das die beiden verzeichnisse automatisch angelegt werden? eines von freetz, eines von FB?

    beim hochladen, bzw der Image-Datei gabs dann den in Freetz.txt beschriebenen Fehler, bzw verlauf.



    Genau wie in deiner beschriebenen Reihenfolge hab ich das auch gemacht... komisch
     

    Anhänge:

  18. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,629
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Versuch mal die Image-Datei hochzuladen, ohne die avm-Dienste zu stoppen.
     
  19. bikemichel

    bikemichel Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kommt leider auch wieder ein Fehler.
     

    Anhänge:

  20. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,629
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    #20 sf3978, 31 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 31 Dez. 2008
    Kommen diese Meldungen, bevor Du ein reboot machst?

    Wie hast Du das Freetz-Firmware-update gemacht, als Du noch keine external-Datei gehabt hast?